Mönchengladbach
Berichte, Hintergründe - hier gibt es alle wichtigen Informationen zur Borussia Mönchengladbach.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Begehrter Borussia-Coach: Marseille buhlt um Lucien Favre

Begehrt: Fohlen-Flüsterer Lucien Favre.
Begehrt: Fohlen-Flüsterer Lucien Favre.
 Foto: Getty
Gladbach –  

Bei Olympique Marseille geht es drunter und drüber. Trainer Didier Deschamps wirft die Brocken hin, wird als Nachfolger von Nationalcoach Laurent Blanc gehandelt.

Französische Medien berichten nun, Borussias Super-Coach Lucien Favre soll in Marseille das Ruder übernehmen und den Saustall (letzte Saison nur katastrophaler 10.) dort ausmisten. Blöd nur, dass Favre gar keinen Bock hat, dort die Scherben aufzukehren.

Vielmehr will der Schweizer (Vertrag bis 2013) langfristig bei Borussia verlängern. Über die Details, ob für 3 oder 4 Jahre, wird seit Wochen verhandelt. Favre reizt es ungemein, die Fohlen-Elf weiterzuentwickeln und in die Gruppenphase der Champions League zu führen.

Zudem hat er mit Xhaka, Dominguez und wahrscheinlich auch Luuk de Jong gerade erst die gewünschten Kracher bekommen. Es gibt also, anders als bei Favres Albtraum-Erlebnis mit Hertha BSC, überhaupt keinen Anlass, zum Chaos-Klub Marseille zu flüchten…

Weitere Meldungen aus dem Bereich Mönchengladbach
Max Kruse ballt nach seinem verwandelten Elfmeter die Faust.
2:0 gegen Offenbach
Gladbach klettert über den Bieberer Berg

Lange war es eine zähe Angelegenheit, am Ende siegte der Favorit dann doch souverän. Gladbach nahm die Hürde Offenbach mit 2:0 und steht im Viertelfinale.

André Hahn mit seiner Freundin Ragna Bauer. Auf sie kann er bei dem Spiel gegen Offenbach keine Rücksicht nehmen.
Pokalduell gegen Offenbach
André Hahn will auch Freundin Ragna "wehtun"

Er muss (und will) ihr schweren Herzens wehtun. Seiner großen Liebe Ragna Bauer. Keine Frage: Für Borussias Flügelbomber Hahn ist das Pokalduell bei Viertligist Offenbacher Kickers eine ganz spezielle Nummer.

Träumt von Berlin: Tony Jantschke.
„Hexenkessel“
Tony Jantschke warnt vor Offenbach

Zum Duell im DFB-Pokal-Achtelfinale bei Kickers Offenbach sagt Jantschke : „Klar sind wir Favorit. Aber wir sind auch gewarnt. Das ist Pokal, da kann alles passieren. Uns erwartet ein Hexenkessel. Wir müssen da irgendwie durch.“

Fußball

Aktuelle Fußball-Tabellen

FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook