Empfehlen | Drucken | Kontakt

Ehrengarde-Wagen: Hier grüßt Prinz Poldi die Jecken vom Zoch

Von
Köln –  

Alaaf, der kölsche Fußballprinz kütt! Am Mittag traf Lukas Podolski am Rosenmontagszoch ein, um wenig später den Wagen der Ehrengarde zu besteigen und das jecke Volk mit Kamelle und Strüßjer zu versorgen.

Gegen 15.30 Uhr passierte Poldi auf dem Wagen der Ehrengarde die Severinstorburg und startete seine jecke Tour durch das närrische Treiben!

Aktuelle Bilder von den Rosenmontagszügen aus Köln, Düsseldorf und Bonn gibt es hier!

Video zum Thema
Der doppelte Prinz im Zoch: Sunnesching und Poldi
Auch interessant
Weitere Meldungen aus dem Bereich Kölner Karneval
In seinem Architektur-Büro erinnert sich Holger an die Session.
Prinz Holger über ...
... unschöne Situationen im Karneval

wie ist es, wenn man als umjubelter Prinz wieder ins normale Leben zurückkehrt? Zum Ende der Fastenzeit besuchte EXPRESS Holger Kirsch (40) in seinem Architekturbüro in Rath.

Die Karnevalisten suchen bei den Meisterschaften in Köln ihre besten Tanzgruppen.
13.000 Fans in der Lanxess-Arena
Tanzmariechen suchen Deutsche Meisterin

Schon mal von der Deutschen Meisterschaft im Karnevalistischen Tanzsport gehört? Am Wochenende steigt das große Turnier mit über 1700 Athleten aus ganz Deutschland erstmals in der Lanxess-Arena.

Aschermittwoch, 13.13 Uhr:  Holger mit seiner  Christina und Tochter Grete.
Prinz Holger
Prinz Papas Abschied an Aschermittwoch

Prinz Holger (40) zog am Mittwoch aus seiner Hofburg, dem Pullman-Hotel in der City, aus. Er schob den Wagen mit ein paar Kisten und persönlichen Sachen aus der Drehtür, seine Frau Christina hielt die begehrte Prinzenmütze in der Hand

Kölner Karneval

Jecke Galerien
Aktuelle Videos
FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook

Fakten, Hintergründe, Wissenswertes
Kölsche Orden werden teilweise an Jecken verkauft, bei einigen Gesellschaften aber nur an einige wenige verdiente Persönlichkeiten verliehen.

Karnevals-Freunde opjepass! Im EXPRESS Karneval Spezial erfahren Sie alles rund um die jecke Zeit 2015.