Empfehlen | Drucken | Kontakt

Aschermittwoch: Das Dreigestirn sagt ein letztes Mal "Alaaf"

Von
Abschied vom Dreigestirn 2012
Köln –  

Zick eröm – so ist das leider nach jeder Session. Deshalb gab’s in der Nacht zu Mittwoch den traditionellen Auszug des Dreigestirns aus der Hofburg.

Als unser Prinz Sunnensching Marcus Gottschalk, Jungfrau Olivia (Oliver von Rosenberg) und Bauer Thorsten Schmidt ihre Ornate ausziehen mussten, kullerten ein paar dicke Krokodilstränchen über die Gesichter der jecken Regenten. „Es war eine tolle Session. Wir werden viel Eindrücke mitnehmen und unser ganzes Leben behalten“, so der scheidende Prinz.

Gemeinsam hatten die drei die Herzen der Karnevalisten erobert, trugen mit tollen Reden, immer neuen Ideen und als Trifolium zum Anfassen zu einer absolut gelungenen Session bei.

Weitere Meldungen aus dem Bereich Kölner Karneval
Alaaf, Prinz Robääärt! So könnte Robert Geiss als Prinz die  Kölner Jecken begeistern.
Total jeck...
Robert Geiss will Prinz Karneval werden!

Jet-Set Alaaf! Roberts Traum: Einmal als Prinz im Karneval durch das Meer der Jecken fahren. Und was sagt das Kölner Festkomitee zu seinen Plänen?

Oliver Hoff imitiert auf der Bühne Willy Millowitsch
50 Jahre „Lachende...“
Selbst Willy Millowitsch gratulierte

Die öffentliche Pressekonferenz, zu der Hunderte Besucher kamen, ging ans Herz: Rund 250 Künstler aus 50 Jahren „Lachende...“ waren da.

Hier ansehen
Jetzt im Video: Der neue Klüngelköpp-Hit „Us kölschem Holz“

Das neue Klüngelköpp-Album „Us kölschem Holz“ ist ab diesem Freitag im Handel erhältlich. Hier gibt's das Video!

Kölner Karneval
Jecke Galerien
Aktuelle Videos
FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook

Fakten, Hintergründe, Wissenswertes