Köln
Alle Nachrichten aus Köln und Umland - News, Nachtleben, Prominente, Skandale.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Total ausgerastet: Schwarzfahrer (14) verprügelt vier Kontrolleure

Foto: dpa (Symbolfoto)
Köln –  

Ticket-Kontrolle am Montagabend in der S11 in Richtung Kölner Hauptbahnhof - da flog ein 14-Jähriger als Schwarzfahrer auf.

Doch einfach seine Personalien hinterlegen wollte der Jugendliche nicht. Vielmehr ist der Jugendliche vollkommen ausgeflippt, hat das Zugpersonal beschimpft und attackiert.

Wahnsinn: Der 14-Jährige hat sich mit vier Kontrolleuren angelegt und auf sie eingeschlagen, zwei der Männer mussten ins Krankenhaus. Nun kann sich der Jugendliche auf ein Strafverfahren einstellen.

Weitere Meldungen aus dem Bereich Köln
Die Front des Wagens ist völlig zerstört.
Gegen Ampel geknallt
Frau (47) stirbt nach Autounfall auf der Venloer Straße

Die Dortmunderin war am Sonntagabend auf der Venloer Straße nahe der Rochusstraße mit ihrem VW gegen eine Ampel geknallt. Im Krankenhaus erlag sie ihren schweren Verletzungen.

Vor allem in den zentralen Stadtteilen fühlen sich die jungen Kölner wohl.
Neue Wohn-Studie
In diese Veedel zieht es die jungen Kölner

Vor allem junge Menschen zieht es nach Köln, ob zum Arbeiten, zum Studieren oder einfach nur aus Sehnsucht nach dem Großstadt-Leben. Wo sie am liebsten wohnen, hier nachlesen.

Die Front des Wagens ist völlig zerstört.
Auf der Venloer Straße
Frau (47) knallt mit VW gegen Ampel – Lebensgefahr!

Unfall-Drama in Bickendorf: Eine 48-jährige Frau knallte am Sonntagabend auf der Venloer Straße nahe der Rochusstraße mit ihrem VW gegen eine Ampel.

Toyota Auris Hybrid Touring Sports

Sparsamkeit zahlt sich aus: Der Toyota Auris Touring Sports Hybrid gewinnt „Internet Auto Award“.

Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute:
FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
KVB
Köln-Galerien
Unser Veedel
EXPRESS E-Book Mordakte Rheinland
Ausbildung und Beruf
News aus Köln
Alle Videos