Köln
Alle Nachrichten aus Köln und Umland - News, Nachtleben, Prominente, Skandale.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Tom Gerhardt: Mein Weihnachten am Zuckerhut

Arbeitsurlaub: Tom (r.) mit Produzent Hermann Weigel an der Copa Cabana.
Arbeitsurlaub: Tom (r.) mit Produzent Hermann Weigel an der Copa Cabana.
Foto: privat
Köln –  

Es sind 35 Grad in Rio. Die Sonne scheint, am Strand herrscht das pure Leben. Kann da echte Weihnachtsstimmung aufkommen?

Nicht so richtig, berichtet Tom Gerhardt von seinem Weihnachtstrip nach Brasilien. Gemeinsam mit Söhnchen Rodrigo (3) und Toms brasilianischer Lebensgefährtin Nadja (38) ging es für drei Wochen nach Südamerika.

„Weihnachtsbäume gibt es dort, aber die sind nur aus Plastik und den buntesten Farben“, erzählt Tom.

Ein Törtchen zum Geburtstag: Am 12.12. wurde Tom 55 Jahre jung und feierte in seinem Stammlokal.
Ein Törtchen zum Geburtstag: Am 12.12. wurde Tom 55 Jahre jung und feierte in seinem Stammlokal.
Foto: privat

Auch die Bescherung verlief anders als gedacht. Tom: „Wir waren zunächst im Meer schwimmen, haben dann draußen gesessen und hatten eine Familienfeier am Strand.“

Gearbeitet wurde auch ein bisschen. „Ich habe mich mit dem Produzenten Hermann Weigel getroffen. Wir brüten über einem neuen Kino-Projekt. Wir denken in alle Richtungen.“

Während seines Aufenthalts (es war das dritte Mal zur Weihnachtszeit) feierte Gerhardt zudem noch den 55. Geburtstag. Der Jubilar: „Wegen Nadja höre ich zwangsläufig jeden Tag Samba in Köln. Aber ein bisschen habe ich den Rhythmus auch schon im Blut. Nur so tanzen kann ich echt nicht.“

Weiter unten beschreibt Tom, wie er einen früheren Bonner getroffen hat.

Auch interessant
Weitere Meldungen aus dem Bereich Köln
Die Polizei in der Glockengasse: Im ersten Stock des roten Wohnhauses wurde das Opfer gefunden.
Mit Schlag- und Stichwerkzeugen
Sadist quält Hure (19) – sie schwebt in Lebensgefahr!

In einem Séparée stießen die Beamten auf eine Szenerie, die selbst hartgesottene Ermittler schockt. Das 19-jährige Mädchen muss auf sadistische Weise gefoltert und verletzt worden sein.

Das geht noch Jahre so: Stau auf der Autobahn 1 vor der Baustelle der maroden Leverkusener Autobahnbrücke.
Leser stocksauer auf die Planer
Jahrelang gepennt – wir baden’s aus!

Angesichts der Lkw-Sperrungen auf der Autobahnbrücke Leverkusen hat die IHK sowie Unternehmen Kritik am lahmen Krisenmanagement der Behörden geübt. Jetzt kommen EXPRESS-Leser zu Wort.

Die Polizei am Tatort: Im linken Haus ist die Schwerverletzte gefunden worden.
Brutale Mord-Attacke?
Prostituierte (19) in der Kölner City aufgefunden – Lebensgefahr!

In einer Wohnung in der Glockengasse wurde die junge Frau am Donnerstagmittag aufgefunden – eine Mordkommission ermittelt.

Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute:
FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
KVB
Köln-Galerien
Unser Veedel
EXPRESS E-Book Mordakte Rheinland
Ausbildung und Beruf
News aus Köln
Alle Videos