Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Kölner Musik
Geschichten und Berichte rund um die Kölner Musik sowie Brings, Räuber, Höhner, Hanak und viele mehr

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Neuen Song anschauen: Micky Brühl spielt mit den Swinging Fanfares aus Düsseldorf

Von
Die Micky Brühl Band präsentiert ihr neues Lied „Die Nächte am Rhing sinn immer lang“.
Die Micky Brühl Band präsentiert ihr neues Lied „Die Nächte am Rhing sinn immer lang“.
Köln –  

Er ist wieder da: Micky Brühl (51) macht sich mit seiner gleichnamigen  Band schon in dieser Session auf die Säle zu erobern. Passend dazu gibt es jetzt die Premiere der ersten Maxi-CD „Die Nächte am Rhing sinn immer lang“ (erscheint am 11. Januar 2013) mit neuer Plattenfirma. Ab sofort ist „Ariola Colonia“ in Köln unterwegs, um uns mit kölscher Musik zu versorgen.

Micky Brühl ist der erste Künstler des neu gegründeten Labels. „Das Lied soll auch zur Völkerverständigung im Rheinland beitragen“, schmunzelt er. „Düsseldorf braut ein Kölsch, Kölle Ole geht nach Bonn und Köln hat einen Prinzen aus der Eifel. Wir rücken alle etwas enger zusammen“, so der Sänger.

Unter Mitwirkung der Swinging Fanfares aus Düsseldorf ist die Nummer bereits in den Vorbestellungen der Renner.

Hier gibt es jetzt das Video zum Song exklusiv  für das ganze Rheinland – ob Köln, Bonn oder Düsseldorf:

Micky Brühl Band - Die Nächte am Rhing
Weitere Meldungen aus dem Bereich Kölner Musik
Stan Servaes und Suzie Kerstgens vor der Kölner Bar  „Marsil“ am Marsilsteinweg.
Fanta-Werbung mit Kölner Ursprung
Kölner Band Klee: Ausflug ins Bossa-Nova-Lieder-Land

Schon mal die Fanta-Werbung gehört? „Hello again“ heißt es da. Genau – der berühmte Song von Howard Carpendale (69). Eingesungen hat ihn aber nicht Howie – sondern Suzie Kerstgens (43), Sängerin der Kölner Band Klee.

Kölner Band „Pelemele“
Hier rappt Höhner-Sohn Christoph Fröhlich

Die Kölner Kindermusikband „Pelemele“ ist bei den Kids kult. Jetzt kommt das neue Album in die Regale.

Projekt-Arbeit: Schauspiel-Student Gregor Le Dahl inmitten der Klüngelköpp.
Integration in Abschluss-Prüfung
Klüngelköpp reif für das Schauspiel

Die Klüngelköpp haben sich von der dritten Liga in die Elite der Kölner Top-Bands hochgearbeitet. Am Wochenende gaben sie ein umjubeltes Konzert im pickepacke vollen Dünnwalder Freibad.

Kölner Musik

Kölner Musiker

Anzeige

Neueste Bildergalerien
FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
Das sind die Hauptakteure der neuen Realityshow „Köln 50667“. Von links: Samantha (29), Alex (36), Marvin (23),  Max (28), Joleen (24), Jan (23), Meike (25) und Diego (26) wollen demnächst die Kölner Partyszene rocken.

Aktuelle Videos
Zur mobilen Ansicht wechseln