Köln
Alle Nachrichten aus Köln und Umland - News, Nachtleben, Prominente, Skandale.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Total ausgerastet: Schwarzfahrer (14) verprügelt vier Kontrolleure

Foto: dpa (Symbolfoto)
Köln –  

Ticket-Kontrolle am Montagabend in der S11 in Richtung Kölner Hauptbahnhof - da flog ein 14-Jähriger als Schwarzfahrer auf.

Doch einfach seine Personalien hinterlegen wollte der Jugendliche nicht. Vielmehr ist der Jugendliche vollkommen ausgeflippt, hat das Zugpersonal beschimpft und attackiert.

Wahnsinn: Der 14-Jährige hat sich mit vier Kontrolleuren angelegt und auf sie eingeschlagen, zwei der Männer mussten ins Krankenhaus. Nun kann sich der Jugendliche auf ein Strafverfahren einstellen.

Weitere Meldungen aus dem Bereich Köln
Kevin und Bruder Romulo im Nachtflug.
Besuch am Ring
Kevin Kuranyi mit kleinem Bruder im Nachtflug

Kevin Kuranyi fand den Weg von Russland an den Ring! In der Disco „Nachtflug“ wurde er sogar mit einigen Sprechchören begrüßt. An Kuranyis Seite: sein kleinerer Bruder Romulo.

Die Bande hatte es bei ihren Raubzügen auf Autoreifen abgesehen.
Vier Autohäuser ausgeräumt
Bergisch Gladbach: Polizei nimmt Einbrecher-Bande hoch

Die Polizei in Bergisch Gladbach hat am Donnerstagmorgen eine Einbrecher-Bande hochgenommen. Auf ihren Raubzügen durch Autohäusern entstand ein Schaden von 200.000 Euro.

Der Mann wurde schwer verletzt ins Krankenhaus eingeliefert.
A 1 bei Leverkusen
Lkw kracht in Stauende: Fahrer (37) schwer verletzt

Ein 37 Jahre alter Lkw-Fahrer ist am Donnerstagmorgen bei einem Unfall auf der A 1 bei Leverkusen schwer verletzt worden. Die Feuerwehr musste ihn aus seinem Führerhaus befreien.

Dat Fest 21. Juni 2014 Köln
Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute:
FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
KVB
Köln-Galerien
Unser Veedel
EXPRESS E-Book Mordakte Rheinland
Ausbildung und Beruf
News aus Köln
Alle Videos