Köln
Alle Nachrichten aus Köln und Umland - News, Nachtleben, Prominente, Skandale.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Total ausgerastet: Schwarzfahrer (14) verprügelt vier Kontrolleure

Foto: dpa (Symbolfoto)
Köln –  

Ticket-Kontrolle am Montagabend in der S11 in Richtung Kölner Hauptbahnhof - da flog ein 14-Jähriger als Schwarzfahrer auf.

Doch einfach seine Personalien hinterlegen wollte der Jugendliche nicht. Vielmehr ist der Jugendliche vollkommen ausgeflippt, hat das Zugpersonal beschimpft und attackiert.

Wahnsinn: Der 14-Jährige hat sich mit vier Kontrolleuren angelegt und auf sie eingeschlagen, zwei der Männer mussten ins Krankenhaus. Nun kann sich der Jugendliche auf ein Strafverfahren einstellen.

Weitere Meldungen aus dem Bereich Köln
Die Polizei führt seit Mittwoch vor Schulen und Kitas Tempo-Kontrollen durch.
Vorsicht, Raser!
Zum Schulanfang wird viel geblitzt

9351 i-Dötzchen stürmen ab Donnerstag die ersten Klassen der Stadt. Um für genügen Sicherheit zu sorgen, führt die Polizei seit Mittwoch vor Schulen und Kitas Tempo-Kontrollen durch.

Die marode Autobahnbrücke Leverkusen muss geflickt werden.
Not-Operation geht weiter
A 1-Brücke wird 500.000 Kilo leichter

Der Landesbetrieb Straßenbau lässt die zweite Hälfte der Betonschutzwände demontieren. Für den Abtransport ist die Nacht zum Samstag vorgesehen. Dann müssen sich Autofahrer in Richtung Dortmund einen einzigen Fahrstreifen teilen.

Pannen-Serie am Eifeltor
DHL-Anhänger kippt aus Kreisverkehr, Kran geht bei der Bergung kaputt

Am Eifeltor fuhr der Brummifahrer mit seinem Laster-Gespann vermutlich zu schnell in die Kurve, als er den Kreisverkehr verließ.

Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute:
FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
KVB
Köln-Galerien
Unser Veedel
EXPRESS E-Book Mordakte Rheinland
Ausbildung und Beruf
News aus Köln
Alle Videos