l

Köln
Alle Nachrichten aus Köln und Umland - News, Nachtleben, Prominente, Skandale.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Reinfall zum Auftakt : Bibber-Frühling! Nur zwei trauten sich ins Freibad

Selma und ihr Vater Martin Tamboga hatten das Freibad für sich allein.
Selma und ihr Vater Martin Tamboga hatten das Freibad für sich allein.
Foto: Udo Gottschalk
Köln –  

Seit Donnerstag läuft offiziell die diesjährige Freibadsaison - und entpuppt sich bislang als echter Reinfall...

Während es im Vorjahr, auf den Tag genau, mit bis zu 20 Grad und strahlendem Sonnenschein Hunderte von Freibadgängern in das Stadionbad in Müngersdorf trieb, herrschte zum Auftakt in 2013 bei mauen sechs Grad und unangenehmem Nieselregen gähnende Leere.

Bis auf zwei Menschen, die das Bad quasi allein für sich hatten: Martin Tamboga (49) und seine Tochter Selma (12) trauten sich in das kühle Nass.

„Wir schwimmen dreimal in der Woche zusammen. Uns macht der Regen nichts, wir sind da abgehärtet“, erklärt der Vater. Mit der Tochter kletterte er sogar auf das Drei-Meter-Brett und sprang mit ihr Hand in Hand fröhlich ins Wasser.

Und das Wetter streikt diese Woche weiter: Bei immerhin milderen 17–20 Grad soll es immer wieder zu kräftigen Regenschauern kommen.

Weitere Meldungen aus dem Bereich Köln
Der Klingelpütz in Ossendorf: Hier gibt es in den letzten Monaten eine bedenkliche Reihung von Selbstmorden.
Vier Selbstmorde in acht Wochen
Selbstmord-Serie: Was ist da los im Klingelpütz?

Schon wieder: 14 Tage nach dem letzten Selbstmord im Klingelpütz gab es erneut einen Suizid. Der Häftling starb jetzt in der Klinik. Was ist da los im Klingelpütz?

Kommissar Markus Ballentin vor einem Holzschnitt seiner geliebten Insel Sylt.
Kommissar Markus Ballentin
Kölner Polizist will Bürgermeister von Sylt werden

Auf Deutschlands teuerster Nordseeinsel könnte bald ein gut aussehender, sportlicher Kölner Kommissar das Sagen haben.

Live im Studio: Lukas Wachten (r.) stellte sich den Fragen von Bastian Ebel.
Gage? Kollegen-Neid?
Kajuja-Präsident Lukas Wachten im EXPRESS-Verhör

Er ist Kajuja-Präsident, will in die Bütt und moderiert „nebenbei“ noch bei Radio Köln die Sendung „Kölsch un jot“: In der Live-Sendung stellte sich Lukas Wachten dem Verhör von unserem Redakteur Bastian Ebel.

Anzeigen


Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute:
FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
KVB
EXPRESS-Party im GLORIA
Köln-Galerien
Unser Veedel
EXPRESS E-Book Mordakte Rheinland
Ausbildung und Beruf
News aus Köln
Alle Videos