Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Köln
Alle Nachrichten aus Köln und Umland - News, Nachtleben, Prominente, Skandale.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Überfall auf Seniorin: Brutalo-Räuber aus Poll geschnappt

Köln –  

Sie haben sie! Die beiden Räuber, die Dienstagabend eine Seniorin (84) brutal ausgeraubt haben, sind gefasst! Sie sind gerade einmal 17 und 18 Jahre alt!

Ein 18-Jähriger, der bereits am Donnerstagabend von der Polizei mitgenommen wurde, aber nur als Zeuge galt, wird mittlerweile als dringend tatverdächtig angesehen. Seinen Komplizen, einen 17-Jährigen, nahmen die Beamten am Freitagnachmittag im Übergangswohnheim am Poller Damm fest. Er wurde vom Opfer zweifelsfrei wiedererkannt.

Beide Festgenommenen haben die Tat nicht gestanden.

Die Räuber hatten am Dienstagabend eine 84-Jährige in Poll in ihrer eigenen Wohnung ausgeraubt. Die alte Dame wurde geschlagen, gewürgt und gefesselt, die Angreifer rissen ihr sogar ihre Ohrringe aus den Ohrläppchen.

Auch interessant
Weitere Meldungen aus dem Bereich Köln
Die Pforte zum Wasserschloss direkt an der Luxemburger Straße.
Zu verkaufen für 8,5 Millionen
Wer zieht ins Sülzer Wasserschloss?

Das Wasserschloss Weißhaus an der Luxemburger Straße in Sülz steht zum Verkauf - für schlappe 8,5 Millionen Euro wird der Traum wahr.

Die Polizei rückte zu zwei Einsätzen in die Innenstadt aus.
Fans feierten
Polizeieinsätze in der Kölner City

Die Polizei musste am Abend zweimal in die Kölner Innenstadt ausrücken.

DJ Crazy Dogg (l.) mit Yener Cevik beim Dreh in Istanbul.
Video-Dreh
Kölner DJ Crazy Dogg erobert Istanbul

Der DJ Crazy Dogg ist wahrlich ein verrückter Hund. Im Kölner Nachtleben lässt er sonst die Plattenteller mit den coolsten Beats rotieren. Nun geht er neue Wege und hat sich damit einen langersehnten Traum erfüllt.

Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute:

FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
Köln-Galerien
Veedel und Regionen
EXPRESS E-Book Mordakte Rheinland
Aktuelle Videos
Zur mobilen Ansicht wechseln