Köln
Alle Nachrichten aus Köln und Umland - News, Nachtleben, Prominente, Skandale.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Wo ist Esel „IA“?: Facebook-Fahndung nach einem Stofftier

Leverkusen –  

Das soziale Netzwerk als Suchfunktion fürs echte Leben: Immer wieder nutzen Facebook-User die Website, um etwas zu suchen. Zumeist findet man hier Such-Aufrufe nach verschwundenen Kindern, entlaufenen Hunden oder Fahndungen nach Verbrechern. Nun sucht eine junge Mutter aus Leverkusen im sozialen Netzwerk nach dem vermissten Kuscheltier ihrer Tochter.

Louisa ist 20 Monate alt und Stoff-Esel „IA“ war bis Donnerstag ihr ständiger Begleiter. Doch nun ist „IA“ (einst ein Werbegeschenk der Kreissparkasse) weg! Mama Vanessa Kuba-Breuer (25) zum EXPRESS: „Wir müssen ihn irgendwo unterwegs verloren haben!“

Ihre Eingebung: „Heutzutage wird doch alles bei Facebook gesucht“ - also auch der Stoff-Esel ihrer Tochter. In Windeseile bastelte die Leverkusenerin ein Fahndungsplakat und stellte es online:

Mit diesem „Fahndungsplakat“ sucht Mama Vanessa Kuba-Breuer (25) nach dem Kuscheltier ihrer Tochter.
Mit diesem „Fahndungsplakat“ sucht Mama Vanessa Kuba-Breuer (25) nach dem Kuscheltier ihrer Tochter.
Foto: privat

Hunderte Male wurde der Fahndungsaufruf nun schon geteilt, bislang hat allerdings noch niemand „IA“ gefunden. Einige Mütter haben angeboten, ihren Stoff-Esel von der Kreissparkasse vorbeizubringen.

Kuba-Breuer: „Wir haben auch noch ein identisches Kuscheltier hier - aber das wird nicht akzeptiert!“ Louisa brüllt den falschen Esel an, will nur ihren „IA“ haben. Nun hofft sie, dass ihre Fahndung erfolg hat.

Wer „IA“ gefunden hat, soll bitte einen Kommentar unter dem Fahndungsplakat bei Facebook hinterlassen.

Weitere Meldungen aus dem Bereich Köln
Wer kennt diesen Mann?
Foto-Fahndung
Ladendieb attackiert Angestellte mit Messer

Nun jagt die Polizei einen Verdächtigen. Wer erkennt den Mann auf den Bildern?

Mama Gertrud (82) und Sohn Karl-Heinz im Fiesta – vorne im Auto steht ein kleiner Weihnachtsbaum für die besinnlichen Stunden.
Weihnachts-Drama
Mutter und Sohn obdachlos: Heiligabend im Fiesta

Die Pulheimerin musste mit ihrem Sohn Karl-Heinz (60) aus der gemeinsamen Wohnung ausziehen und lebt seitdem auf dem Beifahrersitz eines Ford Fiesta.

Kölner Altstadt
Schlägerei! Mann lebensgefährlich verletzt

Der Mann hatte sich mit einem gleichaltrigen Bekannten gestritten – dann flogen die Fäuste. Nun ringt einer der beiden mit dem Tod.

Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute:

FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
Kölner Verkehrs-Betriebe
Köln-Galerien
Veedel und Regionen
EXPRESS E-Book Mordakte Rheinland

Lernen Sie in der KVB-Kundenzeitung neue Mobilitätskonzepte für Köln kennen.

Ausbildung und Beruf
Aktuelle Videos