Köln
Alle Nachrichten aus Köln und Umland - News, Nachtleben, Prominente, Skandale.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Shell-Raffinerie: Benzol im Godorfer Hafen ausgetreten

Der Vorfall ereignete sich im Verladehafen der Shell-Raffinerie.
Der Vorfall ereignete sich im Verladehafen der Shell-Raffinerie.
Foto: Alexander Schwaiger (Archiv)
Köln –  

Bei Arbeiten im Verladehafen der Shell-Rheinland-Raffinerie in Köln-Godorf ist am Donnerstag Kohlenwasserstoff ausgetreten. Drei Mitarbeiter ließen sich vorsorglich von einem werkseigenen Arzt untersuchen, Anwohner wurden nicht gefährdet, wie das Unternehmen mitteilte.

Das Benzol sei schnell abgedeckt und der Austritt gestoppt worden. Für Boden und den Rhein bestehe keine Gefahr, sagte eine Shell-Sprecherin. Im Stadtteil Godorf kam es den Angaben zufolge am Morgen zu Geruchsbelästigungen.

Die Kölner Feuerwehr war mit fünf Fahrzeugen vor Ort, um die Einsatzkräfte von Shell zu unterstützen. Die ersten Wagen rückten nach Angaben eines Feuerwehrsprechers nach wenigen Minuten wieder ab. Die Lage sei nicht dramatisch gewesen.

Erst im Oktober waren in dem Werk über 3000 Kilogramm eines Kohlenwasserstoffgemischs aus einer Leitung ausgetreten. In der Wesselinger Raffinerie liefen im Februar 2012 rund eine Million Liter Kerosin unbemerkt ins Erdreich.

Weitere Meldungen aus dem Bereich Köln
Volksmusik-Star Florian Silbereisen wird im Zoch mitfahren!
Karneval in Köln
Eko Fresh und Florian Silbereisen fahren im Rosenmontags-Zug mit!

Das kann richtig lustig werden! Jedes Jahr bittet Zugleiter Kuckelkorn Persönlichkeiten auf seinen Wagen. Wie EXPRESS exklusiv erfuhr, wird er dieses Jahr von einer echten „Rasselbande“ begleitet.

Die Polizei sichert am Samstag Spuren an dem Unfallauto.
Fahrtrichtung Köln
Schwerer Crash auf der A 555: Drei Verletzte

Ein schwerer Crash auf der A555 in Höhe Ausfahrt Rodenkirchen hat am Samstagnachmittag für einen Mega-Stau gesorgt.

Dalia (4) zeigt dem EXPRESS-Fotografen den perfekten Kick. Bei Trainer Ilker Dündar tummeln sich über 80 Kinder.
Kicken und Boxen
Warum Kölner Kids schon mit 4 Jahren zum Kampfsport gehen

Willkommen in der verrückten Welt der Kampf-Kids. Immer mehr, immer jüngere Pänz ziehen ihre Eltern in Studios, Vereine, Sportschulen. Angespornt von Filmen, Comics, Ninja-Legofiguren, Freunden – oder Eltern.

Anzeige

Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche:

FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
Kölner Verkehrs-Betriebe
Köln-Galerien
Veedel und Regionen
EXPRESS E-Book Mordakte Rheinland

Lernen Sie in der KVB-Kundenzeitung neue Mobilitätskonzepte für Köln kennen.

Ausbildung und Beruf
Aktuelle Videos