Köln
Alle Nachrichten aus Köln und Umland - News, Nachtleben, Prominente, Skandale.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Total ausgerastet: Schwarzfahrer (14) verprügelt vier Kontrolleure

Foto: dpa (Symbolfoto)
Köln –  

Ticket-Kontrolle am Montagabend in der S11 in Richtung Kölner Hauptbahnhof - da flog ein 14-Jähriger als Schwarzfahrer auf.

Doch einfach seine Personalien hinterlegen wollte der Jugendliche nicht. Vielmehr ist der Jugendliche vollkommen ausgeflippt, hat das Zugpersonal beschimpft und attackiert.

Wahnsinn: Der 14-Jährige hat sich mit vier Kontrolleuren angelegt und auf sie eingeschlagen, zwei der Männer mussten ins Krankenhaus. Nun kann sich der Jugendliche auf ein Strafverfahren einstellen.

Weitere Meldungen aus dem Bereich Köln
Montagmorgen - und rund um Köln sind die Straßen dicht.
Alle wollen nach Köln
Verkehrs-Info: Auf diesen Straßen staut es sich

Auch an diesem verregneten Wochenstart sind die Autobahnen rund um Köln und die innerstädtischen Straßen wieder einmal verstopft.

Hardrock-Gitarrist Slash (r.) und Sänger Myles Kennedy brachten die Fans zum Kochen.
Neues Solo-Album
Legendärer Slash rockt ausverkauftes Palladium

Am Sonntagabend war der legendäre Hardrock-Gitarrist, im ausverkauften Palladium in Köln – und rockte vor etwa 4000 begeisterten Fans so richtig ab.

Die Leiche des 27-Jährigen wird am Abend abtransportiert.
Fall „Mord ohne Leiche“
Ehefrau des Pizza-Hut-Opfers verlor schon ihre Schwester

Pizza-Hut-Mitarbeiter Marco (27) wurde am Hauptbahnhof von einem Kunden erstochen. Seine Ehefrau verlor schon ihre Schwester in einem der verstörendsten Mordfälle im Rheinland.

Anzeigen




Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute:
FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
Kölner Verkehrs-Betriebe
Köln-Galerien
Veedel und Regionen
EXPRESS E-Book Mordakte Rheinland
Ausbildung und Beruf
News aus Köln
Alle Videos