Köln
Alle Nachrichten aus Köln und Umland - News, Nachtleben, Prominente, Skandale.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Unfall in Longerich: Tourist (80) von KVB-Linie 15 überfahren

KVB-Unfall in Longerich
Köln –  

Ein 80-jähriger Tourist aus Spanien ist gestern Abend bei einem Unfall mit einer KVB-Bahn ums Leben gekommen.

Der Senior wollte die Gleise an der Johannes-Rings-Straße in Longerich überqueren. Er ging los, als die Ampel „Grün“ zeigte. Nach Angaben der Polizei schaffte es der Mann dann nicht rechtzeitig, die Gleise zu verlassen, als die Ampel auf „Rot“ umsprang.

Er wurde von der herannahenden Bahn der Linie 15 erfasst. Die Verletzungen waren so schwer, dass der Senior noch an der Unfallstelle starb.

Der Bahnfahrer wurde mit einem Schock ins Krankenhaus gebracht.

Weitere Meldungen aus dem Bereich Köln
Die versiegelte Garage von Peter M.
17-Jährige aus dem Kofferraum
Polizei macht weiter Jagd auf Peter M. (52)

Nach dem Horror-Fund von Lindenthal geht die Suche nach dem mutmaßlichen Vergewaltiger Peter M. weiter. Hier die aktuellen Entwicklungen!

Große Fußstapfen habe ihm sein Vorgänger Robert Kilp hinterlassen, sagte Engelbert Rummel. Er freue sich auf die Aufgabe.
Kölns neuer Ordnungsamtschef
Wie ordentlich ist Engelbert Rummel?

Ab Mittwoch tritt Engelbert Rummel seinen Dienst als Chef des Ordnungsamtes an. Mit uns sprach er über Knöllchen, Blitzer und Unordnung.

Wolfgang Niedeckens Sonnenbrille war bei seinem Besuch der Hit.
BAP-Star im Ost-Kongo
Wolfgang Niedecken gibt Kriegskindern das Lachen zurück

Eine Reise der Hoffnung: Unermüdlich kämpft BAP-Star Wolfgang Niedecken für die Pänz im Ostkongo, die oft als Kindersoldaten missbraucht werden.

Anzeigen


Umfrage

Sind die Kölner Straßen zu gefährlich für Fußgänger?

Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute:
FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
KVB
Köln-Galerien
Unser Veedel
EXPRESS E-Book Mordakte Rheinland
Ausbildung und Beruf
News aus Köln
Alle Videos