Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Mönchengladbach
Berichte, Hintergründe - hier gibt es alle wichtigen Informationen zur Borussia Mönchengladbach.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Bänder- und Kapselriss: Lange Pause für Neuzugang Mlapa

Peniel Mlapa fällt sechs Wochen bei der Borussia aus.
Peniel Mlapa fällt sechs Wochen bei der Borussia aus.
 Foto: Getty Images
Mönchengladbach –  

Borussia Mönchengladbach muss beim Start in die neue Saison auf Neuzugang Peniel Mlapa verzichten.

Der Angreifer hat sich am Samstag beim 4:1 (3:1)-Testspielsieg gegen den Zweitligisten VfL Bochum einen Bänder- und Kapselriss im rechten Sprunggelenk zugezogen.

Wie der Verein am Sonntag auf seiner Internetseite mitteilte, wird der von 1899 Hoffenheim zur Borussia gewechselte Stürmer rund sechs Wochen ausfallen. „Verletzungen gehören im Fußball leider dazu. Aber natürlich sind die Schwere und der Zeitpunkt ganz bitter“, erklärte der 21-Jährige.

Weitere Meldungen aus dem Bereich Mönchengladbach
Ein Kracher: Juventus kommt mit Weltmeister Sami Khedira.
Knallergruppe!
Borussia freut sich auf Weltmeister Khedira

Gladbach hat die gewünschte Knallergruppe mit lauter großen Namen. Die Mannschaft von Lucien Favre trifft beim Debüt in der Königsklasse auf Juventus Turin, Manchester City und den FC Sevilla.

Havard Nordtveit hat endlich seine Rot-Sperre abgebrummt und ist einsatzbereit.
Borussia Mönchengladbach
Nordtveit: Schließt er das Kramer-Loch?

Mit Rückkehrer Havard Nordtveit drängt sich womöglich das Fohlen auf, welches Borussias zurzeit größte Baustelle, die „Doppel-Sechs“, schließen wird.

Bei den Fohlen herrscht große Vorfreude.
Fohlen liegen in Topf vier
Wie dicke kommt’s für die Borussia?

Am Donnerstag juckt es kein Fohlen, wenn Gladbach mal wieder traditionsgemäß so richtig Auslosungs-„Pech“ haben sollte. Ganz im Gegenteil. Diesmal sollen es die dicken Brocken sein.

Fußball

Aktuelle Fußball-Tabellen
FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
Zur mobilen Ansicht wechseln