Kölner Musik
Geschichten und Berichte rund um die Kölner Musik sowie Brings, Räuber, Höhner, Hanak und viele mehr

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Goodbye!: Hoppla, Ballermann-Star Libero 5 hört auf

So kennt man den Libero 5. Bei seinen Auftritten gibt er immer alles und kommt bei den Massen super an.
So kennt man den Libero 5. Bei seinen Auftritten gibt er immer alles und kommt bei den Massen super an.
Foto: Klaus Michels
Köln –  

Er unterhielt uns mit Hits wie "Der ganze Bus muss Pipi" oder "Wer hat dem Affen den Popo rasiert?". Jetzt aber macht Libero 5, alias Thorsten Fassbender, Schluss.

Der Libero, der im wahren Leben Marketing-Leiter bei der KVB ist, zum EXPRESS: "Irgendwann ist es an der Zeit, wo die Doppelbelastung zu viel wird. Ich musste mich entscheiden. Und da mein Berufs-Herz seit über 20 Jahren der KVB gehört, mache ich jetzt Schluss." Diese Entscheidung traf der Libero bereits Anfang des Jahres - jetzt wird sein Abschied gefeiert.

Thorsten Fassbender: In seinem anderen Leben als KVB-Marketingleiter macht er immer eine seriöse Figur.
Thorsten Fassbender: In seinem anderen Leben als KVB-Marketingleiter macht er immer eine seriöse Figur.
Foto: Alexander Schwaiger

Und dafür hat sich Thorsten Fassbender die kölsche Ballermann-Front eingeladen. "Wenn einer von uns Tschüss sagt, sind gleich alle da. Das ist große klasse", schwärmt Libero 5 über seine Abschiedsparty am 7. Dezember.

Und Recht hat er: Mit Schlagerkönigin Anna Maria Zimmermann, Big Brother Jürgen Milski, die verrückten Autoschrauber von den Ludolfs, der singende Friseur Tim Toupet, Lindenstraßen-Star Willi Herren, "Ab in den Süden"-Star Buddy und und und....

Die Verabschiedungsparty steigt am Freitag in der Nachtschicht am Gladbacher Wall 5 und geht gegen 22 Uhr los.

Weitere Meldungen aus dem Bereich Kölner Musik
Peter Brings muss sich schonen und kann in Gummersbach nicht singen.
Fahrrad-Unfall!
Peter Brings verletzt – Konzert-Absage!

Aua! Bei einer Radtour durch die Eifel mit seinem Bruder hat sich Peter Brings am Kopf verletzt – Jochbein-Bruch, Konzert-Absage!

Die wollen nur spielen – für Poldis Spendenaktion auch auf der Straße: Kasalla.
Auf Spendentour
Kasalla: Spontan-Konzert vor der Uni-Mensa

Sie sollten Glühwein verkaufen, konnten es aber doch nicht ganz lassen: Kasalla packte spontan die Instrumente aus und spielte bei der Spendentour des Busses der „Lukas Podolski-Stiftung“ ein kurzes Programm.

Clueso (Mitte) besucht auch schon mal gerne Wolfgang Niedecken & Co. bei ihren BAP-Konzerten (hier 2012  auf der Loreley).
Clueso schwärmt
Meine geile Zeit in Köln

Ich habe drei Jahre in Köln gelebt, in der Severinstraße und in der Machabäerstraße in WGs. Und es geht um dieses Gefühl, wenn man eine gute Party erlebt hat.

Kölner Musik
Kölner Musiker

Anzeige

Neueste Bildergalerien
FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
Das sind die Hauptakteure der neuen Realityshow „Köln 50667“. Von links: Samantha (29), Alex (36), Marvin (23),  Max (28), Joleen (24), Jan (23), Meike (25) und Diego (26) wollen demnächst die Kölner Partyszene rocken.

Aktuelle Videos