Mönchengladbach
Berichte, Hintergründe - hier gibt es alle wichtigen Informationen zur Borussia Mönchengladbach.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Bänder- und Kapselriss: Lange Pause für Neuzugang Mlapa

Peniel Mlapa fällt sechs Wochen bei der Borussia aus.
Peniel Mlapa fällt sechs Wochen bei der Borussia aus.
Foto: Getty Images
Mönchengladbach –  

Borussia Mönchengladbach muss beim Start in die neue Saison auf Neuzugang Peniel Mlapa verzichten.

Der Angreifer hat sich am Samstag beim 4:1 (3:1)-Testspielsieg gegen den Zweitligisten VfL Bochum einen Bänder- und Kapselriss im rechten Sprunggelenk zugezogen.

Wie der Verein am Sonntag auf seiner Internetseite mitteilte, wird der von 1899 Hoffenheim zur Borussia gewechselte Stürmer rund sechs Wochen ausfallen. „Verletzungen gehören im Fußball leider dazu. Aber natürlich sind die Schwere und der Zeitpunkt ganz bitter“, erklärte der 21-Jährige.

Weitere Meldungen aus dem Bereich Mönchengladbach
Raul Bobadilla (l.)  wird von seinem ehemaligen Gladbacher Teamkollegen Roel Brouwers attackiert.
Startelf-Rückkehrer Roel
„Ich hätte das 2:1 machen müssen“

Roel Brouwers hat bei Borussia turbulente Wochen hinter sich. Der niederländische Verteidiger zählte bei der Pleite in Augsburg noch zu den Besseren, rettete wiederholt mit tollem Einsatz in letzter Sekunde.

Alvaro Dominguez ist enttäuscht.
Schon 27 Pflicht-Partien
Genug gespielt: Die Fohlen sind jetzt platt!

Sie wollten die Puppenkiste rocken. Beim FC Augsburg mit einem Dreier den Hinrunden-Höhenflug vergolden. Doch stattdessen gehen die Fohlen am Ende 1:2 baden. Der Tanz auf drei Hochzeiten ist eben doch noch eine Extrem-Herausforderung.

Gladbachs Torhüter Yann Sommer lieferte eine gute Leistung ab.
Starke Leistung in Augsburg
Yann Sommer kann es auch im Winter

Borussias Nummer eins lieferte bei der 1:2-Pleite in Augsburg eine starke Leistung ab, hielt die Fohlen mit mehreren Glanz-Paraden im Spiel.

Fußball
Aktuelle Fußball-Tabellen

FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook