Köln
Alle Nachrichten aus Köln und Umland - News, Nachtleben, Prominente, Skandale.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Streit in Dellbrück: Randalierer verletzt Polizisten beim Einsatz

Von
Mehrere Rettungswagen und 20 Polizeibeamte waren im Einsatz.
Mehrere Rettungswagen und 20 Polizeibeamte waren im Einsatz.
Foto: Jasmin
Köln –  

Ein Streit in Dellbrück hat einen Großeinsatz von Polizei und Feuerwehr ausgelöst. Ein Pärchen (er 28, sie 26) hatte sich in seiner Wohnung mit einem Bekannten (32) zum Trinken verabredet. Bei steigendem Alkoholpegel kam es zu einer Auseinandersetzung, die schließlich eskalierte.

Es ist 19.30 Uhr: Anwohner rufen die Polizei. Sie hören lautes Gebrüll aus der Erdgeschosswohnung. Als die ersten Beamten vor Ort eintreffen, sehen sie durch das Wohnzimmerfenster, dass ein Mann mit einem Küchenmesser vor dem Paar steht und rumschreit.

Die Polizisten fordern Unterstützung an. Minuten später stehen Streifen- und Rettungswagen Stoßstange an Stoßstange. 20 Polizisten sind im Einsatz, als ein Beamter das Fenster einschlägt, mit Kollegen in die Wohnung steigt und die Wohnungstür öffnet.

Der betrunkene 32-Jährige hat sich inzwischen mit Messer und Glasscherben an den Armen verletzt und blutet stark. Dennoch will er nicht aufgeben. Als er zwei Beamte mit dem Messer verletzt, greifen die Kollegen zum Pfefferspray und nehmen ihn fest. Dabei erleiden zwei weitere Beamte Augen- und Atemwegreizungen.

Der Randalierer wurde einem Haftrichter vorgeführt. Die vier verletzten Polizisten wurden untersucht und konnten wieder in den Dienst zurück.

Weitere Meldungen aus dem Bereich Köln
Davide Martello nach der Schlacht am Breslauer Platz: Er überrascht alle - plötzlich ist der Piano-Mann da.
Davide Martello
Piano-Spieler von der HoGeSa-Demo musste 35 Euro Bußgeld zahlen

Freitagabend war Davide Martello zu Gast im "Kölner Treff" mit Bettina Böttinger und sprach noch einmal über die Szenen am vergangenen Sonntag.

Beatrice Egli startet im E-Werk ihre Tournee.
Schlagersängerin auf Tour
DSDS-Siegerin Beatrice Egli startet in Köln

In Köln hat alles begonnen für die DSDS-Siegerin. Auf den Tour-Start freut sie sich deshalb gleich doppelt.

Auf Vorschlag der Grünen ist Henriette Reker seit 2010 Sozial-, Umwelt-, Integrations- und Gesundheitsdezernentin Kölns.
Roters-Nachfolger
Henriette Reker soll OB-Kandidatin werden

Die Grünen wollen Henriette Reker ins Rennen schicken. Damit bekäme die CDU ein Problem.

Anzeigen




Umfrage

Sie singt, sie tanzt, sie polarisiert: Was sagt Ihr zu Helene Fischer?

Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute:
FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
KVB
Köln-Galerien
Unser Veedel
EXPRESS E-Book Mordakte Rheinland
Ausbildung und Beruf
News aus Köln
Alle Videos