Mahlzeit!
Mahlzeit! Kantine oder Selbstversorger, Pommes und Wurst oder doch alles öko? Wir schauen, wie das Rheinland mittags futtert.

Mahlzeit! Die Serie zum Mittag

Kantine oder Imbissbude? Große Mittagsrunde oder Wurstbrot vorm Rechner? Wie essen Sie – und wie die Kollegen? Mittags entscheiden sich Glaubensfragen, hier zeigt sich, wie der Schreibtisch-Nachbar wirklich tickt! Die EXPRESS.DE-Serie „Mahlzeit!“ wirft einen Blick in deutsche Mittagspausen.

Auch die EXPRESS.DE-Leser stehen mittags auf Currywurst – zumindest ab und zu.
Hier ein Einblick
So laufen die Mittagspausen der EXPRESS-Leser

Sie stehen auf Currywurst, fliehen in der Pause gern vor Kollegen und haben schon Kakerlaken in der Kantine getroffen.

EXPRESS-Redakteur René Kohlenberg im Asia-Imbiss. Hier genießt er gebratenen Reis mit Hühnchenfleisch und Gemüse für 4,60 Euro.
Pausen-Typen – Nr. 4
Der Imbiss-Freund: „Abends esse ich ausgewogener“

Es gibt keine Kantine, er kocht nicht gerne vor und der nächste Imbiss ist gleich um die Ecke: EXPRESS-Redakteur René Kohlenberg ist Stammgast bei Döner-Laden, Pommes-Bude und Co.

EXPRESS-Redakteurin Stefanie Monien hat vorgekocht: Es gibt Bauernhähnchen mit Ofengemüse, Oliven und Balsamico-Linsen. Und zum Knabbern zwischendurch Kirschtomaten.
Pausen-Typen – Nr. 3
Die Mitbringerin: „Manche Kollegen gucken neidisch...“

Bauernhähnchen mit Ofengemüse, dazu Oliven und Balsamico-Linsen. Das hat EXPRESS-Redakteurin Stefanie Monien für die Mittagspause vorgekocht.

Matthias Trzeciak geht gerne in die Kantine. Ihm schmecken dort Nudeln, Salat und Co.
Pausen-Typen – Nr. 2
Der Kantinenfan: „Schnell, günstig - und es schmeckt“

Es ist immer nah, meistens günstig und häufig auch genießbar: Das Essen in der Kantine gehört für viele Deutsche zum Arbeitstag. EXPRESS.DE-Redakteur Matthias Trzeciak isst täglich dort – und ist ziemlich zufrieden. Sie auch?

EXPRESS-Redakteur Dirk Amarell konsumiert während der Arbeit nur Kaffee. Gegessen wird bei ihm erst abends.
Pausen-Typen – Nr.1
Der Nicht-Esser: „Im Büro gibt's eine Null-Diät“

Den ganzen Tag gibt's keine Stärkung, dafür ein leckeres Gericht am Abend: EXPRESS-Redakteur Dirk Amarell zieht bei der Arbeit eine Nulldiät durch – könnten Sie das auch?

So schmeckt die Mittagspause: Ein leckerer Hotdog mit Rauchfleisch und Ei. Das Rezept gibt's unten in der Galerie.
Da schmeckt die Pause
Blätterteigtaschen im Hotdog-Style

Keine Kantine im Haus, keine Lust auf Imbiss – kein Interesse an einer Nulldiät am Arbeitsplatz? Die Lösung: selbst ein Mittagessen mit ins Büro bringen.

Mit den Kollegen auf die Pause anstoßen? Nur mit alkoholfreiem Bier erlaubt!
Gut zu wissen
Bier & Nickerchen: Was ist in der Pause erlaubt?

Dürfen Angestellte zum Mittagessen ein Bierchen trinken? Die Pause für einen Trip ins Fitnessstudio nutzen oder privat im Netz surfen? Was erlaubt ist und was nicht – hier ein Überblick.

Sieht unappetitlich aus – muss aber nicht verdorben sein. Oft lauern Keime in optischen Leckereien...
Brechdurchfall und Co.
Kantinen-Skandale: So schlimm kann Mittagessen enden

Ob Salmonellen im Dessert oder verdorbenes Hühnerfrikassee – immer wieder gibt es Ekel-Geschichten aus Kantinen.

So isst RTL: Das Betriebsrestaurant im Sendezentrum der Mediengruppe in Köln-Deutz.
Mahlzeit!
Das sind die Kantinen von RTL, EXPRESS & Co.

Wie essen eigentlich die Anderen? Wir blicken in die Kantinen von Unternehmen des Rheinlands, von RTL bis EXPRESS.

Mittags in Deutschland: 26 Prozent aller Berufstätigen essen in der Kantine – etwa 6,5 Millionen Menschen.
Mahlzeit!
Kantine oder Wurstbrot? So isst Deutschland

Die Mittagspause, der Höhepunkt des Tages: Hier entscheiden sich Glaubensfragen. Schnitzel oder Stulle – wie stärken sich die Deutschen?

Living
Aktuelle Videos
Die „Brings-Weihnachtsshow“ am 5. und 6. Dezember 2014 in der LANXESS arena.

Seit 1999 stimmen Brings ihre Gäste auf Weihnachten ein. Dieses Jahr am 5. + 6. Dezember in der Lanxess-Arena.

Stromvergleich
Tarife vergleichen, wechseln und sparen!
Stromverbrauch kWh/Jahr
Postleitzahl Berechnen