Empfehlen | Drucken | Kontakt

Kasalla beim Biwak: „Pirate“ entern den Neumarkt

Der Neumarkt wie er singt und lacht
Köln –  

Sie sind die Karnevalsfreibeuter der Session: Kasalla eroberten mit ihrem Hit „Pirate“ zuerst die Säle. Jetzt enterte die Band auch den Neumarkt. 7000 Jecke feierten die Durchstarter beim Funken-Biwak.

Am 11.11. spielten sie erstmals vor großem Publikum, doch damals kannte kaum jemand ihre Lieder. Drei Monate danach ist alles anders: Jeder singt mit. Auch deshalb überreichte Rote-Funken-Präsident Heinz-Günther Hunold den fünf Jungs den Preis für „Et beste kölsche Leed“.

„Das ist wirklich unglaublich. Wir erleben das gerade alles wie im Traum“, staunte die Managerin der Jungs, Kim Gerstenberg. Auch der Funken-Präses ließ sich von der Superstimmung mitreißen, schnappte sich die Kasalla-Fahne mit dem Totenkopf und der roten Pappnase darauf und wirbelte wild über die Bühne.

Neben Kasalla feierten auch das Dreigestirn und Sänger Björn Heuser mit den Jecken. Ebenso Funkemariechen Martina Pourrier: Sie tanzte ihren letzten Tanz – nach der Session hört sie auf.

Das Rheinland feiert Karneval und wir haben die Bilder - hier geht es zu allen jecken Galerien!

Auch interessant
Weitere Meldungen aus dem Bereich Kölner Karneval
Lukas Wachten holt sich Tipps für die Büttenrede.
Lukas Wachten holt sich Tipps
Karneval-Planung: Neben der Bühne muss es stimmen

Das Experiment geht weiter. In den letzten Tagen hat der Neu-Redner gemerkt: Nicht nur seine Rede muss perfekt sein, auch das „Drumherum“ ist enorm wichtig.

Damit sich Lukas Wachten (l.) gut in der Bütt schlägt: Jupp Menth gibt dem „Lehrling“ Tipps.
Tipps für Lukas Wachten
Neu in der Bütt? Das rät der Schutzmann

Für das Experiment „Mission Bütt“ holt sich Lukas Wachten Tipps bei Profis. Auch der „Kölsche Schutzmann“ konnte helfen.

Lukas Wachten am Tünnes und Schäl-Denkmal.
Tauf den Lukas!
Knallfrosch, Stübbes oder Lütschkamell?

Auf der nächsten Etappe der „Mission Bütt“ haben wir Leser und Hörer gebeten, uns Namensvorschläge für Lukas Wachten zuzusenden. Hunderte Mails und Briefe mit kreativen Namensvorschlägen kamen an!

Kölner Karneval

Am 3. März läuft der Rosenmontagszug durch Köln – wir zeigen, wo genau er lang geht!

Anzeigen




















Jecke Galerien
FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
Fakten, Hintergründe, Wissenswertes