Kölner Musik
Geschichten und Berichte rund um die Kölner Musik sowie Brings, Räuber, Höhner, Hanak und viele mehr

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Neuen Song anschauen: Micky Brühl spielt mit den Swinging Fanfares aus Düsseldorf

Von
Die Micky Brühl Band präsentiert ihr neues Lied „Die Nächte am Rhing sinn immer lang“.
Die Micky Brühl Band präsentiert ihr neues Lied „Die Nächte am Rhing sinn immer lang“.
Köln –  

Er ist wieder da: Micky Brühl (51) macht sich mit seiner gleichnamigen  Band schon in dieser Session auf die Säle zu erobern. Passend dazu gibt es jetzt die Premiere der ersten Maxi-CD „Die Nächte am Rhing sinn immer lang“ (erscheint am 11. Januar 2013) mit neuer Plattenfirma. Ab sofort ist „Ariola Colonia“ in Köln unterwegs, um uns mit kölscher Musik zu versorgen.

Micky Brühl ist der erste Künstler des neu gegründeten Labels. „Das Lied soll auch zur Völkerverständigung im Rheinland beitragen“, schmunzelt er. „Düsseldorf braut ein Kölsch, Kölle Ole geht nach Bonn und Köln hat einen Prinzen aus der Eifel. Wir rücken alle etwas enger zusammen“, so der Sänger.

Unter Mitwirkung der Swinging Fanfares aus Düsseldorf ist die Nummer bereits in den Vorbestellungen der Renner.

Hier gibt es jetzt das Video zum Song exklusiv  für das ganze Rheinland – ob Köln, Bonn oder Düsseldorf:

Micky Brühl Band - Die Nächte am Rhing
Weitere Meldungen aus dem Bereich Kölner Musik
 Die „Drei Drecksäck“, also Walter Ginster, Hans Heiliger und Henning Krautmacher, in Bordeaux vor der Kathedrale Saint-André.
Vorm Karneval
„Hohn“ Henning Krautmacher floh aus Nizza

Da macht man als EXPRESS-Kolumnistin einen Kurzurlaub in Südfrankreich, um sich von den Karnevalsstrapazen zu erholen, und wen trifft man auf dem Rückflug am Flughafen Nizza? „Höhner“-Frontmann Henning Krautmacher!

"Polka, Polka, Polka"
Video-Premiere des neuen Brings-Hits

Sie haben es schon wieder getan: Nach „Kölsche Jung“ sind Brings mit „Polka, Polka, Polka“ bei der Vergabe des Sessions-Hits vorne mit dabei.

Brian May spielte, als wäre die letzte Tour erst neulich gewesen.
Queen in der Arena und alle singen mit
Brian May ruft von der Bühne „Kölle, alaaf“

May begeisterte das Publikum, als er erzählte, ein Freund habe ihm gesagt, er solle rufen „Kölle, alaaf!“. Und am Ende sangen die 15.500 Zuschauer dem jungen Frontsänger Adam Lambert ein lautes „Happy Birthday“.

Kölner Musik

Kölner Musiker

Anzeige

Neueste Bildergalerien
FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
Das sind die Hauptakteure der neuen Realityshow „Köln 50667“. Von links: Samantha (29), Alex (36), Marvin (23),  Max (28), Joleen (24), Jan (23), Meike (25) und Diego (26) wollen demnächst die Kölner Partyszene rocken.

Aktuelle Videos