Köln
Alle Nachrichten aus Köln und Umland - News, Nachtleben, Prominente, Skandale.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Unfall in Longerich: Tourist (80) von KVB-Linie 15 überfahren

KVB-Unfall in Longerich
Köln –  

Ein 80-jähriger Tourist aus Spanien ist gestern Abend bei einem Unfall mit einer KVB-Bahn ums Leben gekommen.

Der Senior wollte die Gleise an der Johannes-Rings-Straße in Longerich überqueren. Er ging los, als die Ampel „Grün“ zeigte. Nach Angaben der Polizei schaffte es der Mann dann nicht rechtzeitig, die Gleise zu verlassen, als die Ampel auf „Rot“ umsprang.

Er wurde von der herannahenden Bahn der Linie 15 erfasst. Die Verletzungen waren so schwer, dass der Senior noch an der Unfallstelle starb.

Der Bahnfahrer wurde mit einem Schock ins Krankenhaus gebracht.

Weitere Meldungen aus dem Bereich Köln
Der Taxistand am Hauptbahnhof: Hier könnte schon ab Sonntag Leere herrschen. Taxen dürfen dort nicht mehr stehen.
DB fordert 100.000 Euro
Keine Taxen mehr am Kölner Hauptbahnhof

Wenn am kommenden Sonntag die weltweit größte Süßwarenmesse in Deutz startet, könnten viele nach Köln gereiste Besucher ein ganz böses Erlebnis haben - kein Taxi am Hauptbahnhof oder Bahnhof Deutz!

Erfolg für Polizei
Sechs Drogendealer in Köln-Mülheim festgenommen!

Die Männer sollen auch am Rheinufer in der Kölner Altstadt Marihuana verkauft haben. In ihrer Wohnung hat die Polizei zehn Kilo Drogen gefunden.

Mit einem Rollator war die Seniorin unterwegs.
Köln-Porz
Couragierter Einsatz: Zeugen schnappen Räuber nach Überfall auf Seniorin

Der Täter hatte am helllichten Tag an der Mühlenstraße in Köln-Porz eine Seniorin (73), die mit ihrem Rollator unterwegs war, überfallen.

Anzeige

Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche:

FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
Kölner Verkehrs-Betriebe
Köln-Galerien
Veedel und Regionen
EXPRESS E-Book Mordakte Rheinland

Lernen Sie in der KVB-Kundenzeitung neue Mobilitätskonzepte für Köln kennen.

Ausbildung und Beruf
Aktuelle Videos