l

Köln
Alle Nachrichten aus Köln und Umland - News, Nachtleben, Prominente, Skandale.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Zehn Kollegen im Wettkampf : Thomas, dä Köbes-Künning

Hatte gut lachen: Thomas Marten setzte sich gegen zehn Mitstreiter durch und  ist Kölns bester Köbes.
Hatte gut lachen: Thomas Marten setzte sich gegen zehn Mitstreiter durch und ist Kölns bester Köbes.
Foto: Zik
Köln –  

Er ist erst zwei Jahre Köbes. Und schon hat Thomas Marten (28) es den alten Hasen vorgemacht: Beim offiziellen Köbes-Wetteifern im Brauhaus Sion sicherte sich der Kölner bei seinem Brauhaus-Heimspiel den Titel „Bester Köbes Kölns“. Thomas setzte sich in sieben Disziplinen gegen zehn Kollegen durch.

Auch das gehörte dazu: Beim Köbes-Contest mussten die Kandidaten    eine Brauhaus-Schürze richtig zubinden. Das bitte  möglichst mit Tempo.
Auch das gehörte dazu: Beim Köbes-Contest mussten die Kandidaten eine Brauhaus-Schürze richtig zubinden. Das bitte möglichst mit Tempo.
Foto: Zik

Ob Kartenhaus aus Bierdeckeln bauen, eine Köbes-Schürze richtig binden, einen Kranz zapfen oder die richtigen kölschen Lieder erkennen: Der neue Köbes-Künning konnte wirklich alles.

Nachher ließ sich Thomas das Kölsch aber bringen, denn mit den Teilnehmern feierte man noch mit Klüngelköpp, Boore und Rabaue. Der Gewinner ergatterte übrigens zwei Karten für die lachende Kölnarena.

Weitere Meldungen aus dem Bereich Köln
In der Nähe ihrer Wohnung: Christine und Wolfgang Stöger grüßen aus Ehrenfeld.
FC-Coach macht sie stolz
Die doppelten Stögers aus Ehrenfeld

Die Philippstraße in Ehrenfeld, wo das Veedel ganz heimelig ist: Hier machte EXPRESS die quasi unsportlichste, aber kurioseste Stöger-Entdeckung des Jahres.

Das geht unter die Haut: Peter Brings ließ sich von Valéry Kloubert schonungslos fotografieren.  Die Aktion ist für die DKMS  – sämtliche Promi-Porträts können gekauft werden.
Promis ungeschönt
Für den guten Zweck: Peter Brings hautnah

Der Fotograf Kloubert benutzte für die Porträts eine Fototechnik aus dem 19. Jahrhundert, die die Menschen mittels Glasplattentechnik gestochen scharf zeigt. Nun werden die Fotos für den guten Zweck ausgestellt.

Die Betriebsstoffe mussten gebunden werden (Symbolfoto).
500 Liter Diesel ausgelaufen
Lkw-Panne sorgte für Chaos auf der A 4

Chaos auf dem Kölner Autobahnring: Bei einer Panne hat ein Lastwagen im Kreuz Köln-Süd Betriebsstoffe verloren.

Anzeigen


Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute:
FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
KVB
EXPRESS-Party im GLORIA
Köln-Galerien
Unser Veedel
EXPRESS E-Book Mordakte Rheinland
Ausbildung und Beruf
News aus Köln
Alle Videos