Kölner Haie
News, Bilder und Spielberichte über die Kölner Haie und ihre Saison in der DEL

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Um ein Jahr: Haie-Oldie Lüdemann verlängert Vertrag

Mirko Lüdemann (Mitte) im Dreikampf mit zwei Mannheimer Spielern
Mirko Lüdemann (Mitte) im Dreikampf mit zwei Mannheimer Spielern
 Foto: dpa
Köln –  

Mirko Lüdemann hat seinen Vertrag bei den Kölner Haien um ein weiteres Jahr verlängert. Der 39-Jährige unterzeichnete am Freitag einen Vertrag für eine weitere Saison und wird somit bis 2014 weiter in Köln bleiben.

Lüdemann ist Haie-Rekordspieler, spielt seit seinem 19. Lebensjahr in der Domstadt und geht in der kommenden Saison in die 21. Spielzeit seiner Karriere mit den Haien. Bis heute hat er 1.038 Liga-Spiele für den KEC bestritten, dabei 171 Tore und 348 Vorlagen beigesteuert (519 Punkte). Sein erstes Tor schoss er am 26.09.1993 beim 6:1 gegen Ratingen.

Am Freitag kann er seine Vertragsverlängerung gleich mit einem Sieg feiern. Die Haie spielen in der LanxessArena gegen die Augsburger Panther (19.30 Uhr). EXPRESS berichtet live im ticker!

Auch interessant
Weitere Meldungen aus dem Bereich Kölner Haie
Nachdenklich: Niklas Sundblad
KEC-Boss hat Verständnis für Fan-Wut
Niklas Sundblad: „Wir holen junge, dynamische Spieler“

In unserer Umfrage erklären 67 Prozent, dass die aktuelle sportliche Leitung der Haie um Trainer Niklas Sundblad und Geschäftsführer Peter Schönberger gezeigt hat, dass „sie es nicht kann“. So reagierte sie auf die Vorwürfe.

Niklas Sundblad und Haie-Geschäftsführer Peter Schönberger haben wichtige Wochen vor der Brust.
Jetzt laufen die Personal-Gespräche
Die fünf Baustellen der Haie-Bosse

Nach und nach bitten Haie-Trainer Niklas Sundblad und Geschäftsführer Peter Schönberger die Spieler seit Mittwoch zu den Saisonabschluss-Gesprächen. Doch in diesem Jahr haben die Haie-Bosse ganz besondere Baustellen.

Abgestürzt: Stürmer Chris Minard erzielte in seiner ersten Haie-Saison 23 Tore, danach 18 und jetzt waren es nur noch zwölf. Die Fans verhöhnten ihn als Vieltrinker.
KEC-Saison endet in Desaster
Angebliche Alkohol-Eskapaden: Schwammen die Kölner Haie zu tief im Glas?

Die Haie-Saison endet nicht nur sportlich im Desaster. Nach den verpassten Playoffs entzündet sich auch ein Streit zwischen Fans und Profis. Der Vorwurf der Anhänger: Alkohol-Eskapaden der Spieler!

Eishockey

Aktuelle Videos
FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook