Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Köln
Alle Nachrichten aus Köln und Umland - News, Nachtleben, Prominente, Skandale.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Überfall im Belgischen Viertel: Brüsseler Straße: Räuber entkam mit dem Taxi

 Foto: dpa
Köln –  

Brutaler Überfall auf eine 40-Jährige im Belgischen Viertel: In der Nacht zu Sonntag hat ein Unbekannter eine 40-Jährige auf der Brüsseler Straße ausgeraubt.

Das Opfer: „Plötzlich packte der Mann nach meiner Tasche. Es kam zu einem kurzen Gerangel, woraufhin ich auf die Straße gestürzt bin.“ Der Täter ist daraufhin in Richtung Roonstraße weggelaufen, an der Lindenstraße in ein Taxi gestiegen.

Wer kann der Polizei bei der Aufklärung der Tat helfen? Der gesuchte Mann ist etwa 30 Jahre alt und hat schwarze lockige Haare und ein südländisches Aussehen. Hinweise: 0221-2290.

Weitere Meldungen aus dem Bereich Köln
Mit einem Reisebus wurden die Flüchtlinge in die Zeltstadt gebracht (o.). Dann hieß es erstmal:  auspacken.
In Chorweiler angekommen
Flüchtlinge beziehen Zeltstadt

Sie sind da – und wurden herzlich begrüßt: Die ersten 148 Flüchtlinge sind am Samstag um 16 Uhr in der Zeltstadt in Chorweiler angekommen.

„Jeck im Sunnesching“
Bilder & Videos: So feucht-fröhlich feiert Köln

Radderdoll und knatschverdötscht mitten im Sommer – heute ist janz Kölle "Jeck im Sunnesching"! Wir halten euch hier aktuell auf dem Laufenden!

Heino und  Hannelore: Er inspirierte Mary Roos zum Namen des Programms „Nutten, Koks und  frische Erdbeeren“.
Im Kölner Gloria
Heino feiert Huren, Koks und Mary Roos

Gute Freunde kann niemand trennen. Erst recht nicht im Schlagergeschäft. „Wir sind gerne gekommen, kennen uns schon Jahrzehnte“, strahlten Heino (76) und seine Hannelore (73), als sie in der ersten Reihe des Gloria Platz nahmen.

Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute:

FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
Köln-Galerien
Veedel und Regionen
EXPRESS E-Book Mordakte Rheinland
Aktuelle Videos
Zur mobilen Ansicht wechseln