Köln
Alle Nachrichten aus Köln und Umland - News, Nachtleben, Prominente, Skandale.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Venloer Straße: Polizei jagt den Kittel-Gangster von Ehrenfeld

Die Polizei sucht diesen Kittel-Gangster.
Die Polizei sucht diesen Kittel-Gangster.
Foto: Polizei
Köln –  

Der auf dem Foto gezeigte Mann im Kittel versuchte, einen Supermarkt in Ehrenfeld zu überfallen. Er scheiterte kläglich...

Am 30. Juni war der rund 30 Jahre alte Unbekannte um 19.40 Uhr im Biomarkt auf der Venloer Straße erschienen. Er bedrohte die Angestellte mit einer Schusswaffe, forderte Bargeld.

Der Plan ging aber nicht auf: In einem günstigen Moment ergriff die Bedrohte die Flucht – was auch den Kittel-Gangster dazu veranlasste, Reißaus zu nehmen.

Der Täter war Brillenträger mit dünnem Schnauz- und Kinnbart, dazu Koteletten. Er trug eine graue Schiebermütze und einen weißen, knielangen Arbeitskittel. Darunter blaue Jeans und schwarze Schuhe mit hellen Streifen und heller Sohle. Darüberhinaus hatte er eine rote Laptoptasche dabei.

Hinweise: 0221/229-0.

Weitere Meldungen aus dem Bereich Köln
In dieser Straße, wo sich schicke Villen aneinander reihen, wurde der Mann in seinem Haus überfallen.
Beute im Wert von 300.000 Euro
Top-Gastronom (40) in Hahnwald-Villa ausgeraubt

Überfall im Kölner Villenviertel: Ein 40-jähriger Top-Gastronom ist am späten Mittwochabend in seinem Haus im Hahnwald ausgeraubt worden.

Maik (Name geändert) will anonym bleiben. Seine Mütze musste er sich selber kaufen. Die von der Behörde gestellte Kopfdeckung taugte nämlich nichts.
"Mein Berufstraum ist geplatzt"
Nach Hooligan-Einsatz: Polizist (19) packt aus

Polizeianwärter Maik (Name geändert) war im Einsatz bei den Hooligan-Krawallen am Sonntag. Der Tag wurde zum Trauma. Jetzt erwägt er, den Dienst quittieren.

Ein Arzt hat gelbe Scheine für Patienten ausgestellt, die es gar nicht gab - die Krankenkasse zahlte und erlitt einen hohen Schaden.
Krankenkassen-Betrug im großen Stil
Kölner Arzt stellte gelbe Scheine für „Phantome“ aus - Kassen zahlten sechsstellig!

Am Dienstag hat die Kripo insgesamt 40 Wohnungen in Köln und Umgebung durchsucht. Dabei wurde unter anderem ein Arzt festgenommen, der gelbe Scheine für "Phantome" ausgestellt hat.

Anzeigen




Umfrage

Der FC hat sein Karnevalstrikot präsentiert! Gefällt euch das neue Outfit?

Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute:
FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
KVB
Köln-Galerien
Unser Veedel
EXPRESS E-Book Mordakte Rheinland
Ausbildung und Beruf
News aus Köln
Alle Videos