Mönchengladbach
Berichte, Hintergründe - hier gibt es alle wichtigen Informationen zur Borussia Mönchengladbach.

Kapitän Filip Daems ärgert sich nach dem verschossenen Elfmeter, Max Kruse kann es nicht fassen.
4:2-Sieg gegen Favre-Elf
Fohlen verstolpern Königs-Millionen

Das war so gar nicht königlich in der zweiten Halbzeit: Kapitän Filip Daems verschießt einen Elfer, Xhaka fliegt vom Platz.

Fohlen-Trainer Lucien Favre will viel erreichen.
Endspurt für die Fohlen
Königsklasse oder Europa Liga?

Die letzten vier Saison-Spiele entscheiden, in welcher Liga Gladbach spielen wird. Wir erklären, was die Plätze Vier bis Sieben für Favre bedeuten.

Haben Max Kruse und Juan Arango in Freiburg Grund zur Freude?
Diesmal Doppelpack für Gladbach
Max Kruse: Sein verrücktes Spiel gegen Freiburg

Letztes Jahr ballerte Kruse (noch für Freiburg) die Fohlen aus Europa raus. Dieses Jahr könnte das anders sein. Skrupel? Nicht bei Magic-Max.

Roel Brouwers Zukunft ist ungewiss.
Zukunft noch immer ungewiss
Brouwers: Fortuna, warum nicht?

Borussia hat den auslaufenden Vertrag mit dem Holländer immer noch nicht verlängert. Alles deutet auf eine endgültige Trennung hin. Dann könnte er beim rheinischen Nachbarn Düsseldorf landen.

Granit Xhaka hat gute Chancen auf ein Startelf-Comeback.
Chance auf Startelf-Einsatz
Granit Xhaka wittert seine Chance

Marathon-Mann Christoph Kramer hatte gegen den VfB große Probleme. Gut möglich, dass Favre deshalb in der heißen Phase seine Startformation noch einmal ändert und vor allem die Doppel-Sechs im Mittelfeld durchwürfelt.

Ibrihama Traoré stürmt ab Sommer für Gladbach.
Viel Vorfreude
Raffael schwärmt: Traoré ist ein Super-Typ

Er ist erst ab dem 1. Juli ein Fohlen. Doch schon jetzt schwärmen im Borussia-Park alle von Flügel-Flitzer Ibrahima Traoré. Besonders Offensiv-Genie Raffael freut sich auf das Zusammenspiel.

Die Düsseldorferin Noelle Mondoloni ist das Playboy-Playmate Mai 2014 und deshalb spärlich bekleidet.
Mai-Playmate
Noelle steht auf Rupp – aber nicht auf Füße

Diese junge Düsseldorferin steht auf französischen Kuchen und Ballett. Noelle Mondoloni ist das Mai-Playmate. Und: Die Halb-Französin ist die „bessere Hälfte“ eines Gladbacher Profis!

Stranzl kann bald wieder für die Borussia auflaufen.
Borussia-Profis wieder fit
Stranzl und Wendt kehren ins Training zurück

Der 33 Jahre alte Innenverteidiger Stranzl fehlte zuletzt wegen eines Teilrisses des Innenbandes im Sprunggelenk. Außenverteidiger Wendt (28) laborierte an einem Innenbandriss im Knie.

Ibrahima Traoré im Duell mit Patrick Herrmann.
Traoré wechselt zu den Fohlen
Eberl holt den Schwaben-Pfeil

Borussia hat den ablösefreien Transfer des 25 Jahre alten Linksaußen bestätigt. Der Schwaben-Pfeil bekommt einen Vierjahresvertrag bis Juni 2018.

Ibrahim Traoré streift in der kommenden Saison das Gladbach-Trikot über.
Neuer Flügelflitzer
Gladbach holt Traoré aus Stuttgart

Zwei Tage nach dem direkten Duell in der Bundesliga hat Borussia Mönchengladbach den Transfer des Offensivspielers Ibrahima Traoré vom VfB Stuttgart vermeldet.

Lieferte tolle Paraden gegen Stuttgart ab und rettete zumindest einen Punkt: Borussia-Keeper Marc-André ter Stegen.
Gegen Stuttgart
Ter Stegen begeistert die Barça-Gäste

Die Spanier bekamen zwar ein ganz schwaches Liga-Spiel geboten, sahen dafür jedoch einen überragend guten ter Stegen. Und können nun bei der Rückkehr berichten, was Barca da für einen Kracher eingetütet hat.

Daniel Didavi lässt Gladdbachs Marc-André ter Stegen keine Chance.
1:1 gegen Stuttgart
Arango rettet Gladbach in letzter Sekunde

Arango hat Mönchengladbach noch kurz vor Schluss einen Punkt gerettet. Am Ende stand es 1:1 gegen den strauchelnden VfB Stuttgart. Zuvor hatten die Schwaben lange geführt.

Ist glücklich in England: Luuk de Jong (2. v. l.).
Hoffnung auf Kaufoption
Luuk will nicht nach Gladbach zurück

De Jong hat bislang auf der Insel nicht einschlagen können, ihm gelang bei zehn Einsätzen in der Premier League weder ein Tor noch ein Assist. Dennoch hofft der Holländer, dass Newcastle die Kaufoption zieht.

Am Samstag kann ein großer Gladbach-Tag werden.
Drei-Punkte-Plan
Heute kann ein großer Tag für Gladbach werden

Gelingt der fünfte Sieg aus den vergangenen sechs Begegnungen, würde Gladbach weiter nach den Sternen greifen. Die Borussen haben für das Kräftemessen mit den Schwaben daher einen Drei-Punkte-Plan aufgestellt:

Raffael will auch am Samstag jubeln.
16. Liga-Treffer in Aussicht
Raffael will wieder Bussis schicken

Ein Bussi-Bussi Richtung TV-Kamera. Gefolgt von einem Winke-Winke. Schließlich noch ein kurzes Samba-Tänzchen. So jubelte Raffael schon im Hinspiel. Werden die Fans ihn auch am Samstag so sehen?

Andre Hahn soll in Gladbach die Flügel verstärken.
Fohlen-Verstärkung
Brandgefährlich: Favres neue Turbo-Zange

Gladbach verstärkt die Flügel und nimmt mit den neuen Spielern auch mehr Tempo auf. Gladbach nimmt die Bayern zum Vorbild.

Freiburgs Top-Talent Matthias Ginter (im Trikot der Nationalmannschaft)
Eberls Kaufplan
Jetzt wird’s heiß mit Drmic und Ginter

Samstag spielt Traoré mit den Schwaben im ausverkauften Borussia-Park vor. Danach könnte der Transfer schnell gehen. Und auch Drmic und Ginter sind im Gespräch.

Helmut Schulte im Borussia-Park: Was steckt dahinter?
Fortunas Sportvorstand
Was macht Helmut Schulte im Borussia-Park?

Was ist denn da los? Mittwochmorgen tauchte plötzlich Helmut Schulte im Borussia-Park auf. Bereitet Fortunas Sportvorstand ein Leihgeschäft vor?

15. April 1989. Ein Fan des FC Liverpool sitzt völlig fertig auf der zerstörten Tribüne.
25 Jahre nach Hillsborough-Katastrophe
Gladbach-Fans spenden fast 300 Schals für Gedenkfeier

Vor 25 Jahren kam es in England zur Hillsborough-Katastrophe. Am 15. April wird im Liverpooler Anfild-Stadion der Opfer gedacht. Mit dabei: Borussia Mönchengladbach.

Die Fans von Borussia Mönchengladbach können sich bald über einen Biergarten am Stadion freuen.
Borussia-Park
Fans bekommen Biergarten hinter der Nord-Kurve

In dieser Saison knackt Borussia die Rekord-Marke von über 52.000 Zuschauern im Schnitt. Und die Bosse bauen den Boom-Park weiter aus. Drei Grundstücke von rund 55.000 Quadratmeter hat der Klub zugekauft.

Zeigt Roel Brouwers hier schon seinem Sohn Finn, wohin er wechselt?
Planung mit Ginter oder Schär
Kein Platz mehr für Kult-Holländer Roel

Roel ist nicht nur wegen seines Charakters bei den Fohlen-Fans Kult. Der Holländer ist auch immer noch richtig gut. Dennoch will ihm Eberl keinen neuen Vertrag geben. EXPRESS weiß, warum.

Borussia-Trainer Lucien Favre jubelt: Jetzt steht das Tor nach Europa wieder ganz weit offen.
Tabellenplatz gesichert
Borussia greift wieder nach den Sternen

Die Champions-League-Qualifikation ist ganz nah. Jetzt darf Favres Team nur nicht die Nerven verlieren.

Jupp Heynckes wurde zum Ehrenmitglied bei Borussia Mönchengladbach gewählt.
"Einer von uns"
Borussia Mönchengladbach ernennt Jupp Heynckes zum Ehrenmitglied

Der ehemalige Borussen-Trainer Jupp Heynckes wurde auf der Mitgliederversammlung von den anwesenden Mitglieder zum Ehrenmitglied gewählt.

Christoph Kramer als A-Junior im Bayer-Trikot gegen Stuttgarts Pascal Breier.
Gladbach vor Bayer
Leverkusen-Leihgabe Kramer hängt sich die Tabelle auf

Die Fohlen haben die Hackordnung im Rheinland geändert. Gladbach (4.) vor Leverkusen (5.). Borussia lässt Bayers Millionen-Truppe hinter sich und klopft wieder an die Tür zur Champions-League-Quali.

Marc-André ter Stegen hielt beim 2:0 in Nürnberg sein Tor sauber und will sich mit Champions-League-Qualifikationsplatz vier aus Gladbach verabschieden. Sein Wechsel zum FC Barcelona wird  nach dem Saisonende verkündet.
Ter Stegen-Wechsel
Finanz-Boss: Es fließt „exorbitant viel Geld“

Der Wechsel von Torhüter-Juwel Marc-André ter Stegen (21) FC Barcelona wird „auf Wunsch des Spielers“ erst nach Saisonende offiziell gemacht. Schippers bestätigt, dass Borussia „exorbitant viel Geld“ für ter Stegen winkt.

Alvaro Dominguez gegen Markus Feulner
Positionen-Wechsel
Viel Lob für Verteidiger Dominguez

Auch als linker Verteidiger hat sich Álvaro Domínguez bewiesen. Er ersetzte den Kapitän mit Bravour.

Frantz fiel gegen Thorben Marx.
Schwalben-Zoff
Kruse belächelt wütenden Schäfer

Nürnbergs-Torwart Raphael Schäfer ging nach Borussias Dreier beim Pleiten-„Club“ auf Knipser Max Kruse los. Was war da los?

Patrick Herrmann (r.) gegen Martin Angah
Nach 26. Auswechslung
Gladbachs Herrmann: „Ich würde gerne mal durchspielen“

Borussias Patrick Herrmann ist zum 26. Mal in dieser Saison als Startspieler ausgewechselt worden.Was er davon hält, hier das Interview.

Foul oder Schwalbe? Gladbachs-Stürmer Max Kruse hebt vor Nürnbergs Mike Frantz ab.
Zoff um Kruse-Elfer
Gladbach hebt Richtung Königsklasse ab

Gladbach feiert einen Big Point bei Angstgegner Nürnberg und hebt Richtung Königsklasse ab. Denn eine Szene vor dem 2:0 in der 79. Minute erhitzt die Gemüter.

Arango (l.) und Raffael bejubeln das Tor zum 1:0.
2:0-Sieg in Nürnberg
Gladbach peilt die Champions League an

Borussia Mönchengladbach hat weiter gute Chancen im Rennen um die Champions-League-Quali. Beim 1. FC Nürnberg setzte sich die Elf von Lucien Favre mit 2:0 (1:0) durch.

Zuletzt war der Stammplatz des Schweizers die Ersatzbank.
Bankfrust beim Nationalspieler
Xhaka bangt um seinen WM-Traum

Der 21-Jährige hat nach einer Gelbsperre und anschließender Krankheit seinen Stammplatz unter Fohlen-Coach Lucien Favre verloren. Nun bangt er um seinen WM-Traum.

Marc-André ter Stegen kann sich voll auf die Partie in Nürnberg konzentrieren.
Barca-Deal nicht gefährdet
Zubizarreta beruhigt ter Stegen am Telefon

Marc-André ter Stegen wird trotz des Transferverbotes im Sommer zu den Katalanen wechseln. Der Deal ist von der Strafe nicht betroffen.

Gladbachs Sportdirektor Max Eberl jagt die Stars.
Stars der nächsten 3 Gegner
Eberl jagt Drmic, Traoré und Mehmedi

Nürnberg, Stuttgart und Freiburg heißen die kommenden Gegner. Bei denen stehen jeweils Stars im Kader, die Borussia als mögliche Transfers im Auge hat.

Roel Brouwers (gegen Hamburgs Jaques Zoua) steht in Nürnberg in der Startelf.
Gladbach in Nürnberg
Trainer Favre spielt Abwehr-Roulette

Kapitän Daems ist nach überstandener Krankheit zurück. Ob er fit für das Duell beim 1. FC Nürnberg ist, soll sich beim Abschlusstraining zeigen.

Marc-André ter Stegen ist im Sommer weg.
Barca-Deal bereits fix
Ter Stegen macht sicher Winke-Winke

Marc-André ter Stegen wird Borussia im Sommer definitiv verlassen. Der Torhüter hat längst einen Vertrag bei Barca unterschrieben, der Deal dürfte von den FIFA-Sanktionen daher wohl nicht betroffen sein.

Fußball
Anzeigen

>
Aktuelle Fußball-Tabellen
FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook