Mönchengladbach
Berichte, Hintergründe - hier gibt es alle wichtigen Informationen zur Borussia Mönchengladbach.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Besuch bei den Fohlen: Hanke: „Borussia wird Deutscher Meister...“

Mike Hanke begrüßt Borussias Chefcoach Lucien Favre.
Mike Hanke begrüßt Borussias Chefcoach Lucien Favre.
Foto: Dieter Wiechmann
Mönchengladbach –  

Da staunten die Fohlen nicht schlecht. Mike Hanke (29) stattete ihnen einen Besuch ab, traf in der Kabine viele Freunde. Das EXPRESS-Blitz-Interview.

Heimweh?

Nein. Wir haben für eine Woche ein Trainingsprogramm bekommen, das wir zu Hause absolvieren können. Meine Familie und ich nutzen die Gelegenheit, um in unserem Haus in Neuss zu packen. Ich wollte einfach mal vorbeischauen.

Wie ist Ihr Eindruck von der neuen Fohlen-Elf?

Gut. Wenn ich richtig geschaut habe, ist keiner zu dick aus dem Urlaub zurückgekehrt. Spaß bei Seite. Ich habe weiter regelmäßig Kontakt zu den Jungs.

Tut der Abschied noch weh?

Ich werde Borussia immer im Herzen behalten. Ich hatte einfach eine schöne Zeit bei diesem Klub.

Darauf können Sie in Freiburg keine Rücksicht nehmen, oder?

Von mir aus wird Borussia deutscher Meister – Hauptsache, sie verlieren die Duelle gegen uns.

Mehr zu Borussia Mönchengladbach

Auch interessant
Weitere Meldungen aus dem Bereich Mönchengladbach
Die Fans freuen sich schon jetzt auf das Derby.
Rivalen wieder vereint
Fohlen-Fans lästern über die Kölner

Die Liga darf sich auf jeden Fall wieder auf zwei Highlights mehr freuen: Das rheinische Derby. Auch die Fans freuen sich schon.

Gute Laune bei Marc-André ter Stegen. Dem Wechsel nach Barcelona steht die Transfer-Sperre nicht mehr im Weg.
Barcelona-Sperre aufgeschoben
Weg frei für ter-Stegen-Wechsel

Der Transfer von Nationaltorhüter Marc-Andre ter Stegen zum FC Barcelona kann voraussichtlich wie geplant über die Bühne gehen. Die FIFA hat die Transfer-Sperre für Barca aufgeschoben.

Granit Xhaka verlässt bedröppelt den Platz.
Interesse aus Italien
Xhaka: Nie mehr für Gladbach?

Granit Xhaka droht nun eine Sperre bis zum Saisonende. Vielleicht spielt Granit daher gar nicht mehr für Gladbach. Denn ein Verein aus Italien zeigt großes Interesse.

Fußball
Anzeigen

>
Aktuelle Fußball-Tabellen
FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook