Köln
Alle Nachrichten aus Köln und Umland - News, Nachtleben, Prominente, Skandale.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Trauer um Schauspiellegende: Hildegard Krekel an Krebs gestorben

Schauspielerin Hildegard Krekel ist tot.
Schauspielerin Hildegard Krekel ist tot.
Foto: dpa
Köln –  

Trauer um Hildegard Krekel. Die Kölner Schauspiellegende erlag am Sonntag einem Krebsleiden, bestätigte der WDR am Montagmorgen.

Hildegard Krekel wurde nur 60 Jahre alt.

Die gebürtige Kölnerin wurde vor allem durch ihre Rolle als Rita Graf in Wolfgang Menges Fernsehserie "Ein Herz und eine Seele" bekannt.

Als Synchronsprecherin lieh sie Hollywood-Legenden wie Bette Davis und Helen Mirren ihre Stimme.

Schon als Sechsjährige sprach Hildegard Krekel in Kinderserien des WDR-Hörfunks.

Mit 15 Jahren feierte sie ihren ersten großen Erfolg in der Gerhart-Hauptmann-Verfilmung "Die Ratten".

Seit 1998 spielte Hildegard Krekel die Rolle der Kneipenwirtin "Uschi Schmitz" in der WDR-Serie "Die Anrheiner" und seit 2011 in der Nachfolgeserie "Ein Fall für die Anrheiner".

Sie hinterlässt zwei Töchter und war mit dem Ex-Fußballnationalspieler Max Lorenz verheiratet.

Weitere Meldungen aus dem Bereich Köln
Mieter Andreas B. hält es nur noch dick eingepackt in seiner Wohnung aus.
Mitten in der Südstadt
Horror-Vermieter: Seit September kein heißes Wasser, trotzdem Mieterhöhung

Der Schneefall hat viele Kölner kalt erwischt. Doch besonders hart ist eine Hausgemeinschaft im Severinsviertel getroffen: Sie haben seit September 2014 kein warmes Wasser mehr – und jetzt fällt auch noch permanent die Heizung aus.

Am Wochenende wurde eine 81-Jährige in ihrer Wohnung in Lindenthal beraubt.
Trickbetrüger in Lindenthal
Falscher Paketbote überfällt Seniorin (81)

Immer wieder werden arglose Senioren in Köln von dreisten Trickbetrügern und Räubern heimgesucht. Am Wochenende nun wurde eine 81-Jährige in ihrer Wohnung in Lindenthal beraubt.

Der Kalkberg: Von Buchforst aus führt ein Weg auf den Gipfel, wo ein Aussichtspunkt gebaut wird.
Aussichtsplattform kostet 151.000 Euro
Zoff im Rat um den Kalkberg

Der Bau der Rettungshubschrauberstation auf dem Kalkberg in Buchforst schreitet voran. Doch um den Bau der Aussichtsplattform für die Bürger gibt es Zoff im Rat.

Anzeige

Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute:

FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
Kölner Verkehrs-Betriebe
Köln-Galerien
Veedel und Regionen
EXPRESS E-Book Mordakte Rheinland

Lernen Sie in der KVB-Kundenzeitung neue Mobilitätskonzepte für Köln kennen.

Ausbildung und Beruf
Aktuelle Videos