Köln
Alle Nachrichten aus Köln und Umland - News, Nachtleben, Prominente, Skandale.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Täter (29) festgenommen: Brandanschlag im Kölner Dom

Köln –  

Schock am Mittwochmorgen im Kölner Dom: Ein 29-Jähriger hat einen Brandsatz auf einen Altar geworfen!

Gegen neun Uhr geschah es. Der geistig verwirrte Mann hatte zunächst zusammengekauert auf einer Bank gesessen, dann sprang er auf und warf die Flasche mit brennbarem Inhalt in Richtung des Altars.

Der Brandsatz (ähnlich eines Molotow-Cocktails) zerschellte auf den hölzernen Altarstufen, Holzteile fingen Feuer!

Die anwesenden Domschweizer konnten den Brand schnell löschen und den verwirrten Mann festhalten. Warum der Mann aus Irland den Brandsatz warf, ist völlig unklar, ein terroristischer Hintergrund gilt aber als ausgeschlossen.

Weitere Meldungen aus dem Bereich Köln
Kurioser Unfall in Köln-Poll
BMW schleudert in fünf Meter hohen Baum

Am Sonntagabend musste ein BMW-Kombi mit einem Feuerwehrkran aus einer Baumkrone gehoben werden. Zuvor hatte der Fahrer die Kontrolle über den Wagen verloren.

Heiner Lauterbach (61) eröffnete im Jahr 2000 auf der Aachener Straße das Restaurant „crank“.
Podolski plant Brauhaus-Deal
Lauterbach und Co.: Auch diese Promis waren mal Wirt in Köln

Poldi ist nicht der erste Prominente, der sich in der Kölner Gastro-Szene engagiert. Was die Beispiele zeigen: Der Name ist nicht alles, das Konzept muss stimmen.

Sensation auf dem Köbes-Transfermarkt: Lukas Podolski möchte als Wirt in der Altstadt einsteigen und ein Fußball-Brauhaus betreiben.
Als Star-Köbes
Poldi plant Brauhaus-Deal in der Altstadt

Lukas Podolski steht endlich vor seiner Rückkehr nach Köln. Zwar noch nicht im FC-Dress, aber nicht weniger spektakulär: Der Nationalspieler soll neuer Brauhaus-Pächter am Alter Markt werden!

Anzeige

Kinoprogramm

FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
Kölner Verkehrs-Betriebe
Köln-Galerien
Veedel und Regionen
EXPRESS E-Book Mordakte Rheinland
Um Taschenstahl vorzubeugen, sollten die andere darauf aufmerksam machen, wenn Sie sehen, dass sich Dritte dafür interessieren.

Mit diesen Tipps können Sie Taschendiebstahl vorbeugen.

Ausbildung und Beruf
Aktuelle Videos