Aktuelle Nachrichten aus Köln, der Welt sowie Neues vom Sport und der Welt der Promis.
  • auf Facebook
  • auf Twitter

Wo stehen sie?: Hoch hinaus! Die Top 11 der Kölner Hochhäuser

Köln -

Hätten Sie es gewusst? Das Hansahochhaus, in dem seit vielen Jahren die größte Kölner Saturn-Filiale ihren Platz hat, war einmal für kurze Zeit das größte Gebäude Eruopas.

Nach seiner Fertigstellung im Jahr 1925 waren die 65 Meter Höhe das Maß aller Dinge. Kölns damaliger OB Konrad Adenauer bewunderte damals den Wagemut des Architekten Jacob Koerfer.

Doch diese Zeiten sind natürlich längst vorbei. Allein in Köln gibt es inzwischen 20 Gebäude die höher in den Himmel ragen. Und da zählen noch nicht Kölns höchste Bauwerke hinzu, der Fernsehturm Colonius mit 266 Metern Höhe und der Kölner Dom mit 157,38 Metern.

Wollen Sie wissen, wo in Köln die höchsten Hochhäuser stehen – klicken Sie sich oben durch die Galerie.