Köln
Alle Nachrichten aus Köln und Umland - News, Nachtleben, Prominente, Skandale.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Unfall in Longerich: Tourist (80) von KVB-Linie 15 überfahren

KVB-Unfall in Longerich
Köln –  

Ein 80-jähriger Tourist aus Spanien ist gestern Abend bei einem Unfall mit einer KVB-Bahn ums Leben gekommen.

Der Senior wollte die Gleise an der Johannes-Rings-Straße in Longerich überqueren. Er ging los, als die Ampel „Grün“ zeigte. Nach Angaben der Polizei schaffte es der Mann dann nicht rechtzeitig, die Gleise zu verlassen, als die Ampel auf „Rot“ umsprang.

Er wurde von der herannahenden Bahn der Linie 15 erfasst. Die Verletzungen waren so schwer, dass der Senior noch an der Unfallstelle starb.

Der Bahnfahrer wurde mit einem Schock ins Krankenhaus gebracht.

Weitere Meldungen aus dem Bereich Köln
Radikale Pläne für die Metropole Köln: Ein Hochhaus-Ring soll 100.000 zusätzlichen Einwohnern Platz bieten – mindestens.
Manhattan am Rhein
Architekt plant Hochhaus-Ring für 100.000 Kölner

Unsere Stadt braucht Mut. Mut zu Visionen. Das ist die These von Martin Bachem. Und der 37-Jährige will mit seiner neuen Vision „eine provokante Antwort liefern, um dem Zuzug und dem Mangel an Wohnraum zu begegnen“.

Mitglieder des SEK (hier im Symbolfoto mit Montur) gingen während ihres Einsatzes zu diesem McDonald’s-Restaurant an der Bonner Straße.
Einsatz am Großmarkt
Während laufender Observation: SEK ging zu McDonald’s

Im Fall des SEK-Einsatzes am Großmarkt, kommen immer mehr peinliche Details ans Licht. Während ihrer zweistündigen Observation gingen die Elite-Polizisten zwischendurch zu McDonald’s. Danach missglückte der Zugriff.

Papa arbeitet, der Sohn malt: Wenn Kita-Streik ist, sollte das toleriert werden, meint Krause.
Unbefristeter Ausstand angekündigt
Zwei Wochen Kita-Streik – wohin mit den Pänz?

Unbefristete Streiks der Erzieherinnen und Erzieher drohen. Das stellt nicht nur Eltern von 16.000 Kita-Pänz, sondern auch deren Arbeitgeber vor Probleme.

Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute:

FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
Kölner Verkehrs-Betriebe
Köln-Galerien
Veedel und Regionen
EXPRESS E-Book Mordakte Rheinland
Um Taschenstahl vorzubeugen, sollten die andere darauf aufmerksam machen, wenn Sie sehen, dass sich Dritte dafür interessieren.

Mit diesen Tipps können Sie Taschendiebstahl vorbeugen.

Ausbildung und Beruf
Aktuelle Videos