Kölner Haie
News, Bilder und Spielberichte über die Kölner Haie und ihre Saison in der DEL

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Um ein Jahr: Haie-Oldie Lüdemann verlängert Vertrag

Mirko Lüdemann (Mitte) im Dreikampf mit zwei Mannheimer Spielern
Mirko Lüdemann (Mitte) im Dreikampf mit zwei Mannheimer Spielern
 Foto: dpa
Köln –  

Mirko Lüdemann hat seinen Vertrag bei den Kölner Haien um ein weiteres Jahr verlängert. Der 39-Jährige unterzeichnete am Freitag einen Vertrag für eine weitere Saison und wird somit bis 2014 weiter in Köln bleiben.

Lüdemann ist Haie-Rekordspieler, spielt seit seinem 19. Lebensjahr in der Domstadt und geht in der kommenden Saison in die 21. Spielzeit seiner Karriere mit den Haien. Bis heute hat er 1.038 Liga-Spiele für den KEC bestritten, dabei 171 Tore und 348 Vorlagen beigesteuert (519 Punkte). Sein erstes Tor schoss er am 26.09.1993 beim 6:1 gegen Ratingen.

Am Freitag kann er seine Vertragsverlängerung gleich mit einem Sieg feiern. Die Haie spielen in der LanxessArena gegen die Augsburger Panther (19.30 Uhr). EXPRESS berichtet live im ticker!

Auch interessant
Weitere Meldungen aus dem Bereich Kölner Haie
Noch mal alles reinlegen: Moritz Müller will mit den Haien heute gegen Straubing die Mini-Chance wahren.
Zwei Siege und Schützenhilfe
Die Kölner Haie geben Hoffnung nicht auf

Sie sind wirklich nicht zu beneiden. Wenn die Haie heute (19.30 Uhr, Arena) Straubing empfangen, geht es eigentlich nur noch um die goldene Ananas. Fünf Punkte liegt der KEC hinter Krefeld, das den letzten Play-off-Platz zehn innehat. Bei nur noch zwei Spielen...

Auch in dieser Katastrophen-Saison halten die Fans die Treue.
Mehr Geld für neuen Angriff
Haie mit Katastrophen-Saison - aber Sponsoren und Fans bleiben treu

Die Haie verpassen wohl erstmals seit der Seuchen-Saison 2009 die Playoffs. Ein herber Rückschlag für den Doppel-Vizemeister der Vorjahre. Aber auch ein Grund zur Sorge?

KEC-Boss Peter Schönberger muss im Team ausmisten.
Wie geht's weiter?
Kölner Haie: Jetzt beginnt das große Ausmisten

Jetzt glauben wohl nur noch die größten Optimisten an eine Playoff-Teilnahme der Haie. Am Sonntag gab's die 3:4-Penalty-Pleite gegen Iserlohn (nach 3:0-Führung). Konkurrent Krefeld besiegte derweil Spitzenreiter Mannheim 5:2.

Eishockey

Aktuelle Videos
FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook