Kölner Haie
News, Bilder und Spielberichte über die Kölner Haie und ihre Saison in der DEL

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Bully-Parade im Modehaus: Zoe bestaunt die Flip-Flop-Haie

Zoe Stephens (r.) bestaunt Papa Charlie  und die Haie-Kollegen Philip Riefers und Daniel Tjärnqvist (v. l.) in den neuen Club-Anzügen.
Zoe Stephens (r.) bestaunt Papa Charlie und die Haie-Kollegen Philip Riefers und Daniel Tjärnqvist (v. l.) in den neuen Club-Anzügen.
Foto: Patric Fouad
Köln –  

Da staunt die kleine Zoe Stephens (3). Ihr Papa Charlie tauscht bei 30 Grad bequeme Shorts gegen Anzug mit Krawatte (natürlich in Haie-Rot) – und stellt sich mit Philip Riefers und Neuzugang Daniel Tjärnqvist in Pose.

Bully-Parade im Modehaus Weingarten am Friesenplatz, wo das Trio die neuen Club-Anzüge anprobierte. Härtetest bestanden: Die dunkelblaue Ausgeh-Uniform geht auch mit Flip-Flops!

Trainer Uwe Krupp: „Ich lege wert darauf, dass die Jungs bei öffentlichen Anlässen ein gutes Bild abgegeben.“ Zum Beispiel bei der Russland-Tour ab 12. August.

Weitere Meldungen aus dem Bereich Kölner Haie
Ken Magowan schießt aufs Tor: Ob er nach dem Probetraining einen Vertrag erhält, wird sich diese Woche entscheiden.
Nach Fehlstart Spielersuche
Krisen-Haie testen frische Fische

Die Haie stottern sich in die Saison. Vorläufiger Tiefpunkt: Die zwei 1:4-Pleiten am Wochenende. Auch gegen Schwenningen fehlten wichtige Spieler. Am Montag stand deshalb ein Probestürmer auf dem Kölner Eis.

John Tripp „tanzt“ mit Sean O’Connor.
Haie-Kapitän
Tripps wilder Tanz hatte ein Vorspiel

Nach fünf Sekunden prügelten sie am Sonntag auf sich ein: Haie-Kapitän John Tripp und Schwenningens Sean O'Connor. EXPRESS kennt jetzt die wahren Gründe.

John Tripp und Sean O'Connor.
Niederlage gegen Schwenningen
Nach Tripps Blitz-Prügel geht Krupps Haien der Saft aus

Die erste Schlägerei hat nur fünf Sekunden auf sich warten lassen, doch danach kam spielerisch nichts mehr von den Haien.

Eishockey
Aktuelle Eishockey-Videos
Alle Videos
FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook