Kölner Haie
News, Bilder und Spielberichte über die Kölner Haie und ihre Saison in der DEL

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Neuer Sportflitzer : Eis-Oldie Lüdemann hat Benzin im Blut

Von
Im US-Straßenkreuzer
Im US-Straßenkreuzer
Foto: Eduard Bopp
Köln –  

Ich geb’ Gas, ich will Spaß! Mirko Lüdemann liebt die Geschwindigkeit. Ob im freien Fall beim Fallschirmspringen, im Sportwagen und nicht zuletzt auf dem Eis, wo er trotz seiner stolzen 39 Jahre nach wie vor zu den Schnelleren zählt.

„Jedes Jahr ohne Titel ist ein verlorenes Jahr“, lautet sein Motto. Doch trotz einiger „verlorener Jahre“ seit der letzten Meisterschaft 2002 hat das Verteidiger-Urgestein den Haien die Treue gehalten – und will sich dafür im Finale gegen Berlin endlich belohnen. „Der Gegner hat es in sich, aber wir haben dieses Jahr endlich wieder eine richtig gute Truppe und wollen mal wieder was feiern, vielleicht klappt’s ja“, hofft Lüde auf den Coup.

Mirko Lüdemann mit Kult-Sattler Gregor Ballas vor dessen Foto-Wand.
Mirko Lüdemann mit Kult-Sattler Gregor Ballas vor dessen Foto-Wand.
Foto: Eduard Bopp

Mit Vollgas ins Finale: Zum Training braust Lüde seit einigen Wochen in seinem neuen Toyota-Sportflitzer GT 86.

Aber auch alte Schlitten gefallen dem Eis-Oldie: Beim Kalker Kult-Sattler Gregor Ballas, wo schon die Haie-Legenden Peppi Heiß, Jörg Mayr oder Thomas Brandl ihre motorisierten Schätzchen aufpeppen ließen, schnupperte Lüde etwas Oldtimer-Luft – besonders ein Cadillac Eldorado hatte es ihm angetan, ein roter Straßenkreuzer mit knapp 300 PS unter der Haube.

Je oller, je doller – gilt nicht nur für schöne Autos…

Auch interessant
Weitere Meldungen aus dem Bereich Kölner Haie
Björn Krupp, Moritz Müller und Alexander Sulzer (v.l.) im neuen Haie-Look. Müller trägt das Heim-Trikot, Sulzer das Auswärts-Shirt.
Haie Exklusiv!
EXPRESS zeigt den neuen KEC-Look

Bald geht es für die Haie in die neue Saison! Das Ziel: Die Meisterschaft! Zweimal in Folge sind sie zuletzt erst im Finale hauchdünn gescheitert.

Neuzugang Alexander Sulzer wird für die neue Saison gedrillt.
Heim-Trainingslager
So schleift Krupp seine Haie in Form

Seit Donnerstag drillt Haie-Coach Uwe Krupp sein Team für die neue Saison. Das Heim-Trainingslager beziffert Krupp auf einer Skala von eins bis zehn mit Härtegrad zehn.

Nathan Robinson hielt sich in Köln fit.
Neuer „Job“
Ex-Hai Robinson auf die Insel

Der in der Vorsaison beim KEC suspendierte Stürmer unterschreibt für zwei Monate in England bei den Nottingham Panthers, wo er am 9. August den Dienst antritt.

Eishockey
Aktuelle Eishockey-Videos
Alle Videos
FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook