Dr. Mandana Soltani aus Hannover campierte vor Köln-Ticket.
Fans campierten
Stunksitzung ruck, zuck ausverkauft

Vor KölnTicket-Stellen hatten in der Nacht Fans campiert, um an Karten zu kommen. Nach wenigen Stunden war die Stunksitzung bereits ausverkauft.

Premiere: Lukas Wachten bei seinem Redner-Debüt im Delfter Haus in der Altstadt.
Lukas, da geht doch was!
Lukas Wachtens Bütt-Premiere: Die ersten Lacher saßen

Hinterher schlossen Mama und Papa ihren Sohn Lukas in die Arme. „War doch schon ganz gut“, urteilten die Eltern über seinen allerersten Auftritt in der Bütt.

Unter Strom: Lukas Wachten macht sich fit für die Bütt.
Im EMA-Studio
Lukas Wachten unter Strom: Fit in die Bütt

Der Satz von Guido Cantz (43) ist hängen geblieben: „Du musst fit sein in der Bütt“, hatte er Neu-Redner Lukas Wachten (35) geraten.

Shop
zum Shop
Lukas Wachten entert die Bütt.
Interview am Abend
Lukas Wachten im Radio-Köln-Kreuzverhör

Das Experiment „Mission Bütt“ von EXPRESS und Radio Köln geht in seine entscheidende Phase. Kann Lukas Wachten (35) wirklich Bütt? Schafft er den Sprung auf die großen Bühnen? 

Ludwig Sebus freut sich über den Besuch von Marie-Luise Nikuta bei  „Klaaf und Tratsch“ am Sonntag Nachmittag im Tanzbrunnen.
Auftritt im Tanzbrunnen
Nach 262 Tagen: Nikuta ist zurück

Im schwarzen Kleid betrat die Motto-Queen die Bühne – und feierte exakt 262 Tage nach ihrer schweren Gehirn-OP ihre Rückkehr auf die Bühne. Gänsehaut und ganz viel Beifall bei den Besuchern von „Klaaf und Tratsch“.

Lernen am Strand von Venice Beach in Los Angeles: In einem Monat tritt Lukas Wachten auf dem Vorstellabend auf.
Er startet am 5. Oktober
Entscheidung in L.A.: Lukas Wachten geht als Wachten

Selbst im Urlaub nahm Neu-Redner Lukas Wachten seine Büttenrede kaum aus der Hand, paukte im kühlenden Schatten für seinen ersten Auftritt beim „Experiment Bütt“ von EXPRESS und Radio Köln.

Unser designierter Prinz Holger Kirsch (Mitte), Bauer Michael Müller (rechts), Jungfrau Alexandra, Sascha Prinz
Flittard steht Kopf
Ein Dorf wird Dreigestirn

Vorhang auf für die dicke Überraschung! Die Flittarder KG stellt das Kölner Dreigestirn. An der Spitze: Prinz Holger Kirsch.

Unser designierter Prinz Holger Kirsch (Mitte), Bauer Michael Müller (rechts), Jungfrau Alexandra, Sascha Prinz
Neues Dreigestirn
In der FC-Jugend wurde Prinz Holger I. noch aussortiert

Das Festkomitee Kölner Karneval hat das Dreigestirn für die Session 2014/2015 vorgestellt – hier alle Infos!

Holger Kirsch steht an der Spitze des Dreigestirns.
Holger Kirsch an der Spitze
Überraschung: Kölner Dreigestirn kommt von der Schäl Sick!

Am Dienstag um 15 Uhr wird das designierte Kölner Dreigestirn vorgestellt. EXPRESS erfuhr bereits: Es wird eine faustdicke Überraschung geben, das Dreigestirn kommt von der Schäl Sick.

Die Tanzgruppen-Freunde des Paares überraschten die Braut.
Jecker Antrag begann mit Flashmob
Verlobungstanz am Alder Maat!

Überraschung für Nicole Hamacher von den „Zunft-Müüs“: Als sie aus dem Brauhaus Sion kam standen da über 60 Freunde und begannen plötzlich wie wild zu tanzen.

Präsident der Kölnischen KG: Johannes Kaußen
Rätsel-Raten
Neues Dreigestirn von der Kölnischen?

Jedes Jahr aufs Neue rätseln die Jecken, wer sie denn wohl in der kommenden Session regiert. Wir haben erfahren: Es könnten drei richtige „kölnische“ Regenten das Zepter schwingen.

Lukas Wachten holt sich Tipps für die Büttenrede.
Lukas Wachten holt sich Tipps
Karneval-Planung: Neben der Bühne muss es stimmen

Das Experiment geht weiter. In den letzten Tagen hat der Neu-Redner gemerkt: Nicht nur seine Rede muss perfekt sein, auch das „Drumherum“ ist enorm wichtig.

Damit sich Lukas Wachten (l.) gut in der Bütt schlägt: Jupp Menth gibt dem „Lehrling“ Tipps.
Tipps für Lukas Wachten
Neu in der Bütt? Das rät der Schutzmann

Für das Experiment „Mission Bütt“ holt sich Lukas Wachten Tipps bei Profis. Auch der „Kölsche Schutzmann“ konnte helfen.

Lukas Wachten am Tünnes und Schäl-Denkmal.
Tauf den Lukas!
Knallfrosch, Stübbes oder Lütschkamell?

Auf der nächsten Etappe der „Mission Bütt“ haben wir Leser und Hörer gebeten, uns Namensvorschläge für Lukas Wachten zuzusenden. Hunderte Mails und Briefe mit kreativen Namensvorschlägen kamen an!

Würde passen, aber Tünnes oder Schäl gibt es doch schon. Lukas Wachten sucht für seine Rolle als Büttenredner noch einen treffenden Namen.
Redner auf Namenssuche
Machen Sie mit! Wie soll der Jeck heißen?

Lukas Wachten startet ein ungewöhnliches Karnevals-Experiment. Als Vollblut-Jeck will er in die Bütt, sucht aber noch einen Namen.

Lukas Wachten holt sich Tipps für die Bütt von Redner Guido Cantz.
„Mission Bütt“
Lukas Wachten: Guido, wie komm' ich in den Gürzenich?

Cantz will helfen und gibt dem Bütten-Neuling Lukas Wachten fünf goldene Tipps für seine „Mission Bütt“.

Lukas Wachten entert die Bütt.
Start von jeckem Experiment
Lukas Wachten: Von null in die Bütt in drei Monaten

Vorhang auf für das wohl jeckste Experiment des Jahres: Mission Bütt! Wir begleiten Lukas Wachten auf seinem Weg in die Bütt.

Fernseh-Star Ingo Appelt (47) testet in der nächsten Session den Fastelovend!
Zuwachs auf den rheinischen Bühnen
Alaaf! Ingo Appelt bald im Karneval

Nach EXPRESS-Informationen gibt es bald hochkarätigen Zuwachs auf den rheinischen Bühnen: Denn Fernseh-Star Ingo Appelt testet in der nächsten Session den Fastelovend!

Auf den T-Shirts wird das Motto für 2015 kritisiert.
T-Shirt-Aktion
Jetzt gibt’s Stoff beim Motto-Zoff

Wie kaum ein anderes Karnevalsmotto zuvor spaltet „social jeck – kunterbunt vernetzt“ die Jecken. Jetzt stemmt sich Eberhard Bauer-Hofner auf seine Weise gegen den Spruch für 2015 und druckt T-Shirts.

Echte Freunde: Karl Moik (M.) und seine Ehefrau Edith konnten sich in den schweren Stunden auf den Kölner Prinzen-Papa Peter Griesemann (l.) verlassen.
Herzinfarkt nach Rosenmontagszug
Prinzen-Papa wachte an Karl Moiks Krankenbett

Als Jugendlicher lernte Karl Moik als Werkzeugmacher bei den Ford-Werken den rheinischen Frohsinn kennen und schätzen. Doch beinahe wäre ihm seine Passion zum Verhängnis geworden.

Jörg und Nicole, das kölsche Prinzenpaar von Dubai, in der Wüste des Emirats.
Do simmer Dubai!
Jeck in der Wüste: EXPRESS-Besuch im Emirat

Rund 2000 ausgewanderte Rheinländer verwandeln die Stadt Dubai einmal im Jahr zur Karnevalshochburg im Mittleren Osten. EXPRESS besuchte die jecke Enklave am Persischen Golf.

Marc Metzger (l.) und Hans Süper schätzen sich – und planen ein Konzert.
Fusion des Jahres!
Süper hat jetzt 'nen Metzger

Was für eine Sensation: Büttenredner Marc Metzger und Bühnen-Legende Hans Süper werden bald gemeinsame Sache machen.

Bald unter der Haube: Markus Zehnpfennig und seine Lebensgefährtin Steffi Krämer.
Nach Blitz-Scheidung
Zehnpfennig heiratet seine Steffi im April

Nach seiner Blitz-Scheidung geht es für Gastro-König Markus Zehnpfennig (42) direkt in den neuen Ehehafen: Die beiden wollen sich nun am 4. April das Ja-Wort geben.

Der Koffer ist gepackt. Marie-Luise Nikuta zog am Freitag aus der Reha-Klinik aus.
Motto-Queen Nikuta
Endlich raus aus der Klinik!

Lange 64 Tage lag unsere Mottoqueen Marie-Luise Nikuta in der Neurologischen Abteilung der „RehaNova“ in Merheim. Jetzt darf sie endlich raus.

Platz eins beim EXPRESS-Kostümwettbewerb für „Milky und Schoki“.
„Milky und Schoki“
Wer steckte unter dem jecken Gewinner-Kostüm?

Sie waren DIE Hingucker beim EXPRESS-Kostü,wettbewerb: „Milky und Schoki“ aus der Kinderriegel-Werbung. Doch wer steckt eigentlich unter den närrischen Kostümen? Wir verraten es ...

Ihre Föössbook-Seite ist Kult. Bläck Fööss-Sänger Erry Stoklosa kann sich natürlich mit dem neuen Motto anfreuden.
„Social jeck – kunterbunt vernetzt“
Erry-Post auf Föössbook! Dat Motto jefällt mir

Diese Session haben wir „ussjespingkst“. Ab jetzt sind wir „social jeck – kunterbunt vernetzt“. Wie reagieren die Jecken? Erry Stoklosa, dem jecken Facebook-König unter den Künstlern, gefällt’s.

Schluss mit lustig: Prinz Björn I., Bauer Michael und Jungfrau Hermia nehmen Abschied von ihren Ornaten.
Auszug aus der Hofburg
Allerletztes Alaaf: Das Dreigestirn verabschiedete sich

In der Nacht zu Mittwoch musste das Kölner Dreigestirn Abschied von seinem Amt nehmen und aus der Hofburg ausziehen.

Et es alles vorbei
Video: Hier wird der Nubbel verbrannt

Einer muss es ja Schuld sein! Wie jedes Jahr am Veilchendienstag ist gegen Mitternacht an zahlreichen Orten in Köln der Nubbel verbrannt worden.

Mottoqueen Marie-Luise Nikuta saß sofort am Keyboard und schrieb am neuen Mottolied – mit EXPRESS-Orden.
„social jeck...“
Das sagen Nikuta und Co. zum Facebook-Motto

Es gibt schon viele Meinungen zum Motto für die nächste Session. Wir habe die Diskussion bereits verfolgt.

Redner wie Jörg Runge machten auf sich aufmerksam.
Mer spingkse, wie et wor
EXPRESS blickt auf eine lange Session zurück

Nach einer langen Session geht es auf die Zielgerade. Grund genug für den EXPRESS, jetzt mal zurückzuspingksen: Was hat uns gefreut, was hat sich geändert, was müssen wir nächstes Mal besser machen?

Löstige Landmannstraße: bunt, bunter – Ihrefeld. Nicht nur der Zoch war kunterbunt, auch hoch über der Straße wurde in der zweiten Etage vor und nach dem Zoch noch kräftig in der eigenen Wohnung jefiert.
So waren die Veedelzöch
Fenster-Spingkser! Oben es jot

In den Veedeln gingen die letzten Zöch. Und nicht nur an den Straßen, sondern auch aus den Häusern spingksten Tausende Jecke.

Das Logo des neuen Sessions-Mottos.
„social jeck – kunterbunt vernetzt“
Das sagen die EXPRESS.DE-User zum neuen Motto

Am Dienstag hat das Festkomitee das Motto für die Session 2015 präsentiert. Es lautet: „social jeck – kunterbunt vernetzt“.

Anna Kayser und ihre Begleitung gingen als „Milky und Schoki“ aus der Kinderriegel-Werbung.   Damit holten sie einen der beiden ersten Plätze. Auch die EXPRESS.DE-User waren bei dieser jecken Idee hin und weg. Mehr als 13.500 "Likes" sammelte das Foto.
Jecker Wettbewerb
Das waren die besten Kostüme der Session

Mehr als 200 Jecke haben in diesem Jahr bei unserem Kostümwettbewerb mitgemacht, schickten uns zahlreiche tolle Fotos.

Die Fußgruppe "Schiffbauer" und ihr Zoch.
Geniale Kostüme im Video
Hier kütt d'r Zoch im Zoch angerollt

Die „Schiffbauer“ zogen als Gruppe von Schrankenwärtern mit selbst gebauter Bahn und verlegbaren Schienen durch den Overather Zoch. Hier das Video!

Kölner Karneval

Am 3. März läuft der Rosenmontagszug durch Köln – wir zeigen, wo genau er lang geht!

Anzeigen




















Jecke Galerien
FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
Fakten, Hintergründe, Wissenswertes