Köln
Alle Nachrichten aus Köln und Umland - News, Nachtleben, Prominente, Skandale.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Total ausgerastet: Schwarzfahrer (14) verprügelt vier Kontrolleure

Foto: dpa (Symbolfoto)
Köln –  

Ticket-Kontrolle am Montagabend in der S11 in Richtung Kölner Hauptbahnhof - da flog ein 14-Jähriger als Schwarzfahrer auf.

Doch einfach seine Personalien hinterlegen wollte der Jugendliche nicht. Vielmehr ist der Jugendliche vollkommen ausgeflippt, hat das Zugpersonal beschimpft und attackiert.

Wahnsinn: Der 14-Jährige hat sich mit vier Kontrolleuren angelegt und auf sie eingeschlagen, zwei der Männer mussten ins Krankenhaus. Nun kann sich der Jugendliche auf ein Strafverfahren einstellen.

Weitere Meldungen aus dem Bereich Köln
Die Kölnerin Bernhardine Yildirim liegt in der Türkei im Koma.
Kölnerin (78) im Koma
Töchter von Frau Yildirim verzweifelt gesucht

Beatmungsschläuche ragen aus dem Hals der Kölnerin auf der Intensiv-Station eines türkischen Krankenhauses. Die Ärzte können keine OP durchführen, weil keine gesetzlichen Angehörigen da sind, die für die Kosten aufkommen können.

Auch diese auffällige Brosche gehört zu den Fundstücken.
In Bergheim entdeckt
Diebesgut gefunden: Wer erkennt seinen Schmuck?

In der Bergheimer Wohnung eines 40-jährigen Tatverdächtigen fanden die Beamten einen Beutel mit vermutlichem Diebesgut.

Nach Facebook-Fahndung
„Verlorenes“ Auto nach fast einem Jahr wieder da

Dieser Fall bewegte ganz Köln im September: Eine Besucherin verunglückte in Köln, erinnerte sich nicht mehr, wo ihr Auto stand – nun ist der Wagen wieder da!

Anzeige

Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute:

FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
Kölner Verkehrs-Betriebe
Köln-Galerien
Veedel und Regionen
EXPRESS E-Book Mordakte Rheinland

Lernen Sie in der KVB-Kundenzeitung neue Mobilitätskonzepte für Köln kennen.

Ausbildung und Beruf
Aktuelle Videos