Mönchengladbach
Berichte, Hintergründe - hier gibt es alle wichtigen Informationen zur Borussia Mönchengladbach.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

21 Spieler dabei: BMG: Ohne Mlapa und Hrgota nach Rom

Peniel Mlapa (l.) und Mike Hanke auf der Gladbach-Bank
Peniel Mlapa (l.) und Mike Hanke auf der Gladbach-Bank
 Foto: Bongarts/Getty Images
Mönchengladbach –  

Borussia Mönchengladbach muss im Zwischenrunden-Rückspiel der Europa League bei Lazio Rom am Donnerstag (19.00 Uhr/Sky) weiter auf Peniel Mlapa (Aufbautraining nach Muskelfaserriss) und Branimir Hrgota (Außenband- und Kapselriss im linken Sprunggelenk) verzichten.

Trainer Lucien Favre nominierte nach dem 3:3 im Hinspiel 21 Akteure für die Begegnung beim zweimaligen italienischen Meister, bei dem Nationalspieler Miroslav Klose (Außenband-Teilabriss im rechen Knie) weiter ausfällt. „Wir haben in Kiew und bei Fenerbahce gewonnen, in Marseille ein Remis geholt. Wir wissen, dass wir auswärts gegen Top-Gegner bestehen können“, sagte Martin Stranzl vor dem Abflug am Mittwoch.

Der fünfmalige deutsche Meister kann in der italienischen Hauptstadt auf die Unterstützung von knapp 10.000 Fans bauen.

Auch interessant
Weitere Meldungen aus dem Bereich Mönchengladbach
André Hahn mit seiner Freundin Ragna Bauer. Auf sie kann er bei dem Spiel gegen Offenbach keine Rücksicht nehmen.
Pokalduell gegen Offenbach
André Hahn will auch Freundin Ragna "wehtun"

Er muss (und will) ihr schweren Herzens wehtun. Seiner großen Liebe Ragna Bauer. Keine Frage: Für Borussias Flügelbomber Hahn ist das Pokalduell bei Viertligist Offenbacher Kickers eine ganz spezielle Nummer.

Träumt von Berlin: Tony Jantschke.
„Hexenkessel“
Tony Jantschke warnt vor Offenbach

Zum Duell im DFB-Pokal-Achtelfinale bei Kickers Offenbach sagt Jantschke : „Klar sind wir Favorit. Aber wir sind auch gewarnt. Das ist Pokal, da kann alles passieren. Uns erwartet ein Hexenkessel. Wir müssen da irgendwie durch.“

Gladbachs Bester: Fabian Johnson lässt sich von Nordtveit (v.l.), Xhaka, Wendt und Traoré für sein Tor feiern.
2:0 gegen Paderborn
Borussia nimmt Kurs auf die Champions League

Gladbach meistert drei Tage nach dem Euro-Aus gegen Sevilla die Pflichtaufgabe Paderborn. Mit dem 2:0 zementiert Borussia Rang drei und ist voll auf Champions-League-Kurs.

Fußball

Aktuelle Fußball-Tabellen

FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook