Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Kölner Haie
News, Bilder und Spielberichte über die Kölner Haie und ihre Saison in der DEL

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Kölner Stürmer: Robinson verlängert bei Haien bis 2014

Bleibt ein Hai Nathan Robinson
Bleibt ein Hai Nathan Robinson
 Foto: Eduard Bopp
Köln –  

„Tor für die Kölner Haie! Robinson macht den Ausgleich! Starkes Solo des Kölners, der drei Gegenspieler und den Goalie alt aussehen lässt.“

So tickerte der EXPRESS den 2:2-Ausgleich von Nathan Robinson (31) bei der Düsseldorfer EG am vergangenen Freitag. Das Traumtor war die Wende im Derby, am Ende siegten die Haie mit 3:2.

Und die Haie-Fans dürfen sich auch in Zukunft über die Aktionen des Kanadiers mit jamaikanischen Wurzeln freuen. Robinson unterzeichnete einen neuen Vertrag bis 2014.

Der Stürmer hat bisher fünf Tore und 13 Vorlagen beigesteuert. Iserlohns Trainer Doug Mason sagte über ihn: „Wenn du bei ihm an den Puck kommen willst, musst du ihm schon die Beine brechen.“

Weitere Meldungen aus dem Bereich Kölner Haie
Eishockey Nationalspieler Marcel Ohmann mit Orthopädietechniker Sebastian Malzkorn.
Reha läuft nach Plan
Nach Kreuzband-Verletzung: Neue Orthese für Haie-Profi Marcel Ohmann!

Nach seiner schweren Kreuzband-Verletzung macht „Omi“ große Fortschritte und kann sogar auf eine Rückkehr zum Saisonstart im September hoffen.

Sharky, Haie-Boss Peter Schönberger, Profi Moritz Müller und Phantasialand-Boss Robert Löffelhardt mit Kroka.
Phantasialand neuer Partner
150.000-Euro-Vergnügen für die Haie

Am Mittwoch stellten die Haie den Vergnügungspark Phantasialand als neuen Premium-Partner vor. Und Haie-Nationalspieler Moritz Müller, KEC-Geschäftsführer Peter Schönberger und natürlich Maskottchen Sharky waren mittendrin.

Intensiv bereitet sich Sharky auf sein neuestes Abenteuer vor.
Abenteuer in 45 km Höhe
Haie-Maskottchen Sharky fliegt ins All

Nach dem Maskottchenrennen beim „Deutschen Eisfußball Pokal 2015“ plant Sharky seinen nächsten Coup: Nun will er ins All.

Eishockey

Aktuelle Videos
FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook