Empfehlen | Drucken | Kontakt

Willi-Ostermann-Gesellschaft: Peter Schmitz-Hellwing tritt ab

Tritt ab: Peter Schmitz-Hellwing.
Tritt ab: Peter Schmitz-Hellwing.
Foto: Alexander Schwaiger

Wachablösung bei der Willi-Ostermann-Gesellschaft: Wie EXPRESS erfuhr, hat Präsident Peter Schmitz-Hellwing jetzt überraschend sein Amt zur Verfügung gestellt.

„Ja es stimmt“, bestätigt Schmitz-Hellwing. „Es gab aber keinen Streit oder Differenzen“. Da der Präsident bei der Gesellschaft nur alle sechs Jahre gewählt wird, wollte Schmitz-Hellwing den Weg für Neuwahlen früher frei machen. Der Karnevalist: „Sonst hätten wir noch ein Jahr warten müssen.“

Schmitz-Hellwing will den Ostermännern aber weiter mit seinem Gesang und als frisch gewählter Ehrenpräsident treu bleiben. „Ehrensache, dass ich nach wie vor mit Herzblut dabei bin.“

Sein Nachfolger steht auch schon in den Startlöchern: Der bisherige Literat Ralf Schleglmilch wird auf der Sonderversammlung in den kommenden Wochen wohl das Zepter übernehmen.

Weitere Meldungen aus dem Bereich Kölner Karneval
Alaaf, Prinz Robääärt! So könnte Robert Geiss als Prinz die  Kölner Jecken begeistern.
Total jeck...
Robert Geiss will Prinz Karneval werden!

Jet-Set Alaaf! Roberts Traum: Einmal als Prinz im Karneval durch das Meer der Jecken fahren. Und was sagt das Kölner Festkomitee zu seinen Plänen?

Oliver Hoff imitiert auf der Bühne Willy Millowitsch
50 Jahre „Lachende...“
Selbst Willy Millowitsch gratulierte

Die öffentliche Pressekonferenz, zu der Hunderte Besucher kamen, ging ans Herz: Rund 250 Künstler aus 50 Jahren „Lachende...“ waren da.

Hier ansehen
Jetzt im Video: Der neue Klüngelköpp-Hit „Us kölschem Holz“

Das neue Klüngelköpp-Album „Us kölschem Holz“ ist ab diesem Freitag im Handel erhältlich. Hier gibt's das Video!

Kölner Karneval
Jecke Galerien
Aktuelle Videos
FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook

Fakten, Hintergründe, Wissenswertes