Empfehlen | Drucken | Kontakt

Termine im Kölner Karneval: Wie berechnet sich Karneval?

Foto: uwe weiser

Jedes Jahr die selbe Frage: Wann muss ich im nächsten Jahr Urlaub für Karneval einreichen? Sind die tollen Tage wieder so früh oder doch mal später?

Rosenmontag, der Aschermittwoch und damit alle Karnevalsfeiertage sind unregelmäßige und damit bewegliche Feiertage. Sie fallen selten auf ein gleiches Datum, wie zum Beispiel der 11.11. Grundlage für alle Berechnungen ist der Ostersonntag, wovon alle weiteren unregelmäßigen Feiertage abgeleitet werden. Die Regel lautet: Rosenmontag ist immer 48 Tage vor Ostern.

Damit Sie nun aber nicht von Hand rechnen müssen: Hier können Sie alle Karnevalstage der nächsten Jahre ausrechnen.

Weitere Meldungen aus dem Bereich Kölner Karneval
Jungfrau Pascale (li.), Prinz Jonas (Mitte) und Bauer Simon
KV Fenke in Lindlar
Karnevals-Drama: Jungfrau Pascale mit 23 gestorben

Tragische Nachricht aus Lindlar: Pascal Linhart (23), in dieser Session Jungfrau Pascale im Dreigestirn des KV Fenke, ist am Donnerstag völlig überraschend verstorben.

Carsten Fiedler zur Absage des Charlie-Wagens.
Kommentar
Jeck und Terror – das passte nicht

Das Kölner Festkomitee hat den Charlie-Hebdo-Wagen gestoppt. Falsch? Richtig? Die Antwort ist komplizierter.

Jacques Tilly hat Verständnis für die Kölner Entscheidung.
"Charlie Colonia"-Debatte
Jacques Tilly: „Ich habe Verständnis”

Der Düsseldorfer Künstler und Zochwagenbauer Jacques Tilly (51) bedauert die Entscheidung der Kölner, hat aber auch Verständnis.

Kölner Karneval

Anzeige

Jecke Galerien
Aktuelle Videos
FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook

Fakten, Hintergründe, Wissenswertes
Kölsche Orden werden teilweise an Jecken verkauft, bei einigen Gesellschaften aber nur an einige wenige verdiente Persönlichkeiten verliehen.

Karnevals-Freunde opjepass! Im EXPRESS Karneval Spezial erfahren Sie alles rund um die jecke Zeit 2015.