Köln
Alle Nachrichten aus Köln und Umland - News, Nachtleben, Prominente, Skandale.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Schauspiel-Original: Gigi ist 70: Drei Liter Grappa zum Geburtstag

Gigi Herr mit den Geschenken von Wally Bockmayer: 70 Rosen und drei Liter Grappa.
Gigi Herr mit den Geschenken von Wally Bockmayer: 70 Rosen und drei Liter Grappa.
Foto: Udo Gottschalk
Köln –  

Viele Geschenke gab’s, gefeiert wird später! Am Freitag wurde das kölsche Schauspiel-Original Gigi Herr 70 Jahre alt.

„Mein Freund Wally Bockmayer stand schon morgens vor der Tür. In seinen Händen hielt er 70 riesige rote Rosen. Dazu noch eine Drei-Liter-Flasche Grappa“, freute sich die in Nippes lebende Nichte von Trude Herr.

Doch zum richtigen Feiern war der Schauspielerin, die aktuell als Indianer-Mutter Kolvenbach im Scala Theater im Stück „Puddelrüh durch die Prärie“ auf der Bühne steht, nicht. „Mein Freund ist krank, deshalb werden wir erst im April richtig feiern. Das hoffen wir zumindest.“

Vor Glückwünschen konnte sich das Geburtstagskind aber kaum retten. „Da merkt man erst mal, wie viele Leute an einen denken. So was ist schon beeindruckend.“

Und wenn es auch keine organisierte Feier gab, so hatte Herr doch reichlich Freude mit den Geschenken. Ihren Humor hat die kölsche Spaßkanone jedenfalls nicht verloren: „Wallys Rosen musste ich teilen, so große Vasen hatte ich nicht da.“

Und was war mit den drei Litern Grappa? Gigi ganz gelassen: „Ich muss erst Sonntag wieder arbeiten!“

Weitere Meldungen aus dem Bereich Köln
Fleißig beantwortete Peter Brings die Fragen seiner Fans.
EXPRESS-Besuch
Brings erklärt: Darum hab' ich mit Musik angefangen

Am Donnerstag war Peter Brings nicht nur Chefredakteur beim EXPRESS, sondern hat auch eure Fragen beantwortet – hier nachlesen!

Bei der Eröffnung: Willi in Partylaune mit Micaela Schäfer.
Nach nur einem Monat
Willi Herrens Partyboot: Er geht von Bord!

Bereits einen Monat nach der Premieren-Party vermeldet Käpt’n Willi Herren: „Ich gehe von Bord!“ Was ist passiert?

Der Peugeot der Frau wurde seitlich getroffen und herumgeschleudert. Die Fahrerin wurde dabei schwer verletzt.
Unfall in Bocklemünd
Peugeot-Fahrerin mit KVB zusammengestoßen - schwer verletzt

Schwerer Verkehrsunfall in Bocklemünd! Eine Peugeot-Fahrerin stieß mit der KVB-Linie 4 zusammen und wurde dabei schwer verletzt.

Anzeigen


Busfahren sorgt für lustige Erlebnisse.

DB Regio NRW belohnt die besten Kunden-Geschichten.

Umfrage

Lohnt sich eine Lauf-App für Hobby-Jogger?

Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute:
FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
KVB
Köln-Galerien
Unser Veedel
EXPRESS E-Book Mordakte Rheinland
Ausbildung und Beruf
News aus Köln
Alle Videos