Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Köln
Alle Nachrichten aus Köln und Umland - News, Nachtleben, Prominente, Skandale.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Unfall auf A 61: Lkw-Fahrer (39) tot: Schwerer Unfall am Stauende

Für den Fahrer des Getränkelasters kam jede Hilfe zu spät. Sein Beifahrer wurde bei dem Unfall schwer verletzt.
Für den Fahrer des Getränkelasters kam jede Hilfe zu spät. Sein Beifahrer wurde bei dem Unfall schwer verletzt.
 Foto: Jasmin
Kerpen –  

Ein 39-jähriger Fahrer eines Getränkelasters ist am Donnerstag bei einem Unfall auf der A 61 ums Leben gekommen.

Er hatte gegen 9.40 Uhr wohl ein Stauende übersehen und war in der Nähe von Türnich auf einen anderen Lkw aufgefahren. Das Führerhaus des 7,5-Tonners aus dem Kreis Bergheim wurde eingedrückt, der Fahrer und sein Beifahrer (41) eingeklemmt.

Für den Fahrer kam jede Hilfe zu spät, er starb noch an der Unfallstelle. Der Beifahrer wurde lebensgefährlich verletzt. Die war Autobahn bis zum Nachmittag gesperrt.

Weitere Meldungen aus dem Bereich Köln
Auf einer Baustelle am Rheinboulevard ist ein Betonmischer umgekippt.
Baustelle in Köln-Deutz
Rheinboulevard: Betonmischer umgekippt

Kuriose Panne? Am Rheinboulevard auf der Schäl Sick ist ein Betonmischer umgekippt. EXPRESS-Leser Axel Hässlin fotografierte den Zwischenfall.

Rettungskräfte suchen am Nachmittag nach dem vermissten Schwimmer.
Bade-Drama in Leverkusen
80 Minuten unter Wasser! Schwimmer im großen Silbersee gefunden

Tragisches Drama: Im großen Silbersee wurde am Donnerstagnachmittag ein junger Schwimmer (ca. 20) vermisst. Nach 80 Minuten unter Wasser wurde der junge Mann von den Rettern gefunden.

Den Urlaub genießen – und dabei EXPRESS lesen!
Die große Städte-Liste
Hier bekommen Sie den EXPRESS auch im Urlaub

Auch im Urlaub muss man auf die tägliche EXPRESS-Lektüre nicht verzichten! Wo Sie unsere Zeitung trotzdem bekommen: Hier die Liste!

Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute:

FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
Kölner Verkehrs-Betriebe
Köln-Galerien
Veedel und Regionen
EXPRESS E-Book Mordakte Rheinland
Um Taschenstahl vorzubeugen, sollten die andere darauf aufmerksam machen, wenn Sie sehen, dass sich Dritte dafür interessieren.

Mit diesen Tipps können Sie Taschendiebstahl vorbeugen.

Ausbildung und Beruf
Aktuelle Videos
Zur mobilen Ansicht wechseln