Kölner Musik
Geschichten und Berichte rund um die Kölner Musik sowie Brings, Räuber, Höhner, Hanak und viele mehr

Empfehlen | Drucken | Kontakt

„Mutter aller Bands“: Fööss: Urgestein Erry bestätigt Zukunftspläne

Von
Urgestein Erry Stoklosa äußert sich zur Zukunft.
Urgestein Erry Stoklosa äußert sich zur Zukunft.
Foto: privat
Köln –  

Quo Vadis, Bläck Fööss? EXPRESS hatte über die Zukunftspläne der kölschen Institution berichtet. Und darüber, dass sich einzelne Bandmitglieder Gedanken über ein Ausscheiden aus der Band machen.

Die Fööss sind eine kölsche Institution.
Die Fööss sind eine kölsche Institution.
Foto: Klaus Michels

„Wir werden uns in naher Zukunft zusammensetzen und besprechen, wie es weiter geht“, bestätigt Gründungsmitglied Erry Stoklosa (65) die Pläne der Band. „Das ist schon lange fällig. Natürlich wissen wir, dass es mit uns nicht bis zur Unendlichkeit weitergehen kann.“

Dass die Bläck Fööss ihr Team verjüngen werden, steht für Stoklosa fest. „Wenn wir in der Arena in der jetzigen Zusammensetzung unser Silvesterkonzert bis 2020 verlängern, ist das nur als Spaß gemeint. Das kann doch keiner ernst nehmen.“

Der Kopf der „Mutter aller Bands“ stellt klar: „Natürlich gehen wir nicht alle sieben sofort in Rente. Aber auch wir müssen an unsere Gesundheit denken.“

Einzelne Verträge, das bestätigt auch das Management der Fööss, laufen nach der Session 2014/15 aus. Erry: „Wir werden rechtzeitig mitteilen, wie wir uns entschieden haben.“

Auch interessant
Weitere Meldungen aus dem Bereich Kölner Musik
Höhner-Alarm auf der Fanmeile! Beim letzten Brasilienspiel musste Ole (r.) für John Parsons einspringen, der gerade im Urlaub war.
Gigantische Party in Berlin
WM-Höhner spielen vor 300.000 Fans!

Eigentlich sollte Henning Krautmacher gerade durch die amerikanische Wildnis für den guten Zweck fahren. Doch stattdessen rockt er mit seinen Kollegen die Berliner Fanmeile vor jedem Spiel von Jogis Jungs!

Neues Video
Höhner senden musikalischen Gruß aus Brasilien

Henning und Co. sind auch während ihres Aufenthalts bei der WM in Brasilien kein bisschen leise – hier das neue Video!

Neu dabei: Frank Reudenbach mit seinen Klüngelköpp.
Tschö, Kleeblatt!
Kasalla und Co.: Jetzt kommt die kölsche Acht

Jedes Jahr im Sommer verhandeln die Programmgestalter über die Auftrittstermine der Künstler für die übernächste Session. Und bei den Bands tut sich Erstaunliches.

Kölner Musik
Kölner Musiker
Neueste Bildergalerien
FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
Das sind die Hauptakteure der neuen Realityshow „Köln 50667“. Von links: Samantha (29), Alex (36), Marvin (23),  Max (28), Joleen (24), Jan (23), Meike (25) und Diego (26) wollen demnächst die Kölner Partyszene rocken.

Unser Veedel
News aus Köln
Alle Videos