Kölner Musik
Geschichten und Berichte rund um die Kölner Musik sowie Brings, Räuber, Höhner, Hanak und viele mehr

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Neuen Song anschauen: Micky Brühl spielt mit den Swinging Fanfares aus Düsseldorf

Von
Die Micky Brühl Band präsentiert ihr neues Lied „Die Nächte am Rhing sinn immer lang“.
Die Micky Brühl Band präsentiert ihr neues Lied „Die Nächte am Rhing sinn immer lang“.
Köln –  

Er ist wieder da: Micky Brühl (51) macht sich mit seiner gleichnamigen  Band schon in dieser Session auf die Säle zu erobern. Passend dazu gibt es jetzt die Premiere der ersten Maxi-CD „Die Nächte am Rhing sinn immer lang“ (erscheint am 11. Januar 2013) mit neuer Plattenfirma. Ab sofort ist „Ariola Colonia“ in Köln unterwegs, um uns mit kölscher Musik zu versorgen.

Micky Brühl ist der erste Künstler des neu gegründeten Labels. „Das Lied soll auch zur Völkerverständigung im Rheinland beitragen“, schmunzelt er. „Düsseldorf braut ein Kölsch, Kölle Ole geht nach Bonn und Köln hat einen Prinzen aus der Eifel. Wir rücken alle etwas enger zusammen“, so der Sänger.

Unter Mitwirkung der Swinging Fanfares aus Düsseldorf ist die Nummer bereits in den Vorbestellungen der Renner.

Hier gibt es jetzt das Video zum Song exklusiv  für das ganze Rheinland – ob Köln, Bonn oder Düsseldorf:

Micky Brühl Band - Die Nächte am Rhing
Weitere Meldungen aus dem Bereich Kölner Musik
Peter Brings muss sich schonen und kann in Gummersbach nicht singen.
Fahrrad-Unfall!
Peter Brings verletzt – Konzert-Absage!

Aua! Bei einer Radtour durch die Eifel mit seinem Bruder hat sich Peter Brings am Kopf verletzt – Jochbein-Bruch, Konzert-Absage!

Die wollen nur spielen – für Poldis Spendenaktion auch auf der Straße: Kasalla.
Auf Spendentour
Kasalla: Spontan-Konzert vor der Uni-Mensa

Sie sollten Glühwein verkaufen, konnten es aber doch nicht ganz lassen: Kasalla packte spontan die Instrumente aus und spielte bei der Spendentour des Busses der „Lukas Podolski-Stiftung“ ein kurzes Programm.

Clueso (Mitte) besucht auch schon mal gerne Wolfgang Niedecken & Co. bei ihren BAP-Konzerten (hier 2012  auf der Loreley).
Clueso schwärmt
Meine geile Zeit in Köln

Ich habe drei Jahre in Köln gelebt, in der Severinstraße und in der Machabäerstraße in WGs. Und es geht um dieses Gefühl, wenn man eine gute Party erlebt hat.

Kölner Musik
Kölner Musiker

Anzeige

Neueste Bildergalerien
FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
Das sind die Hauptakteure der neuen Realityshow „Köln 50667“. Von links: Samantha (29), Alex (36), Marvin (23),  Max (28), Joleen (24), Jan (23), Meike (25) und Diego (26) wollen demnächst die Kölner Partyszene rocken.

Aktuelle Videos