Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Kölner Musik
Geschichten und Berichte rund um die Kölner Musik sowie Brings, Räuber, Höhner, Hanak und viele mehr

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Neuen Song anschauen: Micky Brühl spielt mit den Swinging Fanfares aus Düsseldorf

Von
Die Micky Brühl Band präsentiert ihr neues Lied „Die Nächte am Rhing sinn immer lang“.
Die Micky Brühl Band präsentiert ihr neues Lied „Die Nächte am Rhing sinn immer lang“.
Köln –  

Er ist wieder da: Micky Brühl (51) macht sich mit seiner gleichnamigen  Band schon in dieser Session auf die Säle zu erobern. Passend dazu gibt es jetzt die Premiere der ersten Maxi-CD „Die Nächte am Rhing sinn immer lang“ (erscheint am 11. Januar 2013) mit neuer Plattenfirma. Ab sofort ist „Ariola Colonia“ in Köln unterwegs, um uns mit kölscher Musik zu versorgen.

Micky Brühl ist der erste Künstler des neu gegründeten Labels. „Das Lied soll auch zur Völkerverständigung im Rheinland beitragen“, schmunzelt er. „Düsseldorf braut ein Kölsch, Kölle Ole geht nach Bonn und Köln hat einen Prinzen aus der Eifel. Wir rücken alle etwas enger zusammen“, so der Sänger.

Unter Mitwirkung der Swinging Fanfares aus Düsseldorf ist die Nummer bereits in den Vorbestellungen der Renner.

Hier gibt es jetzt das Video zum Song exklusiv  für das ganze Rheinland – ob Köln, Bonn oder Düsseldorf:

Micky Brühl Band - Die Nächte am Rhing
Weitere Meldungen aus dem Bereich Kölner Musik
Mit der Premiere ihrer Revue „Usjebomb & Opjebaut“ schickten die Bläck Fööss die Flora-Besucher auf eine Reise in eine der dunkelsten Zeiten Kölns.
Kölsche Lieder der Nachkriegszeit
Bläck-Fööss-Revue: Musik für das kölsche Hätz

Mit der Premiere ihrer Revue „Usjebomb & Opjebaut“ schickten die Bläck Fööss die Flora-Besucher auf eine Reise in eine der dunkelsten Zeiten Kölns. Das war bewegend.

Die Höhner in ihrer erweiterten Besetzung mit den beiden Neulingen.
Nachfolger bekannt
Micki Schläger und Wolf Simon sind die neuen Höhner

Heute werden die beiden neuen Band-Mitglieder der Geflügel-Kombo vorgestellt, die künftig Janus Fröhlich (64) am Schlagzeug und Peter Werner (65) am Keyboard ersetzen sollen.

Hand in Hand in Teilzeit-Rente: Peter Werner (l.) und Janus Fröhlich.
Tag der Entscheidung
Höhner: Wer ersetzt Peter und Janus?

Mit einem lachenden und einem weinenden Auge schauen die Fans am Freitag in den Höhnerstall in der Malzmühle: Um 12 Uhr werden dort die beiden neuen Band-Mitglieder der Geflügel-Kombo vorgestellt.

Kölner Musik

Kölner Musiker

Anzeige

Neueste Bildergalerien
FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
Das sind die Hauptakteure der neuen Realityshow „Köln 50667“. Von links: Samantha (29), Alex (36), Marvin (23),  Max (28), Joleen (24), Jan (23), Meike (25) und Diego (26) wollen demnächst die Kölner Partyszene rocken.

Aktuelle Videos