Aktuelle Nachrichten aus Köln, der Welt sowie Neues vom Sport und der Welt der Promis.
  • auf Facebook
  • auf Twitter

Willi-Ostermann-Gesellschaft Peter Schmitz-Hellwing tritt ab

Tritt ab: Peter Schmitz-Hellwing.

Tritt ab: Peter Schmitz-Hellwing.

Foto:

Alexander Schwaiger Lizenz

Wachablösung bei der Willi-Ostermann-Gesellschaft: Wie EXPRESS erfuhr, hat Präsident Peter Schmitz-Hellwing jetzt überraschend sein Amt zur Verfügung gestellt.

„Ja es stimmt“, bestätigt Schmitz-Hellwing. „Es gab aber keinen Streit oder Differenzen“. Da der Präsident bei der Gesellschaft nur alle sechs Jahre gewählt wird, wollte Schmitz-Hellwing den Weg für Neuwahlen früher frei machen. Der Karnevalist: „Sonst hätten wir noch ein Jahr warten müssen.“

Schmitz-Hellwing will den Ostermännern aber weiter mit seinem Gesang und als frisch gewählter Ehrenpräsident treu bleiben. „Ehrensache, dass ich nach wie vor mit Herzblut dabei bin.“

Sein Nachfolger steht auch schon in den Startlöchern: Der bisherige Literat Ralf Schleglmilch wird auf der Sonderversammlung in den kommenden Wochen wohl das Zepter übernehmen.