Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Köln
Alle Nachrichten aus Köln und Umland - News, Nachtleben, Prominente, Skandale.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Seit Samstag verschwunden: Polizei sucht Milena (11) aus Köln-Bilderstöckchen

Die vermisste Milena R. ist wieder da.
Die vermisste Milena R. ist wieder da.
 Foto: Polizei
Köln –  

Seit vergangenen Samstag (22. Dezember) wird die elfjährige Milena Redzepi aus Köln-Bilderstöckchen vermisst.

Die Polizei bittet die Bevölkerung um Hilfe bei der Suche nach dem Kind und veröffentlichte am Freitag ein Foto des Mädchens.

Nach Aussage ihrer Mutter ist Milena schon öfter mal über Nacht nicht nach Hause gekommen. Diesmal gibt es jedoch keinerlei Hinweise auf einen möglichen Aufenthaltsort des Mädchens.

Milena ist circa 1,40 bis 1,50 Meter groß, schlank und wiegt etwa 40 Kilogramm. Sie hat schwarze lange Haare, braune Augen und eine Narbe unter dem Kinn. Kurz vor ihrem Verschwinden trug sie eine rote Hose, ein schwarz-weiß gestreiftes Hemd, eine schwarze Jacke, sowie schwarze Chucks mit Schachbrettmuster an der Ferse.

Hinweise an die Kölner Polizei unter 0221/2290 oder jede andere Polizeidienststelle.

Weitere Meldungen aus dem Bereich Köln
Das neue iPhone bricht alle Verkaufsrekorde.
Gauner-Duo ertappt
Gefälschte Smartphones verkauft - Festnahme!

Auf frischer Tat ertappt: Die Polizei stellte am Montag zwei Männer, die gefälschte Smartphones in der Südstadt verkauften.

Milan Pückelmann (37) aus Düsseldorf: „Ich trage seit ich zehn bin nur Anzug – und zwar Jogging-Anzug. Selbst in meinem Job als Sozialpädagoge. Die Kollegen würden sich stark wundern, wenn ich mal mit einer Jeans ankäme.“
Nach Götz Alsmanns Stil-Kritik
Rheinland diskutiert: Laufen wir zu schlunzig rum?

„Arschgeweih, Badelatschen, Eisen im Gesicht. Die Demokratisierung der Mode hat dazu geführt, dass die Menschen nicht besser, sondern schlechter angezogen sind.“

Am Eigelstein zogen Polizisten ein Kalaschnikow-Maschinengewehr aus einer Mülltonne.
Nach Juwelier-Überfall
Eigelstein: Wer schoss mit der Kalaschnikow?

Diese Waffe hatte garantiert keinen Grünen Punkt... Juwelierräuber hatten am Eigelstein eine Kalaschnikow eingesetzt und in einer Mülltonne entsorgt.

Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute:

FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
Köln-Galerien
Veedel und Regionen
EXPRESS E-Book Mordakte Rheinland
Aktuelle Videos
Zur mobilen Ansicht wechseln