Köln
Alle Nachrichten aus Köln und Umland - News, Nachtleben, Prominente, Skandale.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Tolle Hommage: Stunker-Denkmal für die Fööss

Von
Auf der Bühne bereiten Ozan Akhan, Tom Simon, Doris Dietzold,  Martina Klinke und Doro Egelhaaf die Nummer vor.
Auf der Bühne bereiten Ozan Akhan, Tom Simon, Doris Dietzold, Martina Klinke und Doro Egelhaaf die Nummer vor.
Foto: Alexander Schwaiger
Köln –  

Sechs nackte Füße recken sich in die Höhe, die Fesseln sind die Hälse, die Knöchel die Schultern, an denen Hemden hängen. Auf den Zehen sitzen Perücken, Taucherbrillen als Augen: Fertig sind die „Bläck Fööss“ (für Immis: nackte Füße)! Die kölscheste aller Bands ist schon oft gelobt worden, aber so eine Hommage, wie sie die Stunker in ihrer 27. Sitzung hingezaubert haben, ist sensationell.

Bei der Premiere am Samstag gab es stehende Ovationen im E-Werk, nicht wenige Besucher hatten Tränen in den Augen. Denn es ist lustig und ergreifend zugleich, mit welchem Respekt die sonst so satirisch-scharfen Alternativ-Karnevalisten den Fööss ein Denkmal setzen.

Zu einem Medley mit Fööss-Hits bewegen sich die Füße der Stunker. Dafür gab es stehende Ovationen im E-Werk.
Zu einem Medley mit Fööss-Hits bewegen sich die Füße der Stunker. Dafür gab es stehende Ovationen im E-Werk.
Foto: Alexander Schwaiger

Gut geklaut ist besser als schlecht erfunden: Winni Rau, Keyboarder bei „Köbes Underground“, sah die Nummer bei einer Artistin während des Gauklerfestes in Koblenz. „Ich dachte gleich: Das ist was für uns“, sagte er gestern dem EXPRESS. Nackte Füße - Bläck Fööss, die Assoziation war da, die Nummer ergab sich von selbst.

Alle jubelten bei der Premiere, nur die Akteure stöhnten, vor allem Ozan Akhan und Tom Simon. Ozan: „Für uns Männer ist das verdammt schwer, 5:30 Minuten lang ein Bein oder am Ende sogar beide Beine in die Luft zu strecken. Aber wenn sich dann die Zuschauer erheben, ist das alle Mühen wert gewesen.“

Weitere Meldungen aus dem Bereich Köln
Auf dem Kalkberg neben der Zoobrücke entsteht derzeit eine Station für Rettungshubschrauber.
Neben der Zoobrücke
Weltkriegs-Bombe am Kalkberg gefunden – sie wird abtransportiert!

Bei Arbeiten auf dem Kalkberg an der Stadtautobahn B55a ist am Mittwochmittag eine 10-Zentner-Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden worden.

Der Mann stellte seinen Pkw mitten auf der Autobahn ab. Dann nickte er ein.
Gefährliches Nickerchen
Betrunkener Kölner schläft im Wagen ein – mitten auf der Autobahn!

Ein betrunkener Kölner (33) ist am Mittwochmorgen auf der A3 bei Ratingen mit seinem Wagen mitten auf der Fahrbahn stehen geblieben und dann einfach eingeschlafen.

Für die Kinder verkleidete sich Sabi N. als Weihnachtsmann.
Geraubtes Papa-Glück
Kölner Vater Sabi N. geht seit zehn Tagen durch die Hölle

Mindestens dreimal täglich ruft Sabi N. seine Ehefrau Sonia in Itri in Italien an. Doch die entführten Kinder werden immer wieder verleugnet. Die Hölle für den jungen Familienvater!

Dat Fest 21. Juni 2014 Köln
Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute:
FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
KVB
Köln-Galerien
Unser Veedel
EXPRESS E-Book Mordakte Rheinland
Ausbildung und Beruf
News aus Köln
Alle Videos