Kölner Haie
News, Bilder und Spielberichte über die Kölner Haie und ihre Saison in der DEL

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Nach Blut-Check: Abwehrschrank Torsten Ankert für ein Spiel gesperrt

Aufatmen bei Thorsten Ankert: der Haie-Star ist nur für ein Spiel gesperrt.
Aufatmen bei Thorsten Ankert: der Haie-Star ist nur für ein Spiel gesperrt.
Foto: Herbert Bucco
Köln –  

Aufatmen bei den Kölner Haien. Abwehrschrank Torsten Ankert (24) wird nach seinem Check gegen den Wolfsburger Vincenz Mayer und der folgenden Matchstrafe nur für ein Spiel gesperrt.

Die Sperre erfolgt automatisch, nachdem er eine Matchstrafe erhalten hat. Das Verfahren mit dem Verdacht auf unkorrekten Körperangriff mit Verletzungsfolge (Höchststrafe 16 Spiele Sperre) wurde dagegen am Dienstag vom DEL-Disziplinarausschuss eingestellt. Mayer war nach Ankerts Check unglücklich mit einem Kollegen zusammengeprallt und hatte sich dabei eine blutende Gesichtswunde zugezogen. Die TV-Bilder zeigten, dass Ankert nicht unerlaubt gecheckt hatte.

Auch das Verfahren gegen Schweden-Stürmer Andreas Falk (29, er hatte Wolfsburgs Wurm am Kopf getroffen) wurde eingestellt.

Falk kann im Spiel gegen die Iserlohn Roosters (Mittwoch, 19.30 Uhr, Lanxess-Arena) also wieder auf Torejagd gehen.

Auch interessant
Weitere Meldungen aus dem Bereich Kölner Haie
Coach Niklas Sundblad ist die größte Gefahr.
Final-Gegner der Haie
Das sind die Panther-Waffen

Haie-Gegner Ingolstadt haute Meister Berlin, den Zweiten Krefeld und Vorrunden-Primus Hamburg raus. Jetzt wollen die „Königsmörder“ die Krönung von „King Krupp“ verhindern. EXPRESS zeigt ihre schärfsten Waffen.

Jaaaaaaa! Marcel Ohmann dreht nach dem erlösenden Tor zum Jubeln ab, Yared Hagos feiert mit.
Kölns Held Ohmann
Als Jung-Hai schwebte er in Lebensgefahr

In der 2. Verlängerung gegen Wolfsburg wurde das Eigengewächs zum Teil der Haie-Geschichtsbücher. Der 23-Jährige war aber schon immer mit vollem Einsatz dabei: 2008 schwebte er nach einem Check in Lebensgefahr.

Dann komm mal vorbei, mein Freund, ich weiß auch, wie deine Truppe spielt! Uwe Krupp ist nicht bange vorm Finale.
Haie gegen Ingolstadt
Krupp Final-Duell mit seinem Lehrling

Auf der letzten Stufe zu seinem ersten Titel als Trainer muss der Haie-Coach nun ausgerechnet seinen ehemaligen Co-Trainer Niklas Sundblad aus dem Weg räumen.

Eishockey
Aktuelle Eishockey-Videos
Alle Videos
FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook