Köln
Alle Nachrichten aus Köln und Umland - News, Nachtleben, Prominente, Skandale.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Woher kommt's?: Unter dem Rheinauhafen: Dauerstau in der Tiefgarage

Von
In der Tiefgarage kommt es immer öfter zum Stau.
In der Tiefgarage kommt es immer öfter zum Stau.
Foto: Alexander Schwaiger
Köln –  

1.450 öffentliche und 600 private Parkplätze auf 1,56 Kilometern: Die Tiefgarage unter dem Rheinauhafen ist die längste Europas – und immer öfter dicht.

Torsten Hotop von Development Partner (u.a. Kranhaus Eins) sagt: „Mit einer Vermarktung von über 90 Prozent ist der Rheinauhafen sehr erfolgreich. Das hat allerdings zur Folge, dass die Tiefgarage mittlerweile an ihre Kapazitätsgrenze stößt.“ Stau unter den Kranhäusern.

„Ich habe schon 2003 erklärt, dass die Parkplätze dort irgendwann nicht mehr ausreichen,“ erklärt Franz-Xaver Corneth, Geschäftsführer der Rheinauhafen Verwaltungsgesellschaft. „Deshalb wurde im Bebauungsplan auch festgehalten, auf der Severinsbrücke eine Haltestelle für die Linien 3 und 4 einzurichten“.

Doch damit sei mittelfristig angesichts leerer Stadtkassen allerdings nicht zu rechnen. Rein rechnerisch gäbe es mit den 2.050 Plätzen genug Parkraum – wenn die Straßenbahnen am Ubierring und die Busse am Schokomuseum und am Hafenamt stärker genutzt werden würden.

Corneth: „Langfristig sollten Besucher und Mitarbeiter der ansässigen Firmen über die Anreise mit dem ÖPNV nachdenken!“

Weitere Meldungen aus dem Bereich Köln
Karl-Heinz (Kalle) Gerigk (54) ist nach seiner Zwangsräumung bei seinem guten Freund Georg Kuemmel (50) untergekommen.
Nach Zwangsräumung
Kalle wohnt jetzt bei einem Kumpel

Er hat seine Wohnung und sein Veedel geliebt: Schluss, aus, vorbei – Karl-Heinz „Kalle“ Gerigk hat seine vier Zimmer für immer verlassen müssen.

Nach diesem Mann fahndet die Polizei.
Wer kennt den Betrüger?
Mann klaut EC-Karte und geht shoppen

Die Kölner Polizei fahndet nach einem EC-Karten-Betrüger. Der Unbekannte hatte am 29. März im Klinikum Merheim einen Spind aufgebrochen und eine EC-Karte entwendet, die er kurz darauf mehrmals in den Innenstadt einsetzte.

Zwei Passagiere wurden am Flughafen KölnBonn festgenommen.
Festnahmen am Flughafen Köln/Bonn
Airbus dreht um: Zwei Festnahmen in Köln

Zwischenfall an Bord des Air-Berlin-Fluges AB 7446: Der Airbus war am Freitagvormittag in Düsseldorf mit dem Ziel Punta Cana gestartet. Doch die Reise in die Dominikanische Republik wurde jäh unterbrochen.

Dat Fest 21. Juni 2014 Köln
Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute:
FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
KVB
Köln-Galerien
Unser Veedel
EXPRESS E-Book Mordakte Rheinland
Ausbildung und Beruf
News aus Köln
Alle Videos