Mönchengladbach
Berichte, Hintergründe - hier gibt es alle wichtigen Informationen zur Borussia Mönchengladbach.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Borussia bleibt erstklassig: Bonhofs Nicht-Abstiegs-Rechnung

Rainer Bonhof ist zuversichtlich, dass Borussia den Klassenerhalt schafft.
Rainer Bonhof ist zuversichtlich, dass Borussia den Klassenerhalt schafft.
Foto: dpa
Mönchengladbach –  

Fußball kann so einfach sein. Rainer Bonhof, Vize-Präsident der Fohlen-Elf, macht mit einfachen Rechenspielen deutlich, warum der Untergang der Gladbacher alles andere als besiegelt ist.

Im kommenden Spiel treffen die Gladbacher auf den VfL Wolfsburg. Bonhof dazu auf der Vereinshomepage: „Mit einem Sieg wären wir wieder nah dran an den Mannschaften auf den Nichtabstiegsplätzen. Wir haben in der Rückrunde von sechs Spielen drei gewonnen, in der Rückrundentabelle sind wir Zehnter. Wenn wir diesen Trend so fortsetzen, werden wir es schaffen.“

In der Tat: Aktuell liegen zwischen Gladbach und Wolfsburg vier Punkte. Bei einem Sieg der Fohlen würde der Abstand rapide schmelzen.

Die erste Auftritt der Borussia unter Neu-Trainer Lucien Favre stimmt Bonhof optimistisch: „Fakt ist: Der Sieg gegen Schalke, vor allem aber die Art und Weise, wie er errungen wurde, macht Mut. Und es ist zu spüren, dass er vielen Menschen, die mit Borussia fiebern, neue Hoffnung gemacht hat.“

Weitere Meldungen aus dem Bereich Mönchengladbach
Fohlen-Dompteur Lucien Favre gibt lautstarke Anweisungen.
Die unbesiegbaren Fohlen
Mit Mini-Serie könnte Borussia ganz weit oben angreifen

Gladbach ist in dieser Saison in allen Pflichtspielen ungeschlagen, liegt nur zwei Punkte in der Tabelle hinter Platz eins. Bedeutet: Schon mit einer Mini-Serie könnten die Unbesiegbar-Fohlen gaaanz weit oben angreifen.

Rakete Patrick Herrmann stand erneut nicht in der Startelf.
Erneut nicht in der Startelf
Hermann: Ich bin schon enttäuscht

Patrick Herrmann stand beim 0:0 in Köln erneut nicht in der Startelf von Coach Lucien Favre. Für Patrick, der in der vergangenen Saison in allen 34 Liga-Spielen in der Startelf stand, keine leichte Situation.

Tony Jantschke stoppt den Kölner Angreifer Simon Zoller.
Knöchelverletzung
Jantschkes Derby-Fight mit Schmerztablette

Nach seiner jüngsten Knöchelverletzung biss Tony gegen den FC auf die Zähne, warf vor dem Eine-Frage-der-Ehre-Duell in Köln gegen die Geißböcke eine Schmerztablette ein, um spielen zu können.

Fußball
Aktuelle Fußball-Tabellen
FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook