Kölner Haie
News, Bilder und Spielberichte über die Kölner Haie und ihre Saison in der DEL

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Kölner Meister-Trainer: 90 Jahre! Kießling feiert

Trainer Gerhard Kießling mit Sohn Udo (l.) beim Kölner EC: 1977 holten sie die erste deutsche Eishockey-Meisterschaft nach Köln
Trainer Gerhard Kießling mit Sohn Udo (l.) beim Kölner EC: 1977 holten sie die erste deutsche Eishockey-Meisterschaft nach Köln
Foto: Archiv
Köln –  

Kaffee trinken, Kuchen essen, Geschichten erzählen, Abendessen und dann den Tag ausklingen lassen. So feiert Gerhard Kießling am Samstag seinen 90. Geburtstag in Mittenwald. Mit dabei der engste Kreis seiner Familie, etwa 20 Personen.

„Da werden alle aufschlagen“, lacht Kießlings Sohn Udo (57). Gemeinsam holten sie im Jahr 1977 die erste deutsche Meisterschaft für den Kölner EC. Gerhard als eisenharter Trainer, Sohn Udo als knüppelharter Verteidiger („Er ist kein Mensch, er ist kein Tier, er trägt in Köln die Nummer 4!“).

Den Biss hat sich Gerhard Kießling (auch 1979 Meister mit dem KEC, sowie 1980 und 1981 Meister mit der Düsseldorfer EG) bis heute erhalten. „Es gibt noch viel zu tun“, sagt er trotz seines hohen Alters. Sohn Udo ist glücklich: „Er denkt immer positiv, und es geht ihm für seine 90 Jahre sehr gut.“ EXPRESS wünscht für den Ehrentag nur das Allerbeste – herzlichen Glückwunsch!

Weitere Meldungen aus dem Bereich Kölner Haie
John Laliberte  rammt Chris Minard den Schläger dahin, wo es weh tut.
Serie wieder ausgeglichen
Autsch! Haie, jetzt braucht ihr Eier

Vier Schlachten geschlagen. 240 Minuten gekämpft. Und jetzt geht alles wieder bei null los. Die Haie verlieren 1:4 in Ingolstadt.

Das geht’s zur Sache: Bei der wilden Keilerei geht Linienrichter André Schrader zu Boden.
Köln gegen Ingolstadt
Keilerei! Linienrichter geht unter

Nach einer Viertelstunde ging es bei der Partie am Ostermontag zum ersten Mal richtig rund. Der Buhmann der Fans: Travis Turnbull.

Ingolstadts Hahn (r.) stocherte den Puck hinter Danny aus den Birken in die Kiste und drehte jubelnd ab.
1:4 gegen Ingolstadt
Ei, ei, ei! Da lag der Puck im Haie-Netz

Im dritten Finale um die deutsche Meisterschaft verliert der KEC gegen die Panther aus Ingolstadt mit 1:4. Statt Matchpuck gibt es damit am Dienstag eine Zitterpartie im bayrischen Hexenkessel.

Eishockey
Aktuelle Eishockey-Videos
Alle Videos
FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook