Köln
Alle Nachrichten aus Köln und Umland - News, Nachtleben, Prominente, Skandale.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Rohrbombe: Polizei sucht Zeugen

Von
Ein Polizist verteilt die Handzettel.
Ein Polizist verteilt die Handzettel.
Foto: O. Meyer
Köln –  

Seit einer Woche jagt die Ermittlungskommission „Kohle“ den irren Rohrbombenleger, der die Taxi-Zentrale in die Luft jagen wollte. Doch bislang gibt es keine heiße Spur.

Auch die Ermittler scheinen zu glauben, dass der Täter aus den eigenen Reihen der Taxi-Fahrer kommen könnte, wie es EXPRESS berichtet hatte. Denn am Mittwoch verteilten Polizisten Hunderte Handzettel gezielt an alle Taxi-Fahrer vor dem Hauptbahnhof, am Breslauer Platz und am Flughafen. Die Beamten fragen, wer Hinweise zu dem versuchten Anschlag in der Nacht zum vergangenen Donnerstag am Bonner Wall geben kann.

Inzwischen wurde die selbst gebastelte Rohrbombe (12 mal 4 Zentimeter) untersucht. Sie war gefüllt mit Schwarzpulver und Nägeln und hätte detonieren können. Weil aber die Hitze der Grillbriketts nicht ausreichte, in die der Täter den Sprengsatz gelegt hatte, detonierte er zum Glück nicht.

Taxi-Fahrer Fikret Öner (42): „Das alles ist sehr beunruhigend. Bei uns gibt es kaum ein anderes Thema. Wir wären froh, wenn die Polizei die Tat klärt.“

Hinweise: 02 21/2 29-0.

Weitere Meldungen aus dem Bereich Köln
Rausschauen geht nur noch mit Leiter: Marion Sallmann am halb zugemauerten Fenster ihres Arbeitszimmers.
Schock bei der Heimkehr
Mauer gebaut: Ehrenfelderin wurde Fenster dicht gemacht

Die 57-Jährige kam nach Hause und traute ihren Augen nicht: Ein Maurer baute ihr Fenster zu! Auch Proteste halfen nicht.

Um 15.30 Uhr steigen ein TÜV-Gutachter (gelber Helm), ein KVB-Ingenieur und ein weiterer KVB-Mitarbeiter auf den Pylon und sehen sich alles genau an.
Keine Bahnfahrten bis 2015
Hier checkt der TÜV die Seilbahn

Nach dem Seilbahn-Drama ist der TÜV angerückt: Seile und Pfeiler mussten gründlich gecheckt werden, um die Ursache zu finden.

Brot in Flaschen? Kein Scherz von Didi Hallervorden! Wer sich den Gang zum Bäcker sparen will, backt sein Brot selbst. Mit Wasser und einer Flasche „Mozzer’s Finest“ wird die Mischung zum kulinarischen Highlight.
„eat & STYLE“
Ich hätte gerne eine Flasche Brot

Auf der „eat & STYLE“ werden viele kulinarische Träume Wirklichkeit. Wir haben uns umgesehen und nicht nur Brot in der Flasche gefunden.

Anzeigen




Umfrage

Lohnt sich eine Lauf-App für Hobby-Jogger?

Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute:
FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
KVB
Köln-Galerien
Unser Veedel
EXPRESS E-Book Mordakte Rheinland
Ausbildung und Beruf
News aus Köln
Alle Videos