Mönchengladbach
Berichte, Hintergründe - hier gibt es alle wichtigen Informationen zur Borussia Mönchengladbach.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

4:1-Sieg beim VfL: Dreierpack: Arango wirbelt Bochum durcheinander

Granit Xhaka, Peniel Mlapa und Luuk de Jong gratulieren dem Dreifach-Torschützen Juan Arango nach dem Treffer zum 4:1.
Granit Xhaka, Peniel Mlapa und Luuk de Jong gratulieren dem Dreifach-Torschützen Juan Arango nach dem Treffer zum 4:1.
Foto: dpa
Bochum –  

Borussia Mönchengladbach hat dem VfL Bochum die Generalprobe vor dem Saisonstart am nächsten Wochenende gründlich verdorben.

Die Fohlen setzten sich mit 4:1 (3:1) gegen die klassentieferen Bochumer durch. Juan Arango erzielte vor 10.200 Zuschauern drei Tore (7./40./43. Minute) und bereitete den vierten Treffer durch Neuzugang Peniel Mlapa (66.) vor.

Bochums Abwehrspieler Lukas Sinkiewicz (14.) gelang lediglich der zwischenzeitliche Ausgleich.

Weitere Meldungen aus dem Bereich Mönchengladbach
Kapitän Filip Daems ärgert sich nach dem verschossenen Elfmeter, Max Kruse kann es nicht fassen.
4:2-Sieg gegen Favre-Elf
Fohlen verstolpern Königs-Millionen

Das war so gar nicht königlich in der zweiten Halbzeit: Kapitän Filip Daems verschießt einen Elfer, Xhaka fliegt vom Platz.

Fohlen-Trainer Lucien Favre will viel erreichen.
Endspurt für die Fohlen
Königsklasse oder Europa Liga?

Die letzten vier Saison-Spiele entscheiden, in welcher Liga Gladbach spielen wird. Wir erklären, was die Plätze Vier bis Sieben für Favre bedeuten.

Haben Max Kruse und Juan Arango in Freiburg Grund zur Freude?
Diesmal Doppelpack für Gladbach
Max Kruse: Sein verrücktes Spiel gegen Freiburg

Letztes Jahr ballerte Kruse (noch für Freiburg) die Fohlen aus Europa raus. Dieses Jahr könnte das anders sein. Skrupel? Nicht bei Magic-Max.

Fußball
Anzeigen

>
Aktuelle Fußball-Tabellen
FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook