Kölner Musik
Geschichten und Berichte rund um die Kölner Musik sowie Brings, Räuber, Höhner, Hanak und viele mehr

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Lück wie ich un du: 10.000 feierten mit den Fööss ins neue Jahr

Von
„Jrön, jrön, jrön ston  de Schötzejunge schön!“ Peter Schütten begeisterte mit seinen Bläck Fööss beim Arena-Konzert vor 10.000 Zuschauern und bescherte den Fans einen tollen Start ins neue Jahr.
„Jrön, jrön, jrön ston de Schötzejunge schön!“ Peter Schütten begeisterte mit seinen Bläck Fööss beim Arena-Konzert vor 10.000 Zuschauern und bescherte den Fans einen tollen Start ins neue Jahr.
Foto: Thomas Banneyer
Köln –  

Die Arena war prall gefüllt, und am liebsten wäre viele noch op bläcke Fööss noh Kölle jekumme! Denn Lück wie ich un du feierten das 14. Bläck Fööss-SilvesterKonzert. Die 10 000 Fans hüllten die Arena in Rut un Wiess und zeigten: Die Fööss sind was für jedermann.

So feierten beispielsweise die Berliner Jürgen und Helga B. (beide 73) das Jahr ihres 50. Hochzeitstages gemeinsam mit Erry und seinen Fööss. Mit im Schlepptau hatte das Rentnerpärchen Enkelsohn Louis. „Die Bläck Fööss sind klasse, und Opa und Oma sind sowieso die Coolsten“, freute sich der Siebenjährige, der mit den Großeltern im Flugzeug angereist war.

Eine noch längere Anreise hatte die angolanische TV-Moderatorin Dina Simão, die mit ihrer Familie in Köln Silvester feierte.

Alfonso Garrido (Percussionist bei der TV-Total-Band heavytones) hatte seinen Familien-Besuch in Brasilien abgesagt, um auf der Bühne zu stehen. Und natürlich waren viele Kölsche da! So auch die eingefleischte Fööss-Familie Ingo, Nadja und Alicia: „Die Fööss sprechen uns aus der Seele. Es ist toll, mit ihnen feiern zu können.“

Weitere Meldungen aus dem Bereich Kölner Musik
Peter Brings muss sich schonen und kann in Gummersbach nicht singen.
Fahrrad-Unfall!
Peter Brings verletzt – Konzert-Absage!

Aua! Bei einer Radtour durch die Eifel mit seinem Bruder hat sich Peter Brings am Kopf verletzt – Jochbein-Bruch, Konzert-Absage!

Die wollen nur spielen – für Poldis Spendenaktion auch auf der Straße: Kasalla.
Auf Spendentour
Kasalla: Spontan-Konzert vor der Uni-Mensa

Sie sollten Glühwein verkaufen, konnten es aber doch nicht ganz lassen: Kasalla packte spontan die Instrumente aus und spielte bei der Spendentour des Busses der „Lukas Podolski-Stiftung“ ein kurzes Programm.

Clueso (Mitte) besucht auch schon mal gerne Wolfgang Niedecken & Co. bei ihren BAP-Konzerten (hier 2012  auf der Loreley).
Clueso schwärmt
Meine geile Zeit in Köln

Ich habe drei Jahre in Köln gelebt, in der Severinstraße und in der Machabäerstraße in WGs. Und es geht um dieses Gefühl, wenn man eine gute Party erlebt hat.

Kölner Musik
Kölner Musiker

Anzeige

Neueste Bildergalerien
FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
Das sind die Hauptakteure der neuen Realityshow „Köln 50667“. Von links: Samantha (29), Alex (36), Marvin (23),  Max (28), Joleen (24), Jan (23), Meike (25) und Diego (26) wollen demnächst die Kölner Partyszene rocken.

Aktuelle Videos