Kölner Haie
News, Bilder und Spielberichte über die Kölner Haie und ihre Saison in der DEL

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Gegen Mannheim: Lässt Krupp Sturm los?

Haie-Neuzugang Marco Sturm.
Haie-Neuzugang Marco Sturm.
 Foto: Klaus Michels

Es waren intensive Tage für Marco Sturm (34) im Kreis seiner neuen Mannschaft. Trainer Uwe Krupp (47) war Samstag mit dem Team in ein Hotel in Bad Neuenahr gezogen – auch um dem Karnevalstrubel zu entgehen.

„Zum Training sind wir nach Köln gefahren. Da haben wir Vollgas gegeben, und die Jungs mussten richtig hart arbeiten“, sagt Krupp. Ob Superstar Sturm am Dienstag spielt, entscheidet sich kurzfristig.

„Er hat im Training einen richtig guten Eindruck hinterlassen. Dennoch spürt er seine Knochen, denn die Einheiten waren hart. Also wird er selber entscheiden, ob er gegen Mannheim schon spielen will. Ansonsten geben wir ihm noch ein paar Tage.“

Am Montag stießen dann die drei Nationalspieler Felix Schütz, Philip Gogulla und Moritz Müller (alle 25) zum Team. Krupp: „Sie waren natürlich enttäuscht nach der verpassten Olympia-Quali, aber die beste Therapie wird ein Sieg gegen Mannheim sein.“

Fröhlich kamen die Slowenen Ales Kranjc (31) und Rok Ticar (23) zurück. Sie schafften erstmals die Olympia-Qualifikation.

Weitere Meldungen aus dem Bereich Kölner Haie
Gustaf Wesslau trägt ab sofort das Trikot der Kölner Haie.
Nächster Neuzugang
Kölner Haie holen Schweden-Keeper Gustaf Wesslau

Wir hatten bereits darüber berichtet, jetzt ist es offiziell! Die Kölner Haie haben den Eishockey-Goalie Gustaf Wesslau (30) von schwedischen Klub HV71 Jönköping verpflichtet!

Per Åslund wird in der neuen Saison für die Haie stürmen.
Top-Mann für Haie
Åslund freut sich auf das Abenteuer Köln

Hammer-Transfer bei den Kölner Haien! Per Åslund (28) stürmt in der nächsten Saison für den KEC. Damit ist Peter Schönberger nach der enttäuschenden Saison mit dem Verpassen der Playoffs ein echter Coup gelungen.

John Tripp (Mitte) mit Armin Höhner vom Fanprojekt (l.) und Prof. Dr. Michael Weiss vom Kinderkrankenhaus
Schöne Geste
Haie-Kapitän John Tripp spendet 26.000 Euro an Krebsstation

Auf dem Eis jagt er nach Toren, daneben nach Geld für den guten Zweck! „Ich habe diesen Hunger, mehr und mehr Geld zu sammeln. Es ist gut, diese Leidenschaft zu haben“, erklärt der scheidende Haie-Kapitän John Tripp seine Passion abseits des Sports.

Eishockey

Aktuelle Videos
FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook