Köln
Alle Nachrichten aus Köln und Umland - News, Nachtleben, Prominente, Skandale.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Tolle Bilder!: Deutscher Fotograf zeigt den Japanern Köln

Der Kölner Fotograf Björn-Eric Kohnen zeigt seine Werke zur Zeit in Kyoto.
Der Kölner Fotograf Björn-Eric Kohnen zeigt seine Werke zur Zeit in Kyoto.
Foto: privat
Kyoto/Köln –  

Zwei Schwäne, die ihre Runden auf Vater Rhein drehen. Ein Fensterblick auf das Museum Ludwig. Die altehrwürdige Kirche St. Aposteln. Und immer wieder der Dom. Bei diesen Bildern geht nicht nur echten Kölschen et Hätz op - sondern ab sofort auch japanischen Museumsbesuchern in Kyoto!

Anlässlich des 50. Jubiläums der Städtepartnerschaft von Köln und Kyoto gastiert der Kölner Fotograf Björn-Eric Kohnen mit Aufnahmen seiner Heimatstadt in Köln.

Der Kölner Fotograf Björn-Eric Kohnen zeigt seine Werke zur Zeit in Kyoto.
Der Kölner Fotograf Björn-Eric Kohnen zeigt seine Werke zur Zeit in Kyoto.
Foto: privat

Seine beeindruckenden Schwarzweiß-Aufnahmen sind zur Zeit im Sky Way, Kyoto Station Building zu bewundern.

Pünktlich zu Beginn der Ausstellung hat EXPRESS mit dem Künstler gesprochen und ihn gefragt, was er den Japanern von seiner Heimatstadt zeigen und erzählen will.

„Die Geschichte der Stadt, ihr kulturelles erbe und ihre enge Bindung zum Rhein haben eine Mentalität geschaffen, die Köln zu einem der lebenswertesten Orte in Deutschland machen“, findet Fotograf Kohnen.

Entsprechend oft zeigen seine historische Bauwerke und Kirchen. Aber auch Vater Rhein ist mehrfach in seiner Schau vertreten.

Neugierig geworden? Dann einfach durch unsere Bildergalerie klicken!


Weitere Meldungen aus dem Bereich Köln
Am Hauptbahnhof sorgt ein entgleister ICE derzeit für Behinderungen.
Am Kölner Hauptbahnhof
ICE entgleist beim Rangieren, Zugverkehr ist stark beeinträchtigt

Am Dienstagabend ist ein ICE beim Rangieren aus den Gleisen gesprungen und versperrt derzeit ein Gleis am Kölner Hauptbahnhof.

Vermieterin Silke Behr atmet auf. Endlich ist die Messiefrau weg – alles wieder sauber!
Vermieterin atmet auf
Horror-Messie ist endlich raus aus der Bude

Silke Behr hatte sich beim EXPRESS gemeldet, weil eine Messiefrau bei ihr eingezogen war. Das ganze Haus stank schon. Nun ist sie endlich weg.

Schrotthändler Patrick und Alexander: „Wir haben unseren Brummi mit acht Fahnen geschmückt, weil wir so stolz darauf sind, Fußball-Weltmeister  zu sein. Wir lassen die Fahnen so lange hängen, bis sie irgendwann von selber abfallen.“
Tausende Fahnen in Köln
Schwarz-rot-stolz! Die WM-Dauerbrenner

Deutschland ist seit über zwei Wochen Weltmeister, und Köln zeigt weiterhin Flagge! EXPRESS zeigt Kölns Flaggen-Fans.

Toyota Auris Hybrid Touring Sports

Sparsamkeit zahlt sich aus: Der Toyota Auris Touring Sports Hybrid gewinnt „Internet Auto Award“.

Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute:
FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
KVB
Köln-Galerien
Unser Veedel
EXPRESS E-Book Mordakte Rheinland
Ausbildung und Beruf
News aus Köln
Alle Videos