Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Köln
Alle Nachrichten aus Köln und Umland - News, Nachtleben, Prominente, Skandale.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Feuer in Mietshaus: Zehn Bewohner gerettet - einer brach beim Nachbarn ein!

Der Einsatz am Vormittag in der Merowingerstraße.
Der Einsatz am Vormittag in der Merowingerstraße.
 Foto: Carsten Rust
Köln –  

Schlimmes Feuer nahe dem Chlodwigplatz: In der Merowingerstraße ist am Vormittag, gegen kurz vor elf, ein Brand ausgebrochen.

Feuer nahe Chlodwigplatz - Zehn Bewohner gerettet

Das Feuer drohte, auf weitere Gebäude überzugreifen, zehn Bewohner waren in akuter Gefahr. Die Feuerwehr konnte sie alle mit sogenannten Fluchthauben durch das verrauchte Treppenhaus oder über Drehleitern aus dem Haus bringen. Vier Menschen kamen ins Krankenhaus.

Irre: Einer der Bewohner hat sich offenbar durch eine waghalsige Kletter-Aktion gerettet. Er lief, nachdem er das Feuer bemerkt hat, ins Dachgeschoss, aufs Dach - und kraxelte zum Nachbarhaus rüber! Hier schlug er ein Fenster ein, „besetzte“ eine leere Nachbarwohnung und rief die Feuerwehr.

Die Polizei alarmierte den Mieter der Wohnung, der die Tür aufmachte. Er zeigte Verständnis für den „Einbruch“ und lieh dem Feuer-Opfer sogar noch Schuhe - der 22-Jährige war nämlich auf Socken übers Dach geflohen.

Wie es zu dem Brand kam, ist noch unklar.

Mit einer sogenannten Fluchthaube vor Rauch geschützt wird eine Bewohnerin von der Feuerwehr ins Freie gebracht.
Mit einer sogenannten Fluchthaube vor Rauch geschützt wird eine Bewohnerin von der Feuerwehr ins Freie gebracht.
 Foto: Carsten Rust
Weitere Meldungen aus dem Bereich Köln
Die Rettungskräfte am Ufer in Langel im Kölner Norden (gr. Foto). Ein Rettungsschwimmer birgt den toten Jungen. Fotos: Laubert
Tragödie in Köln-Langel
Rhein-Strudel zieht Jungen (6) in den Tod

Dramatische Szenen am Rhein in Langel. Ein Junge (6) stürzt beim Spielen in das Wasser. Ein Strudel erfasst ihn, zieht ihn in die Tiefe. Jede Rettung kommt zu spät.

 Das Bild zeigt die nun getötete Ziege (Mitte) mit weiteren Tieren auf der Wiese.
Tier erstochen!
Bergisch Gladbach: Wer ist der Ziegen-Ripper?

Unbekannte haben am Donnerstagmorgen eine Ziege auf einem Privatgelände in Herkenrath gemeuchelt.

Jochen Ott befindet sich mitten im Wahlkampf.
Kurz vor dem CSD
Schwule und Lesben pushen SPD-Chef Ott

Der CSD ist im vollen Gange, Sonntag steigt die große Parade. Veranstalter ist der „Klust“, der Kölner Lesben- und Schwulentag. Eigentlich soll der Klust-Vorstand politisch neutral sein. Darum gibt es jetzt Riesen-Zoff...

Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute:

FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
Kölner Verkehrs-Betriebe
Köln-Galerien
Veedel und Regionen
EXPRESS E-Book Mordakte Rheinland
Um Taschenstahl vorzubeugen, sollten die andere darauf aufmerksam machen, wenn Sie sehen, dass sich Dritte dafür interessieren.

Mit diesen Tipps können Sie Taschendiebstahl vorbeugen.

Ausbildung und Beruf
Aktuelle Videos
Zur mobilen Ansicht wechseln