Mönchengladbach
Berichte, Hintergründe - hier gibt es alle wichtigen Informationen zur Borussia Mönchengladbach.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

4:1-Sieg beim VfL: Dreierpack: Arango wirbelt Bochum durcheinander

Granit Xhaka, Peniel Mlapa und Luuk de Jong gratulieren dem Dreifach-Torschützen Juan Arango nach dem Treffer zum 4:1.
Granit Xhaka, Peniel Mlapa und Luuk de Jong gratulieren dem Dreifach-Torschützen Juan Arango nach dem Treffer zum 4:1.
 Foto: dpa
Bochum –  

Borussia Mönchengladbach hat dem VfL Bochum die Generalprobe vor dem Saisonstart am nächsten Wochenende gründlich verdorben.

Die Fohlen setzten sich mit 4:1 (3:1) gegen die klassentieferen Bochumer durch. Juan Arango erzielte vor 10.200 Zuschauern drei Tore (7./40./43. Minute) und bereitete den vierten Treffer durch Neuzugang Peniel Mlapa (66.) vor.

Bochums Abwehrspieler Lukas Sinkiewicz (14.) gelang lediglich der zwischenzeitliche Ausgleich.

Weitere Meldungen aus dem Bereich Mönchengladbach
Träumt von Berlin: Tony Jantschke.
„Hexenkessel“
Tony Jantschke warnt vor Offenbach

Zum Duell im DFB-Pokal-Achtelfinale bei Kickers Offenbach sagt Jantschke : „Klar sind wir Favorit. Aber wir sind auch gewarnt. Das ist Pokal, da kann alles passieren. Uns erwartet ein Hexenkessel. Wir müssen da irgendwie durch.“

Gladbachs Bester: Fabian Johnson lässt sich von Nordtveit (v.l.), Xhaka, Wendt und Traoré für sein Tor feiern.
2:0 gegen Paderborn
Borussia nimmt Kurs auf die Champions League

Gladbach meistert drei Tage nach dem Euro-Aus gegen Sevilla die Pflichtaufgabe Paderborn. Mit dem 2:0 zementiert Borussia Rang drei und ist voll auf Champions-League-Kurs.

Die Gladbacher feiern das 1:0 durch Fabian Johnson.
„Europa-Fluch“ gebannt
Gladbach schlägt den SC Paderborn mit 2:0

Gladbach hat seinen „Europacup-Fluch“ besiegt. Die Mannschaft von Trainer Lucien Favre gewann im zehnten Versuch in dieser Saison erstmals nach einem internationalen Auftritt in der Bundesliga.

Fußball

Aktuelle Fußball-Tabellen

FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook