Empfehlen | Drucken | Kontakt

Da kriegt der Bernd sein Fett weg: Funky Mary Anika lässt die Stelters laufen

Von
Personal-Trainerin Anika Oberhettinger (Funky Marys,m.) trainiert Anke und Bernd Stelter.
Personal-Trainerin Anika Oberhettinger (Funky Marys,m.) trainiert Anke und Bernd Stelter.
Foto: Wand Michael
Köln –  

Dass Bernd Stelter sein Fett weg hat (von 130 auf 98 Kilo), wissen wir. Doch nicht nur das Berniebärchen quält sich. Auch Gattin Anke ist auf dem Fitness-Trip, geht zweimal die Woche ins Studio.

Trainiert wird der „Hasenzahn“ von Anika Oberhettinger von den Funky Marys. „Ich brauche einfach jemanden, der mich antreibt“, sagt Anke, die in den vergangenen Monaten schon 40 Pfund abgenommen hat (von 80 auf 60 Kilo).

Ankes Ziel: „Ein Arsch zum Nüsseknacken“, lacht sie, und ihr Berniebärchen ergänzt: „Bisher klappt das nur mit rohen Eiern.“ Mit der Funky Mary (hat Sport studiert und ist buchbar über info@fit-im-karneval.de) sind die Stelters sehr zufrieden.

Video zum Thema
Fitness-Tipps vom Berniebärchen
Weitere Meldungen aus dem Bereich Kölner Karneval
Alaaf, Prinz Robääärt! So könnte Robert Geiss als Prinz die  Kölner Jecken begeistern.
Total jeck...
Robert Geiss will Prinz Karneval werden!

Jet-Set Alaaf! Roberts Traum: Einmal als Prinz im Karneval durch das Meer der Jecken fahren. Und was sagt das Kölner Festkomitee zu seinen Plänen?

Oliver Hoff imitiert auf der Bühne Willy Millowitsch
50 Jahre „Lachende...“
Selbst Willy Millowitsch gratulierte

Die öffentliche Pressekonferenz, zu der Hunderte Besucher kamen, ging ans Herz: Rund 250 Künstler aus 50 Jahren „Lachende...“ waren da.

Hier ansehen
Jetzt im Video: Der neue Klüngelköpp-Hit „Us kölschem Holz“

Das neue Klüngelköpp-Album „Us kölschem Holz“ ist ab diesem Freitag im Handel erhältlich. Hier gibt's das Video!

Kölner Karneval
Jecke Galerien
Aktuelle Videos
FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook

Fakten, Hintergründe, Wissenswertes