Kölner Musik
Geschichten und Berichte rund um die Kölner Musik sowie Brings, Räuber, Höhner, Hanak und viele mehr

Empfehlen | Drucken | Kontakt

„Mutter aller Bands“: Fööss: Urgestein Erry bestätigt Zukunftspläne

Von
Urgestein Erry Stoklosa äußert sich zur Zukunft.
Urgestein Erry Stoklosa äußert sich zur Zukunft.
Foto: privat
Köln –  

Quo Vadis, Bläck Fööss? EXPRESS hatte über die Zukunftspläne der kölschen Institution berichtet. Und darüber, dass sich einzelne Bandmitglieder Gedanken über ein Ausscheiden aus der Band machen.

Die Fööss sind eine kölsche Institution.
Die Fööss sind eine kölsche Institution.
Foto: Klaus Michels

„Wir werden uns in naher Zukunft zusammensetzen und besprechen, wie es weiter geht“, bestätigt Gründungsmitglied Erry Stoklosa (65) die Pläne der Band. „Das ist schon lange fällig. Natürlich wissen wir, dass es mit uns nicht bis zur Unendlichkeit weitergehen kann.“

Dass die Bläck Fööss ihr Team verjüngen werden, steht für Stoklosa fest. „Wenn wir in der Arena in der jetzigen Zusammensetzung unser Silvesterkonzert bis 2020 verlängern, ist das nur als Spaß gemeint. Das kann doch keiner ernst nehmen.“

Der Kopf der „Mutter aller Bands“ stellt klar: „Natürlich gehen wir nicht alle sieben sofort in Rente. Aber auch wir müssen an unsere Gesundheit denken.“

Einzelne Verträge, das bestätigt auch das Management der Fööss, laufen nach der Session 2014/15 aus. Erry: „Wir werden rechtzeitig mitteilen, wie wir uns entschieden haben.“

Auch interessant
Weitere Meldungen aus dem Bereich Kölner Musik
Übergabe: Bodo Schulz (r.) gibt den Bass an Markus Steinseifer ab.
Ruhestand
Darum gibt Paveier-Bodo den Bass ab

Jetzt ist es offiziell: Kult-Bassist Bodo nimmt mit viel Wehmut Abschied von den Paveiern. Uns verrät er den Grund dafür.

Mit Andreas Gabalier (M.) hat sich ein Ösi unter die Höhner John, Peter, Hannes, Janus, Henning und Jens (v.l.) gemischt.
CD-Vorstellung in München
Die Bundes-Höhner drehen richtig auf!

Nicht Köln, sondern in München stellen die Höhner ihre neue CD vor. EXPRESS war dabei als es hieß: „Steh auf, mach laut“

Andrea Berg tritt heute in der Arena auf.
Schlager-Star im Interview
Andrea Berg reist in der Arena nach Atlantis

Auch nach über 20 Jahren ist Andrea Berg noch nervös. Im Interview verrät sie, wie sie sich auf Tour fit hält und wie sie die Auftritte in Köln erlebt.

Kölner Musik
Kölner Musiker
Neueste Bildergalerien
FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
Das sind die Hauptakteure der neuen Realityshow „Köln 50667“. Von links: Samantha (29), Alex (36), Marvin (23),  Max (28), Joleen (24), Jan (23), Meike (25) und Diego (26) wollen demnächst die Kölner Partyszene rocken.

Unser Veedel
News aus Köln
Alle Videos