Köln
Alle Nachrichten aus Köln und Umland - News, Nachtleben, Prominente, Skandale.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Feuer in Mietshaus: Zehn Bewohner gerettet - einer brach beim Nachbarn ein!

Der Einsatz am Vormittag in der Merowingerstraße.
Der Einsatz am Vormittag in der Merowingerstraße.
Foto: Carsten Rust
Köln –  

Schlimmes Feuer nahe dem Chlodwigplatz: In der Merowingerstraße ist am Vormittag, gegen kurz vor elf, ein Brand ausgebrochen.

Feuer nahe Chlodwigplatz - Zehn Bewohner gerettet

Das Feuer drohte, auf weitere Gebäude überzugreifen, zehn Bewohner waren in akuter Gefahr. Die Feuerwehr konnte sie alle mit sogenannten Fluchthauben durch das verrauchte Treppenhaus oder über Drehleitern aus dem Haus bringen. Vier Menschen kamen ins Krankenhaus.

Irre: Einer der Bewohner hat sich offenbar durch eine waghalsige Kletter-Aktion gerettet. Er lief, nachdem er das Feuer bemerkt hat, ins Dachgeschoss, aufs Dach - und kraxelte zum Nachbarhaus rüber! Hier schlug er ein Fenster ein, „besetzte“ eine leere Nachbarwohnung und rief die Feuerwehr.

Die Polizei alarmierte den Mieter der Wohnung, der die Tür aufmachte. Er zeigte Verständnis für den „Einbruch“ und lieh dem Feuer-Opfer sogar noch Schuhe - der 22-Jährige war nämlich auf Socken übers Dach geflohen.

Wie es zu dem Brand kam, ist noch unklar.

Mit einer sogenannten Fluchthaube vor Rauch geschützt wird eine Bewohnerin von der Feuerwehr ins Freie gebracht.
Mit einer sogenannten Fluchthaube vor Rauch geschützt wird eine Bewohnerin von der Feuerwehr ins Freie gebracht.
Foto: Carsten Rust
Weitere Meldungen aus dem Bereich Köln
„Ich kandidiere!" Um 12:09 Uhr gab Jochen Ott seine Kandidatur bekannt.
Jetzt ist es raus
Jochen Ott wird Oberbürgermeister-Kandidat der SPD in Köln

Der 40-jährige SPD-Chef will die Nachfolge von OB Jürgen Roters (66, SPD) antreten. Soeben stellte er sich selbst in der Sky-Lounge des LVR-Turms offiziell als Kandidt vor.

Das Haus mit drei großen Wohnungen wurde in den ersten Jahren des 20. Jahrhunderts fertiggestellt, diente zuerst als Druckerei – und wurde gut 100 Jahre später komplett saniert.
Früher Druckerei, heute "Tatort"
Dieses Haus wird ein TV-Star

Es sieht modern aus, hat aber eine bewegte Geschichte. Ein Haus aus Köln-Mülheim wird am Sonntagabend TV-Star. Denn die frühere Druckerei „spielt“ die Hauptrolle im Kölner „Tatort“. Wir hörten uns vor Ort um.

In Kalk Gefilmt
Polizei Köln sucht Kreditkarten-Betrüger

Wer kennt die beiden Kreditkartenbetrüger? Die Kölner Polizei sucht nach zwei Personen, die mit einer gestohlenen Kreditkarte in Köln-Kalk Bargeld abgehoben haben.

Anzeige

Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche:

FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
Kölner Verkehrs-Betriebe
Köln-Galerien
Veedel und Regionen
EXPRESS E-Book Mordakte Rheinland

Lernen Sie in der KVB-Kundenzeitung neue Mobilitätskonzepte für Köln kennen.

Ausbildung und Beruf
Aktuelle Videos