Köln
Alle Nachrichten aus Köln und Umland - News, Nachtleben, Prominente, Skandale.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Schwerer Unfall: Motorradfahrer im Heumarer Dreieck verunglückt

Foto: dpa
Köln –  

Schlimmer Unfall am Mittwochmorgen im Autobahndreieck Heumar: Auf dem Weg von der A 4 auf die A 3 sind zwei Biker bei einer Gruppen-Fahrt schlimm gestürzt - ein Mann ringt nun mit dem Tod.

Auslöser des Unfalls war offenbar eine Alu-Planke, die auf der Fahrbahn lag. Wo die herkam, ist noch unklar, möglicherweise hatte ein Lkw das Metallteil verloren.

Der 67-jährige Motorradfahrer war beim Versuch, der Planke auszuweichen gestürzt und wurde schwerst verletzt. Seine Bekannte (56) musste dahinter nicht nur der Planke, sondern auch dem Gestürzten ausweichen und ist auch gefallen.

Die Ermittlungen der Polizei zur Unfallursache laufen, die Unfallstelle wurde nach dem Crash gesperrt.

Weitere Meldungen aus dem Bereich Köln
Hedwig Neven DuMont (l.) und Eva Padberg.
29.4470,96 Euro gesammelt
Promi-Auflauf bei Unicef-Spenden-Gala

reitagabend fand zum zwölften Mal die große Unicef-Deutschland-Gala statt. Aus der Kälte huschten die Gäste schnell in die noble Herberge auf den Roten Teppich.

Die Polizisten kesselten die Hooligans ein.
Vor dem Derby
Polizei sprengt Hooligan-Versammlung

Die Kölner Polizei rund 100 Fußball-Schlägern ihre Grenze aufgezeigt. Die Polizei nahm alle Personalien der Verdächtigen auf und informierte die Bosse beider Vereine.

Oliver Hoff imitiert auf der Bühne Willy Millowitsch
Rund 250 Künstler dabei
50 Jahre „Lachende...“ – da gratuliert selbst der Willy!

Die öffentliche Pressekonferenz, zu der Hunderte Besucher kamen, ging ans Herz: Rund 250 Künstler aus 50 Jahren „Lachende...“ waren da.

Anzeigen




Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute:
FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
Kölner Verkehrs-Betriebe
Köln-Galerien
Veedel und Regionen
EXPRESS E-Book Mordakte Rheinland
Ausbildung und Beruf
News aus Köln
Alle Videos