Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Köln
Alle Nachrichten aus Köln und Umland - News, Nachtleben, Prominente, Skandale.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Überfall auf Seniorin: Brutalo-Räuber aus Poll geschnappt

Köln –  

Sie haben sie! Die beiden Räuber, die Dienstagabend eine Seniorin (84) brutal ausgeraubt haben, sind gefasst! Sie sind gerade einmal 17 und 18 Jahre alt!

Ein 18-Jähriger, der bereits am Donnerstagabend von der Polizei mitgenommen wurde, aber nur als Zeuge galt, wird mittlerweile als dringend tatverdächtig angesehen. Seinen Komplizen, einen 17-Jährigen, nahmen die Beamten am Freitagnachmittag im Übergangswohnheim am Poller Damm fest. Er wurde vom Opfer zweifelsfrei wiedererkannt.

Beide Festgenommenen haben die Tat nicht gestanden.

Die Räuber hatten am Dienstagabend eine 84-Jährige in Poll in ihrer eigenen Wohnung ausgeraubt. Die alte Dame wurde geschlagen, gewürgt und gefesselt, die Angreifer rissen ihr sogar ihre Ohrringe aus den Ohrläppchen.

Auch interessant
Weitere Meldungen aus dem Bereich Köln
Ein mediterranes Restaurant wird in die Räume des Örgelchens einziehen.
Das Kölner „Örgelschen“ muss schließen
Köbes-Urgestein traurig: „Brauhäuser boomen, die Veedels-Kneipe stirbt aus“

Wieder stirbt ein Stück kölsche Kneipen-Kultur: Am Dienstag schließt das „Örgelchen“. Im Schatten der WDR-Zentrale war es seit 1951 Treffpunkt für Intendanten, Promis, Kölner. Köbes Winfried Hoffmann erklärt die Schließung und den Wandel der Kneipen-Kultur.

Justus Toussis und Luca Bazzanella auf der Kölner Mittelstraße.
Styling-Ikonen
Youtube-Stars Justus Toussis und Luca Bazzanella checken Köln

Sie werden häufig als It-Boys bezeichnet, also als männliche Pendants zu It-Girls wie Paris Hilton (34) oder Gina-Lisa Lohfink (28). Das hören Luca Bazzanella (20) und Justus Toussis (22) aber nicht so gerne.

Abflug: Mit verbundenen Augen und Kopfhörer wird der Räuber vom SEK zum Hubschrauber gebracht.
Ab in den Knast!
Hier wird der Juwelen-Räuber (29) ausgeflogen

Gegen acht Uhr morgens wurde der gefürchtete Juwelen-Räuber Bojan V. (29) per Hubschrauber eingeflogen, seine Augen waren verbunden. Rund um das Gelände und im Gebäude standen Beamte mit scharfen Maschinengewehren.

Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute:

Berufsunfähigkeit kann jeden treffen. Wichtig ist, dass man für einen solchen Fall gut vorgesorgt hat.

Berufsunfähigkeit kann jeden plötzlich treffen. Wie man sinnvoll vorsorgt und sich absichert.

Übergewicht ist vor allem ein gesundheitliches Problem, kein kosmetisches.

Jetzt geht´s auch den Kölnern an den Speck! Warum Abnehmen mit easylife so gut funktioniert.

FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
Kölner Verkehrs-Betriebe
Köln-Galerien
Veedel und Regionen
EXPRESS E-Book Mordakte Rheinland
Um Taschenstahl vorzubeugen, sollten die andere darauf aufmerksam machen, wenn Sie sehen, dass sich Dritte dafür interessieren.

Mit diesen Tipps können Sie Taschendiebstahl vorbeugen.

Ausbildung und Beruf
Aktuelle Videos
Zur mobilen Ansicht wechseln